Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wer, wenn nicht du?

Roman

(9)

Was tust du, wenn dein Herz nicht weiter weiß?

Dieser Tag ist für Amber der reinste Horror: Erst hat sie sich wieder einmal mit ihrem Ehemann Ned gestritten, dann verliert sie ihren Job. Und jetzt der Anruf: Ihr Vater in Australien hatte einen Herzinfarkt. Amber fliegt sofort von London nach Hause. Durch Zufall trifft sie dort Ethan wieder, ihre erste große heimliche Liebe. Amber merkt, dass sie den gutaussehenden Mann mit den strahlend grünen Augen nie wirklich vergessen hat. Ethan geht es ähnlich. Und was jetzt?

Der perfekte Sommerroman von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Paige Toon

Rezension
Ein liebevoller Sommerroman.
Portrait
Als Tochter eines australischen Rennfahrers wuchs Paige Toon in Australien, England und Amerika auf. Nach ihrem Studium arbeitete sie zuerst bei verschiedenen Zeitschriften und anschließend sieben Jahre lang als Redakteurin beim Magazin »Heat«. Paige Toon schreibt inzwischen hauptberuflich und lebt mit ihrer Familie – sie ist verheiratet und hat zwei Kinder – in Cambridgeshire. Von ihr lieferbar sind folgende Romane und E-Novellas: ›Lucy in the sky‹, ›Du bist mein Stern‹, ›Einmal rund ums Glück‹, ›Diesmal für immer‹, ›Immer wieder du‹, ›Ohne dich fehlt mir was‹, ›Sommer für immer‹, ›Johnnys kleines Geheimnis‹, ›Ohne dich keine Weihnacht‹, ›Endlich dein‹ und ›Wer, wenn nicht du‹
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783104906256
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1091 KB
Übersetzer Tanja Hamer
Verkaufsrang 1.612
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Schöne Sommerlektüre“

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Vechta

Bei Amber läuft gerade alles schief. Ihre Ehe läuft nicht gut, sie verliert ihren Job und dann erleidet ihr Dad auch noch einen Schlaganfall. Also beschließt sie sofort nach Australien zu ihm zu fliegen. Und dort sieht sie ihre Jugendliebe wieder und alles ist verändert...

Wirklich toller Sommerroman. Gefühlvoll, aufregend und spannend bis zum Schluss.
Konnte es gar nicht aus der Hand legen. Eine richtige Gefühlsachterbahn.
Bei Amber läuft gerade alles schief. Ihre Ehe läuft nicht gut, sie verliert ihren Job und dann erleidet ihr Dad auch noch einen Schlaganfall. Also beschließt sie sofort nach Australien zu ihm zu fliegen. Und dort sieht sie ihre Jugendliebe wieder und alles ist verändert...

Wirklich toller Sommerroman. Gefühlvoll, aufregend und spannend bis zum Schluss.
Konnte es gar nicht aus der Hand legen. Eine richtige Gefühlsachterbahn.

Michael Wasel, Thalia-Buchhandlung Münster

Tolle Unterhaltungsliteratur gerade in der Sommerzeit. Es lohnt sich dieser Autorin und ihren Geschichten eine Chance zu geben. Tolle Unterhaltungsliteratur gerade in der Sommerzeit. Es lohnt sich dieser Autorin und ihren Geschichten eine Chance zu geben.

„Tolle Urlaubslektüre zum Mitfiebern!!!“

Martha Volk, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Das Buch lässt sich wirklich nur schwer aus der Hand legen! Die Autorin hat ganz viel Liebe, Freundschaft, Familie und die "Geister" der Vergangenheit in eine absolut fesselnde Geschichte verpackt! Einfach lesenswert, nicht nur im Urlaub!!! Das Buch lässt sich wirklich nur schwer aus der Hand legen! Die Autorin hat ganz viel Liebe, Freundschaft, Familie und die "Geister" der Vergangenheit in eine absolut fesselnde Geschichte verpackt! Einfach lesenswert, nicht nur im Urlaub!!!

