Warenkorb
 

Lolita

Poet and pervert, Humbert Humbert becomes obsessed by twelve-year-old Lolita and seeks to possess her, first carnally and then artistically, out of love, 'to fix once for all the perilous magic of nymphets'. Is he in love or insane? A silver-tongued poet or a pervert? A tortured soul or a monster? Or is he all of these? Humbert Humbert's seduction is one of many dimensions in Nabokov's dizzying masterpiece, which is suffused with a savage humour and rich, elaborate verbal textures.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 329
Erscheinungsdatum 17.12.1992
Sprache Englisch
ISBN 978-1-85715-133-6
Verlag Random House Uk
Maße (L/B/H) 21,2/13,4/2,5 cm
Gewicht 520 g
Verkaufsrang 12.711
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
15,39
15,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen, Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Doloris on the dotted line“

K. Boss

One of my favourite books of all time. It's a book I have to read again every few years. A deeply moving book, timeless in its controversy. It made me cry, laugh out loud or feel disgust, when I started to feel pity for Humbert Humbert. One of my favourite books of all time. It's a book I have to read again every few years. A deeply moving book, timeless in its controversy. It made me cry, laugh out loud or feel disgust, when I started to feel pity for Humbert Humbert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Berühmtes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 29.01.2019
Bewertet: Taschenbuch

Das Buch das so viel Berühmter ist als sein Autor. Die Überwältigende Leidenschaft für ein kleines Mädchen ist zwar sehr speziell und in der heutigen Zeit wohl kaum noch vorstellbar das jemand so etwas schreibt, aber es ist auch eine großartige Literatur. Sehr speziell in jedem Fall.