Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Das "Financial Fairplay" in der UEFA und eine Analyse der Auswirkungen auf den deutschen Profifußball

Der deutsche Profifußball und das Financial Fairplay. Ein Konzept der UEFA

Weitere Formate

Taschenbuch
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Fußballsektor ist eine seit Jahren stark wachsende Branche und mittlerweile ein durchaus bedeutender Wirtschaftsfaktor in Deutschland. So erwirtschafteten die 18 Bundesligaklubs mit 2,62 Milliarden EUR in der Saison 2014/2015 den elften Umsatzrekord in Folge und verzeichneten ein Umsatzwachstum in Höhe von 6,94% im Vergleich zum Vorjahr. Allerdings ist das wirtschaftliche Ausmaß und das schnelle Wachstum der Branche für die Fußballklubs mit hohen Risiken und finanziellen Unsicherheiten verbunden, weshalb viele dieser Klubs mit Investitionsfallen, hohen Schulden und Finanzierungsschwierigkeiten zu kämpfen haben. Um die Risiken einzudämmen, die Klubs zu einem solideren Wirtschaften zu bewegen und um den Wettbewerb zu erhalten und nachhaltig zu fördern, müssen die Klubs sich einigen finanziellen Richtlinien unterwerfen. Hierzu zählt insbesondere das UEFA Club Licensing and Financial Fair Play Regulations - Konzept (FFP) der Union of European Football Associations (UEFA), welches der Hauptuntersuchungsgegenstand dieser Arbeit ist.Das Ziel dieser Arbeit ist die Untersuchung der Inhalte des FFP und insbesondere die Analyse der Auswirkungen auf den deutschen Profifußball. Um den gesamten Rahmen darstellen zu können, in dem die Klubs sich innerhalb ihrer Finanzierung bewegen können, ist es außerdem wichtig, die zusätzlichen wirtschaftlichen Regularien des Deutschen Fußball-Bundes e.V. (DFB) bzw. der DFL Deutschen Fußball Liga GmbH (DFL) und den Einfluss der Stakeholder auf die Klubs zu analysieren.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 18.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-53310-3
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 21,3/14,9/1 cm
Gewicht 131 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
39,99
39,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.