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Schöne Sommerlektüre mit Herzschmerz, Liebe und Freundschaft. Man kann sich in die Rolle der Amber sofort hineinversetzen und fiebert mit ihr mit. Leseempfehlung. Schöne Sommerlektüre mit Herzschmerz, Liebe und Freundschaft. Man kann sich in die Rolle der Amber sofort hineinversetzen und fiebert mit ihr mit. Leseempfehlung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
0
0

Gefühlsachterbahn Hoch 3!!
von Sandra8811 am 26.08.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Warum habe ich mich für das Buch entschieden? Ich wollte gerne wieder mal einen Liebesroman lesen und der Klappentext des Buches hat mich echt gepackt. Cover: Das Cover ist für die Paige Toon-Bücher typisch: eine verträumte Frau, die an einem See steht. Alles sehr bunt gehalten. Ich hätte jedoch von diesem Cover... Warum habe ich mich für das Buch entschieden? Ich wollte gerne wieder mal einen Liebesroman lesen und der Klappentext des Buches hat mich echt gepackt. Cover: Das Cover ist für die Paige Toon-Bücher typisch: eine verträumte Frau, die an einem See steht. Alles sehr bunt gehalten. Ich hätte jedoch von diesem Cover nicht auf Australien geschlossen. Ansonsten finde ich es ganz toll. Inhalt: In Ambers Leben läuft derzeit alles schief: Ihre Ehe mit Ned läuft nicht gut, sie verliert ihren Job und dann ruft auch noch die ungeliebte Freundin von Ambers Dad an, dass er im Krankenhaus liegt. Anders als im Klappentext des Buches steht, erleidet Len, Ambers Dad, einen Schlaganfall. Amber beschließt daraufhin, nach Australien zu ihrem Dad zu fliegen um ihm beizustehen. Dort trifft sie ihre Jugendliebe Ned wieder. Wird diese Reise Ambers Leben völlig verändern? Handlung und Thematik: Die Handlung ist sehr mitreißend und berührend, vor allem wenn man ggf. schon mal jemanden hatte, der eine solche Krankheit hatte oder hat. Die Autorin hat die Geschichte von Len und auch die von Amber sehr realistisch beschrieben. Len kämpft genau mit den Problemen, die Menschen nach einem Schlaganfall haben. Charaktere: Amber war mir gleich super sympathisch, sie hat es in ihrer Ehe nicht leicht und verliert ihren Job, sie kämpft sich trotzdem durch ihr Leben und unterstützt dabei sogar noch ihre Familie. Sie jammert so gut wie gar nicht, kann aber trotzdem auch sehr direkt und offen sein. Man kann gut mit ihr mitfühlen und kann ihre Handlungen gut nachvollziehen. Ambers Dad Len tut mir sehr leid. Er ist ein netter Mensch, der seiner Tochter dankbar ist, dass sie ihn besucht und für ihn da ist. Ned und Ethan sind zwei völlig unterschiedliche Charaktere. Jeder der beiden hat seine Vorzüge. Ich würde mich an Ambers Stelle auch schwertun, mich zu entscheiden. Beide haben etwas Sympathisches und etwas Unsympathisches an sich. Schreibstil: Paige Toon beschreibt die Gefühle von Amber sehr gut, man kann richtig mitfühlen und versteht, warum sie so handelt. Auch die Beschreibungen der Charaktere und der Gegend fand ich super. Ich bin in diesem Buch richtig Gefühlsachterbahn gefahren! Auch die Krankheit von Len hat sie super realistisch beschrieben. Die Kapitellängen waren perfekt und das Buch genau richtig viele Seiten, ich fühle mich so, als ob alles erzählt worden wäre, nichts war zu viel und nichts fehlte. Persönliche Gesamtbewertung: Absolute Leseempfehlung für Liebesroman-Fans! Die Story ist super mitreißend und ich bin stellenweise echt Gefühlsachterbahn gefahren. Ich verliebte mich mit Amber und hatte die gleichen Bedenken wie sie. Der kleine Australien-Trip war toll und es wird sicher nicht das letzte Buch von Paige Toon gewesen sein, dass ich gelesen habe :-)

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 21.08.2018
Bewertet: anderes Format

Diese "Toon" ist die ideale Wahl für deinen Sommerurlaub. Drama, Familie, tiefe Gefühle und das in einer flüssig zu lesenden Sprache, perfekte Kombi für kurzweilige Stunden.

Sehr spannender Sommerroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Gallneukirchen am 06.07.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Gut und einfach geschrieben, leichte Strandlektüre, die aber unter die Haut geht. Ich hab sehr mitgefiebert und es dann innerhalb von 24 Stunden gelesen, weils so spannend war für mich. Ich empfehle es jedem weiter der gerne Romane liest und für den Urlaub noch ein gutes Buch sucht.