Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Desaster

(5)

Die erschütternde Geschichte einer Familie über Sucht, Selbstzerstörung und den verzweifelten Wunsch zu helfen.

Die Verlegerin und Tetra-Pak-Erbin Sigrid Rausing erzählt in ihrem autobiographischen Buch »Desaster« die tragische Geschichte der Drogensucht ihres Bruders, die ihre ganze Familie in die Katastrophe stürzte.
Der Drogenskandal um das Milliardärsehepaar Hans Kristian und Eva Rausing und dessen tragischer Ausgang gingen weltweit durch die Medien. Unter mehreren Lagen Decken und Planen wurde Evas Leiche in der Londoner Stadtvilla des Ehepaars gefunden. Sie war bereits seit zwei Monaten tot. Hans Kristian hat sie, unfähig, ihren Tod zu akzeptieren, einfach versteckt.

Sigrid Rausing erzählt nun erstmals von der bitteren Selbstzerstörung ihres Bruders und ihrem verzweifelten Wunsch zu helfen. In ihrem intimen, kathartischen Buch unternimmt sie den mutigen Versuch, das Unsagbare mit der Welt zu teilen.

Hans Kristian Rausing und seine Frau Eva haben sich bei einem Entzug kennengelernt. Seitdem sind sie clean. Und sie sind verliebt. Als es zwölf Uhr schlägt, und die beiden ein Glas Champagner an die Lippen führen, sind sie seit zehn Jahren verheiratet. Sie haben vier gemeinsame Kinder.

Der Rückfall der beiden wird der ganzen Familie Rausing den Boden unter den Füßen wegziehen: Kokain, Alkohol, Crack, Heroin. Sigrid, Hans‘ Schwester und Evas Schwägerin, beginnt einen kräftezehrenden Kampf gegen die Sucht ihres Bruders und muss sich irgendwann eingestehen, dass sie gescheitert ist.

»Desaster« ist die intime Aufarbeitung einer menschlichen Tragödie - poetisch, klug und berührend.

Rezension
Sigrid Rausing steigt tief in das Thema Sucht ein, aufrichtig erzählt sie, was es für Angehörige bedeutet, über Jahre verstrickt zu sein […
Portrait
Sigrid Rausing ist die Verlegerin von Granta Books und Portobello Books, Herausgeberin des Granta Magazine und Tochter des Tetra-Pak-Gründers Hans Rausing Sr. Sie ist promovierte Anthropologin und setzt sich mit ihrer eigenen Stiftung für Menschenrechte ein. Mit »Desaster« unternimmt sie den mutigen Versuch, das erschütternde Chaos, in das die Sucht ihres Bruders die ganze Familie gestürzt hat, literarisch aufzuarbeiten. Sigrid Rausing lebt in London.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Die grausame Hilflosigkeit...“

Ulrike Ackermann, Thalia-Buchhandlung Erlangen


Sigrid Rausing, die Enkelin des Tetra-Pack-Erfinders, verarbeitet in diesem Buch die eigene - meist hilflose - Situation gegenüber ihres Bruders und dessen Frau, die immer wieder mit der Sucht konfrontiert und von ihr eingeholt werden...

Eine tragische, berührende und lesenswerte Geschichte, die man niemandem wünscht. Wer jedoch beim Lesen darauf hofft, mehr über diese Familie zu erfahren, wird enttäuscht werden!

Sigrid Rausing, die Enkelin des Tetra-Pack-Erfinders, verarbeitet in diesem Buch die eigene - meist hilflose - Situation gegenüber ihres Bruders und dessen Frau, die immer wieder mit der Sucht konfrontiert und von ihr eingeholt werden...

Eine tragische, berührende und lesenswerte Geschichte, die man niemandem wünscht. Wer jedoch beim Lesen darauf hofft, mehr über diese Familie zu erfahren, wird enttäuscht werden!

„Eine ergreifende Geschichte“

Stephanie Hepp, Thalia-Buchhandlung Saarbruecken

Eine ergreifende Geschichte über Sucht, den verzweifelten Wunsch zu helfen und die bedrückende Einsicht, dass es leider oft nicht möglich ist. Die Enkelin des Tetra- Pak Gründers hat ein beeindruckendes Buch über Ihren suchtkranken Bruder und dessen verstorbene Frau geschrieben. Eine ergreifende Geschichte über Sucht, den verzweifelten Wunsch zu helfen und die bedrückende Einsicht, dass es leider oft nicht möglich ist. Die Enkelin des Tetra- Pak Gründers hat ein beeindruckendes Buch über Ihren suchtkranken Bruder und dessen verstorbene Frau geschrieben.

Annette W. , Thalia-Buchhandlung Berlin

Haarsträubende Geschichte des Tetra-Pak-Unternehmers H.Rausing und seiner Familie: Hier dreht sich alles um Sucht und Schuld gemischt mit Schuldgefühlen. Selbst lesen und urteilen! Haarsträubende Geschichte des Tetra-Pak-Unternehmers H.Rausing und seiner Familie: Hier dreht sich alles um Sucht und Schuld gemischt mit Schuldgefühlen. Selbst lesen und urteilen!

„Berührend! “

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Das außergewöhnliche, wilde Leben einer ebenso starken wie verletzlichen Frau einfühlsam & spannend erzählt. Die wunderbare Dichterin & ihr Werk werden lebendig durch dieses Buch. Das außergewöhnliche, wilde Leben einer ebenso starken wie verletzlichen Frau einfühlsam & spannend erzählt. Die wunderbare Dichterin & ihr Werk werden lebendig durch dieses Buch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0