Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Now and Forever - Weil ich dich liebe

Roman

(32)
Sie wollte ihn nur für eine Nacht. Doch er will sie für immer!

Jillian Nichols weiß, dass sie nicht wie andere Mädchen ist. Dass sie nie eine Zukunft, nie ein normales Leben haben wird. Doch sie will kein Mitleid und tut alles, um ihr Geheimnis vor allen zu verbergen. Darum gibt es für sie klare Regeln, wenn es um Jungs geht – einen Tanz, einen Drink, eine Nacht und niemals mehr. Das geht so lange gut, bis sie Liam trifft. Der schottische Austauschstudent ist nicht nur superhot und supernett, sondern auch superstur. Liam will nicht nur eine Kerbe an Jillians Bettpfosten sein und ihre Regeln sind ihm völlig egal. Er ist wild entschlossen, an Jillians Seite zu bleiben. Doch wird sie ihm jemals vertrauen?

Portrait
Lee, Geneva
Geneva Lee ist eine hoffnungslose Romantikerin und liebt Geschichten mit starken, gefährlichen Helden. Mit der Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, traf sie mitten ins Herz der Leserinnen und eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm. Geneva Lee lebt zusammen mit ihrer Familie im Mittleren Westen der USA.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 17.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0638-5
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/4 cm
Gewicht 502 g
Originaltitel Catching Liam
Übersetzer Michelle Gyo
Verkaufsrang 2.122
Buch (Paperback)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sandra Görlitzer, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Sturkopf trifft auf Sturkopf und was kommt dabei heraus? Im besten Fall die große Liebe. Natürlich nicht ohne Wirrungen und große Dramatik, was ein gutes Buch erst perfekt macht. Sturkopf trifft auf Sturkopf und was kommt dabei heraus? Im besten Fall die große Liebe. Natürlich nicht ohne Wirrungen und große Dramatik, was ein gutes Buch erst perfekt macht.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Obwohl Jillian ihn oft von sich stößt gibt Liam nicht auf. Eine Story die so leicht anfängt und einen doch nicht los lässt. Obwohl Jillian ihn oft von sich stößt gibt Liam nicht auf. Eine Story die so leicht anfängt und einen doch nicht los lässt.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Süße Lovestory für Zwischendurch Süße Lovestory für Zwischendurch

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Schöne Story aber ein paar mehr Seiten wären nett gewesen, so bewegt sich die Handlung doch eher im oberflächlichen Bereich. Aber tolle Charaktere und gute Probleme! Schöne Story aber ein paar mehr Seiten wären nett gewesen, so bewegt sich die Handlung doch eher im oberflächlichen Bereich. Aber tolle Charaktere und gute Probleme!

Manja Berg, Thalia-Buchhandlung Wildau

Now and Forever… Weil ich dich liebe“ hat alles, was eine gute Liebesgeschichte braucht. heitere und ernsthafte Momente mit etwas Erotik. Now and Forever… Weil ich dich liebe“ hat alles, was eine gute Liebesgeschichte braucht. heitere und ernsthafte Momente mit etwas Erotik.

Nadine Hampf, Thalia-Buchhandlung Essen

Eine schöne Liebesgeschichte für zwischendurch! Eine schöne Liebesgeschichte für zwischendurch!

Sabrina Schumacher, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt

Eine Liebesgeschichte, hinter der so viel mehr steckt, als man erwartet. Man verliebt sich quasi mit Jillian in Liam. Wobei die Dramatik noch etwas hätte gesteigert werden können. Eine Liebesgeschichte, hinter der so viel mehr steckt, als man erwartet. Man verliebt sich quasi mit Jillian in Liam. Wobei die Dramatik noch etwas hätte gesteigert werden können.

Diese Liebesgeschichte ist schön, witzig und zum abschalten, gleichzeitig wird sie von einer Schwermut begleitet die erst im Laufe der Geschichte geklärt wird. Diese Liebesgeschichte ist schön, witzig und zum abschalten, gleichzeitig wird sie von einer Schwermut begleitet die erst im Laufe der Geschichte geklärt wird.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Jillian schleppt eigentlich nur Typen ab um sie danach wieder fallen zu lassen. Liam lässt sich davon aber leider nicht beeindrucken. Und Jillians Grundsätze beginnen zu bröckeln. Jillian schleppt eigentlich nur Typen ab um sie danach wieder fallen zu lassen. Liam lässt sich davon aber leider nicht beeindrucken. Und Jillians Grundsätze beginnen zu bröckeln.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Guter Auftakt der Reihe und freue mich schon auf die anderen Bände die noch kommen. Guter Auftakt der Reihe und freue mich schon auf die anderen Bände die noch kommen.

