Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Lover to go

(1)
Dylan versteht die Welt nicht mehr. Sein Freund beendet von heute auf morgen ihre – zugegeben etwas eingefahrene – Beziehung und verschwindet spurlos. Auch seine Arbeit im Coffeeshop leidet darunter, was seinem Chef Jeremy natürlich nicht verborgen bleibt. Als ihm die Situation schließlich über den Kopf wächst, verliert Dylan vor seinem Chef und den Kollegen die Beherrschung. Anstatt ihn jedoch zu feuern, überrumpelt Jeremy ihn mit einem atemberaubenden Kuss, der Dylans Leben für immer verändern wird…

Überarbeitete Neuauflage der Online-Geschichte.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 490 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958236615
Verlag Cursed Verlag
Dateigröße 1244 KB
Verkaufsrang 12.556
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Verliebte Milchschaumschläger zum Genießen
von Nadin Fichte aus Chemnitz am 05.11.2017

Diese Geschichte hat absolute Suchtgefahr. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und hab alles um mich herum vergessen können. Die Story zwischen Dylan und Jeremy hat genau die richtige Mischung aus Liebe, Sex, Humor, Drama und Spannung. Der Schreibstil ist super flüssig und die Beschreibungen sind total... Diese Geschichte hat absolute Suchtgefahr. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und hab alles um mich herum vergessen können. Die Story zwischen Dylan und Jeremy hat genau die richtige Mischung aus Liebe, Sex, Humor, Drama und Spannung. Der Schreibstil ist super flüssig und die Beschreibungen sind total authentisch und zaubern wundervolle Bilder vor das geistige Auge. Einfach fantastisch. Dylan und Jeremy schleichen sich mit ihren total gegensätzlichen Arten, welche jedoch perfekt miteinander harmonieren und so manchen Schmunzler bereithalten, sofort ins Herz und machen es sich dort sehr gemütlich. Die Entwicklung von Dylan vom ängstlichen und unsicheren Milchschaumschläger zum lebensfrohen und glücklichen Liebhaber und Partner ist einfach wundervoll. Und auch Jeremys Wandlung ist einfach spitze. Wer jedoch eine harmlose Romanze vermutet, der irrt sich. Geheime Nachrichten und ein kranker Ex-Freund stellen die Beziehung auf eine harte Probe. Aber Achtung: Da diese Geschichte nicht nur in Boston spielt, sondern auch im malerischen Athen und die Autorin dieses Flair perfekt einfängt, ist die Gefahr groß von plötzlichem Fernweh und Reisefieber gepackt zu werden!!!