Meine Filiale

Die Große Transformation

Eine Einführung in die Kunst gesellschaftlichen Wandels

Uwe Schneidewind

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Seit 30 Jahren diskutieren wir die Wende zu einer nachhaltigen Entwicklung: als Energiewende, als Ernährungswende, als Mobilitätswende. Dahinter steht die Idee einer »großen Transformation«. Damit ist der umfassende Umbau von Technik, Ökonomie und Gesellschaft gemeint, um mit den sozialen und ökologischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts umzugehen. Die Blaupausen für die Wende liegen vor. Aber es tut sich wenig. Uwe Schneidewind zeigt mit den Erfahrungen des Wuppertal Institutes auf, wie die Kunst einer Zukunftsgestaltung aussieht, die Zukunftsvisionen mit einem aufgeklärten Innovations- und Transformationsverständnis verbindet.

ein 500 Seiten starker Überblick [...], der auch für normalsterbliche Leser einen idealen Mittelweg bietet zwischen Tiefe und Breite. Thorsten Giersch Handelsblatt 20181011

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Klaus Wiegandt, Harald Welzer
Seitenzahl 520
Erscheinungsdatum 22.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-70259-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,8 cm
Gewicht 510 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 30642

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein sehr interessantes Buch zum Thema Nachhaltigkeit und Wandel
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 30.09.2020

Ich habe das Buch begleitend zur Vorlesung von Herrn Prof. Schneidewind für die Uni gelesen, aber es ist auch generell für jeden empfehlenswert, der sich für einen nachhaltigen Wandel und mögliche Lösungsansätze interessiert.

  • Artikelbild-0