S. Metz, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Eine wunderbare Lovestory zwischen einer jungen Frau, mit viel Pech im Leben und einem warmherzigen, charismatischen Schotten. Eine tolle Lektüre zum Abschalten. Eine wunderbare Lovestory zwischen einer jungen Frau, mit viel Pech im Leben und einem warmherzigen, charismatischen Schotten. Eine tolle Lektüre zum Abschalten.

„Romantik pur“

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Eine wundervolle Geschichte mit Höhen und Tiefen.
Ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen! Liam und Jill sind einfach super zusammen.
Beziehungen und mehr als eine Nacht sind bei Jillian nicht drin. Aber mit der Hartnäckigkeit von Liam, und auch ein wenig Schicksal, hat sie nicht gerechnet.
Es war zuckersüß wie Liam versucht hat sie für sich zu gewinnen!
Nur mit Jills "Geheimnis" hat er nicht gerechnet.
Kann er damit leben? Und vor allem, kann Jillian ihre Grenzen überwinden?
Eine wundervolle Geschichte mit Höhen und Tiefen.
Ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen! Liam und Jill sind einfach super zusammen.
Beziehungen und mehr als eine Nacht sind bei Jillian nicht drin. Aber mit der Hartnäckigkeit von Liam, und auch ein wenig Schicksal, hat sie nicht gerechnet.
Es war zuckersüß wie Liam versucht hat sie für sich zu gewinnen!
Nur mit Jills "Geheimnis" hat er nicht gerechnet.
Kann er damit leben? Und vor allem, kann Jillian ihre Grenzen überwinden?

Anders als "Royal" und gerade deshalb schön! Lustige, aber auch ernstere und vor allem romantische Szenen erwärmen das Herz! Waffeln backender Schotte inklusive! Anders als "Royal" und gerade deshalb schön! Lustige, aber auch ernstere und vor allem romantische Szenen erwärmen das Herz! Waffeln backender Schotte inklusive!

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Jillian hat ein Geheimnis, dass sie unbedingt vor ihrer Außenwelt verbergen möchte. Bis Liam auftaucht und ihr Leben durcheinander bringt. Romantisch und berührend. Jillian hat ein Geheimnis, dass sie unbedingt vor ihrer Außenwelt verbergen möchte. Bis Liam auftaucht und ihr Leben durcheinander bringt. Romantisch und berührend.

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Da schlägt das romantische Herz gleich viel höher! Eine romantische Geschichte die das Herz berührt und mich begeistert hat. Da schlägt das romantische Herz gleich viel höher! Eine romantische Geschichte die das Herz berührt und mich begeistert hat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
11
15
5
1
0

Now and Forever - Weil ich dich liebe
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 07.12.2018

Leider konnte mich dieses Buch nicht fesseln. Der Anfang gefiel mir noch sehr gut, aber dass flaute nach dem ersten viertel des Buches schnell ab. Zum Ende hin, war ich froh als ich es durchgelesen hatte. Ich werde die nachfolgenden Bücher nicht mehr lesen.

Enttäuschend. Hatte mir mehr erhofft!
von Blubb0butterfly am 09.11.2018

Cover Finde ich toll und würde auch direkt nach dem Buch greifen und es mir genauer ansehen. Inhalt Jillian Nichols weiß, dass sie nicht wie andere Mädchen ist. Dass sie nie eine Zukunft, nie ein normales Leben haben wird. Doch sie will kein Mitleid und tut alles, um ihr Geheimnis vor allen... Cover Finde ich toll und würde auch direkt nach dem Buch greifen und es mir genauer ansehen. Inhalt Jillian Nichols weiß, dass sie nicht wie andere Mädchen ist. Dass sie nie eine Zukunft, nie ein normales Leben haben wird. Doch sie will kein Mitleid und tut alles, um ihr Geheimnis vor allen zu verbergen. Darum gibt es für sie klare Regeln, wenn es um Jungs geht ? einen Tanz, einen Drink, eine Nacht und niemals mehr. Das geht so lange gut, bis sie Liam trifft. Der schottische Austauschstudent ist nicht nur superhot und supernett, sondern auch superstur. Liam will nicht nur eine Kerbe in Jillians Bettpfosten sein, und ihre Regeln sind ihm völlig egal. Er ist wild entschlossen, an Jillians Seite zu bleiben. Doch wird sie ihm jemals vertrauen? Autorin Geneva Lee ist eine hoffnungslose Romantikerin und liebt Geschichten mit starken, gefährlichen Helden. Mit der Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, traf sie mitten ins Herz der Leserinnen und eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm. Geneva Lee lebt zusammen mit ihrer Familie im Mittleren Westen der USA. Meinung Ich habe bereits die Royal-Reihe und die eine andere Trilogie der Autorin gelesen und war anfangs immer sehr begeistert, aber zum Ende hin war ich immer nur enttäuscht. Denn für mich hat das Niveau der Bücher mit Voranschreiten der Bandzahl deutlich nachgelassen. Mal sehen, wie es mir hier ergehen wird. Jillian hat bisher immer nur One-Night-Stands gehabt, um niemanden nahe an sich heran zu lassen. Bis sie auf Liam, den schottischen Austauschstudenten trifft, der ihre Welt gehörig auf den Kopf stellt und sich nicht so leicht verjagen lässt. Er ist sogar ziemlich hartnäckig dabei, sie zu umwerben und dabei sind ihm keine Mittel zu billig. XD Sie scheint irgendeine körperliche Krankheit zu haben und vor allen anderen zu verbergen. Genug Hinweise gibt es schon, aber erst zum Ende hin erfahren wir ihr großes Geheimnis und weshalb sie jeden Mann von sich stößt. Sie verurteilt sich selbst zu einem Leben in Einsamkeit und das nur aufgrund ihres Geheimnisses? Insgesamt fand ich es annehmbar. Das mit ihrer Krankheit fand ich noch am interessantesten und der Rest war gut für zwischendurch, aber nichts Besonderes. Der Schreibstil war wie immer gut, aber handlungsmäßig hätte ich von der Autorin mehr erwartet. Dabei klang der Klappentext so gut! Bin etwas enttäuscht.

