Der Richtplatz

Roman

Tschingis Aitmatow

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

14,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als die Wölfin Akbara und ihr Wolf Taschtschajnar ein letztes Mal vor dem schlimmsten Feind - dem Menschen - ausreißen, ahnen sie nicht, dass ihr Ende unausweichlich ist. Denn wo immer der Mensch in das seit Urzeiten herrschende Gleichgewicht der Natur eingreift, wächst die Verwüstung des Lebens. Awdji Kallistratow, der ausgestoßene Priesterzögling und Gottsucher, kann sich mit der gleichgültig und selbstsüchtig gewordenen Welt nicht abfinden. Auf der Suche nach den Wurzeln der Kriminalität reist er in die Steppe Mujun-Kum, wo der berauschende Hanf wächst. Eine Reise, die ihm zum Kreuzweg wird.

Produktdetails

Verkaufsrang 46087
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 10.08.2016
Verlag Unionsverlag
Seitenzahl 468 (Printausgabe)
Dateigröße 3004 KB
Übersetzer Friedrich Hitzer
Sprache Deutsch
EAN 9783293307483

Buchhändler-Empfehlungen

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Dem Meister der Parabeln ist mit diesem Werk ein beklemmend gutes Buch gelungen. Eine Parabel die bis heute nicht altert..

Katja Engler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine wahrlich fabelhafte Fabel, die vieles bietet: treffende Gleichnisse, Betrachtungen über Mit- und Gegeneinander von Mensch & Tier als auch Menschheits- und Glaubensgeschichte.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0