Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Sentada am Ende der Milonga

Das Tangobuch der Praktiker

Tango, der faszinierendste Tanz der Welt. Nur wenige Deutsche haben den Tango Argentino in solcher Tiefe erfahren und gelebt wie Ulrike und Eckart Haerter. Geschult in Buenos Aires und viele Male als Show-Tanzpaar auf den Bühnen von Montevideo, der anderen Ursprungsstadt des Tangos, sind sie den Geheimnissen des Tangos so nah gekommen, wie es nur wenigen ausländischen Tangotanzpaaren vergönnt ist. Sie haben mit zahlreichen argentinischen und uruguayischen Tangokünstlern zusammengearbeitet, darunter Acho Manzi (Buenos Aires, Sohn von Homero Manzi), Marino Rivero (Montevideo, Bandoneonvirtuose), Raúl Montero (Montevideo, Tangosänger und -texter), Miguel Villasboas (Montevideo, Pianist und Tangoorchester-Leiter). Einer der Höhepunkte ihrer Arbeit waren die Übersetzungen der Tangotexte von Homero Manzi, die vom argentinischen Kulturministerium auf der Frankfurter Buchmesse 2010 in einer spektakulären Veranstaltung geehrt wurden. Ulrike und Eckart Haerters Erlebnisse, Erkenntnisse und Erfahrungen mit dem Tango Argentino bilden den Inhalt des vorliegenden Buches.
Portrait
Haerter, Eckart
Eckart Haerter ist (zusammen mit seiner Lebens- und Tanzpartnerin Ulrike Haerter) ein deutscher Tangotänzer und Tangolehrer mit 30-jähriger Praxis als Tangotänzer und 25-jähriger Praxis als Tango-Tanzlehrer. Dazu gehören seine unterrichtsbegleitenden Veröffentlichungen zur Tangokultur und seine Übersetzungen der Tangolyrik von Homero Manzi, die vom argentinischen Kulturministerium durch eine argentinische Sonderausgabe seines Buches gewürdigt wurden. Tanzauftritte führten Ulrike und Eckart Haerter in alle Teile Deutschlands, nach Kalkutta, Lissabon, Sevilla, Österreich und mehrmals nach Montevideo, das zeitgleich mit Buenos Aires Ursprungsstadt des Tangos ist. Ihre dortigen Auftritte mit einheimischen Musikern vor einheimischem Publikum erwiesen sich als Bestätigung ihrer Authentizität.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ulrike Haerter
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 20.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-3282-6
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/2,2 cm
Gewicht 479 g
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.