Meine Filiale

Renegatin

anders denken ist gefährlich

Josef der Hahn

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Zu welchen Handlungen sind Menschen fähig, wenn sie der Meinung sind, damit ihrer Weltanschauung zu dienen. Brutale Verhörmethoden sind leider in den meisten Staaten der Welt ein probates Mittel, Widerstand zu brechen.

Es ging mir in diesem Buch nicht darum, Grausamkeiten oder Erniedrigungen spektakulär darzustellen, sondern es ging mir darum aufzuzeigen, zu welchen Handlungen Menschen fähig sind, wenn sie der Meinung sind, damit ihrer Sache zu dienen.

Hahn wurde 1949 in Wien geboren, hat sein Elternhaus fluchtartig im Alter von 16 Jahren verlassen und lebte eine Zeitlang als Unterstandsloser und Gigolo auf der Straße. Nach einem nicht ganz abgeschlossenen Marketingstudium und einer kurzfristigen Tätigkeit als Beamter der Stadt Wien >das war entsetzlich< ging er in die Versicherungsbranche. Danach wandte er sich der Verlagsbranche zu. Nebenbei gründete und betrieb er jahrelang eine Kleinkunstbühne, in der er als Autor, Schauspieler und Regisseur tätig war. Er hat vor 20 Jahren wieder geheiratet und lebt seit drei Jahren mit seiner zweiten Frau in Thailand. Seine Titel zeichnen sich durch besonders exakte Recherchen und ungewöhnliche Lösungen aus. „Wenn ich ein Buch konzipiere, weiß ich oft selber noch nicht, wohin mich der Weg führt“.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum 19.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-3264-2
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/1,1 cm
Gewicht 228 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0