Eine Liebesgeschichte mit dem gewissen Extra!
von Tintenwelten am 03.11.2018

Liam handelt nach ihrem vermeintlichen gemeinsamen One-night-stand ganz anders als Jillian es sich erwartet und erhofft hat. Anstatt sich am Morgen danach davon zu schleichen, entscheidet er sich zu bleiben und ihr Waffeln zu backen. Obwohl sie es nicht zulassen will und ihn immer wieder von sich stößt, fühlen... Liam handelt nach ihrem vermeintlichen gemeinsamen One-night-stand ganz anders als Jillian es sich erwartet und erhofft hat. Anstatt sich am Morgen danach davon zu schleichen, entscheidet er sich zu bleiben und ihr Waffeln zu backen. Obwohl sie es nicht zulassen will und ihn immer wieder von sich stößt, fühlen sich die beiden zueinander hingezogen. Jills hat ein Geheimnis: sie ist schwer krank und will dies niemandem zumuten, weder jetzt noch in der Zukunft. Sie hält sich selber für kaputt, nutzlos und nicht liebenswert. Daher hat sie bisher Jungs wie Taschentücher verbraucht, wie ihre Mutter es so "nett" ausdrückt. Doch Liam berührt etwas in ihr. Das Buch ist aus Jillians Sicht geschrieben, daher erfährt man direkt, wie sie sich fühlt, was für Gedanken sie hat und wie weit sie sich von ihrer Krankheit eingeschränkt fühlt beziehungsweise einschränken lässt. Dies ist teilweise wirklich sehr emotional, traurig und krass. Mich hat es sehr mitgenommen. Das Buch beinhaltet nicht einfach nur eine Liebesgeschichte mit Erotikanteilen, sondern hat auch einen ernsten und tragischen Kern. Grade diese gesundheitlichen Aspekte fand ich sehr spannend. Sie haben das Buch zu etwas besonderem gemacht. Es zeigt wie sehr eine Erkrankung das Denken und Handeln beeinflusst. Im Großteil des Buches beschäftigt sich Jillian lediglich damit, was die Krankheit mit IHR macht. Sie lässt völlig außen vor wie es zum Beispiel ihrer Familie, ihren Freundinnen oder Liam damit geht. Natürlich muss sie primär erstmal selber damit zurecht kommen, es betrifft schließlich sie. Aber ihr Schicksal und auch ihr daraus resultierendes Verhalten ist auch anderen wichtig und verändert deren Leben. Das ist Jills lange nicht klar. Einerseits mag das egoistisch wirken, aber es ist auch verständlich. Liam ist ein sehr attraktiver, sympatischer und einfühlsamer Charakter, der mir direkt ans Herz gewachsen ist. Ganz im Gegenteil zu ihrer Mutter, die ich einfach nur furchtbar finde. Kein Wunder, dass Jillian von zuhause ans College geflohen ist, um mit ihrer besten Freundin Jess zusammen zu wohnen. Ihre Mom will am liebsten ihr ganzes Leben kontrollieren, gibt ihr dabei aber das Gefühl eine Last zu sein, agiert scheinbar völlig gefühlslos und überhäuft sie mit Vorwürfen. Ich freue mich, dass es im zweiten Teil der "Girls in Love"-Reihe um Jess gehen wird und hoffe, dass es auch einen dritten Band geben wird, in dem Cassie die Protagonistin sein wird.