Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Lightroom Classic und CC für digitale Fotografie

So finden Sie den besten Lightroom-Workflow. Ihr Bildarchiv perfekt im Griff. Fotos entwickeln leicht gemacht

(1)

Die »Lightroom-Bibel« von Scott Kelby!

Scott Kelby erklärt Schritt für Schritt seinen kompletten
Foto-Workflow. Er weiß genau, welche Lightroom-Funktionen für den Fotografen lebenswichtig sind, und welche Sie links liegenlassen können. Er beschreibt dabei alles so
einfach, verständlich und unterhaltsam, dass der Umgang mit Lightroom in Zukunft zum Kinderspiel wird. Nutzen Sie also Lightroom von Anfang an wie ein
Profi, optimieren Sie Ihren Foto-Workflow, und verwandeln Sie Ihre Bilder in echte Unikate. Und das Beste:
Sie werden Spaß dabei haben!

Aus dem Inhalt:


  • So importieren Sie Ihre Fotos in Lightroom

  • Ordnung im Archiv: Stichwörter und Sammlungen

  • Entwickeln wie ein Profi: der RAW-Konverter von A bis Z

  • Spezielle Effekte: Panorama und HDR

  • Problemfotos waren gestern: Korrektur und Retusche

  • Bilder richtig weitergeben: Exportieren leichtgemacht

  • Kreativer Output: Fotobuch und perfekter Druck

  • Sehen, wie's geht: Scott Kelbys persönlicher Workflow

  • Lightroom individuell: die Oberfläche perfekt einrichten

  • Das Extra: Lightroom für Mobilgeräte rundum erklärt

  • Mit Videos aus Ihrer Kamera arbeiten

Die Fachpresse zur Vorauflage:

DigitalPHOTO Photoshop: »Scott Kelby ist und bleibt der unumstrittene Maestro der Fotopraxis.«

DigitalPHOTO: »Wo Kelby draufsteht, ist Kelby drin. Seine Tipps sind Gold wert.«

Portrait
Scott Kelby zählt zu den beliebtesten Autoren für Fotografiebücher. Er ist nicht nur Bestsellerautor, Redakteur und Herausgeber der Fotomagazine Photoshop User und Lightroom, sondern auch Gastgeber von KelbyTV.com, Online-Trainer bei Kelbytraining.com und Geschäftsführer der Kelby Media Group. Vor allem begeistert er die Leser und Zuschauer mit seinem unverwechselbaren Stil und der Tatsache, dass er sein reichhaltiges Expertenwissen freigiebig teilt. Er wird auch Ihre brennendsten Fragen rund um Lightroom und die Bildbearbeitung beantworten!
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 483
Erscheinungsdatum 27.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8421-0318-4
Verlag Vierfarben
Maße (L/B/H) 24,6/20/3,2 cm
Gewicht 1460 g
Abbildungen farbige Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 59.237
Buch (gebundene Ausgabe)
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Viel Spaß und tolle Ergebnisse mit LR
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 21.08.2018

Vorab zur Person Scott Kelby! Ich mag Kelby. Er hat diese typische amerikanische, unaufgeregte Art. Er vermittelt das nötige Wissen geradezu beiläufig. Na klar sind seine Beispielbilder USA-lastig, für mich ist das absolut nicht dramatisch. Aber natürlich habe ich hier und da schon gehört, wie blöd manche seine Art... Vorab zur Person Scott Kelby! Ich mag Kelby. Er hat diese typische amerikanische, unaufgeregte Art. Er vermittelt das nötige Wissen geradezu beiläufig. Na klar sind seine Beispielbilder USA-lastig, für mich ist das absolut nicht dramatisch. Aber natürlich habe ich hier und da schon gehört, wie blöd manche seine Art finden. Das ist wohl wie immer alles eine Geschmacksfrage... Wer keine Lust auf ?noch ein Lehrbuch? hat, sondern spielerisch erfahren will, was er wissen muss, der wird mit diesem Buch und Scott Kelby sehr glücklich! In dem Buch erklärt er seinen Workflow - und das Schritt für Schritt. Das bedeutet jetzt aber nicht, dass man das genau so übernehmen muss, aber praktischer und anschaulicher ist es so natürlich. Schön ist dabei, dass er sich nicht an Funktionen aufhält, die selbst ein Profi-Fotograf eigentlich nicht braucht. Typisch amerikanisch ist seine Vermittlungsweise: pures Entertainment. Man hat Spaß und erzielt tolle Ergebnisse. Was will man mehr? PS: Die Übersetzung finde ich auch geglückt. Das häufige sprachliche Augenzwinkern ist gut getroffen. Es gibt auch den obligatorischen Bezug zu Photoshop, Hilfestellung bei Problembildern, und weitergehende Tipps (was mache ich jetzt so mit den ganzen schönen Bildern??). Und! Ganz zeitgemäß: Video-Filmclips sowie Lightroom für Mobilgeräte.