Winnetou Band 1

Winnetou ist die wohl berühmteste Gestalt aus den gleichnamigen Romanen und anderen Werken des deutschen Autors Karl May

Karl May

(10)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,95 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 9,00 €

Accordion öffnen
  • Winnetou

    Arena

    Sofort lieferbar

    9,00 €

    Arena
  • Winnetou. Erster Band

    Karl-May

    Sofort lieferbar

    24,00 €

    Karl-May

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 10,09 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Winnetou ist die wohl berühmteste Gestalt aus den gleichnamigen Romanen und anderen Werken des deutschen Autors Karl May (1842-1912), die im Wilden Westen spielen.
Bei dieser Figur handelt es sich um einen fiktiven Häuptling der Mescalero-Apachen. Winnetou verkörpert den edlen, guten Indianer und kämpft mit seiner "Silberbüchse" auf seinem Pferd Iltschi für Gerechtigkeit und Frieden. Dabei wird er meistens von seinem weißen Freund und Blutsbruder Old Shatterhand begleitet, aus dessen Sicht als Ich-Erzähler die Geschichten um Winnetou oft verfasst sind.

Winnetou I

Der Ich-Erzähler Karl, später Old Shatterhand genannt, arbeitet als Surveyor, d.h. Feldmesser, für die Eisenbahngesellschaft Atlantic and Pacific Company bei der Vermessung einer der großen Transkontinentalbahnen nach dem Westen der Vereinigten Staaten von Amerika. Die Bahnlinie soll von St. Louis aus durch das Indianerterritorium, Neu-Mexiko, Arizona und Kalifornien zur Pazifikküste verlaufen. Die Sektion (Abschnitt), die ihm und den drei anderen Surveyors Riggs, Marcy und Wheeler unter der Leitung des Oberingenieurs Bancroft zur Erforschung und Ausmessung zugefallen ist, liegt zwischen dem Quellgebiet des Rio Pecos und des südlichen Canadian. Dort werden sie von einer zwölf Mann starken Schutztruppe und deren Anführer Rattler erwartet. Da seine Kollegen sehr träge und trunksüchtig sind und es mit ihren Fachkenntnissen nicht weit her ist, muss er alles alleine machen. Zum Glück stehen ihm die Westmänner Sam Hawkens, Dick Stone und Will Parker zur Seite, und so könnte trotzdem der Anschluss an die nächste, westlich liegende Sektion in einer Woche erreicht werden. Deren Oberingenieur White, der seine Arbeit beendet hat, warnt vor den Roten, denn die Eisenbahngesellschaft plant, wie den Indianern aufgrund der Vermessung natürlich klar ist, einen Gleisbau mitten durch das Gebiet der Apachen. Karl May schreibt davon zwar nichts, aber hiermit sind beiderseits solcher Linien staatlicherseits immer riesige Landzuweisungen an die Eisenbahngesellschaften zur Finanzierung der Bahnen verbunden. Intschu tschuna (Gute Sonne), der Häuptling aller Apachen, sein Sohn Winnetou (laut Karl May: Brennendes Wasser) und der aus Deutschland stammende Klekih-petra (Weißer Vater) kommen, um die Eisenbahn-Surveyors friedlich darauf hinzuweisen, dass dies ihr Land sei, und verbietet, hier weiter den "Pfad des Feuerrosses" zu vermessen.

Autor

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 393 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783742772329
Verlag Neobooks Self-Publishing
Dateigröße 897 KB

Buchhändler-Empfehlungen

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Hochromantisches Wildwestabenteuer über die Freundschaft eines Weißen mit einem Indianer. Der Mythos vom edlen Wilden wird kräftig gepflegt.

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Ein großartiger Klassiker für Kinder überarbeitet und liebevoll illustriert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
3
1
0
0

Winnetou I
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 19.02.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Ein tolles Abenteuer von einem Mann der der als Greenhorn in den Westen geht Indianer kennen und lieben lernt und zum Westmann wird.

Der Anfang
von Matthias Sahlmann aus Hagen am 29.10.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mit diesem Band beginnen die Abenteuer des Old Shatterhand Die Freundschaft, Blutsbrüderschaft, zwischen dem einstigen Greenhorn und dem ‚Edelsten aller Indianer‘ ... die Ausbildung des Old Shatterhand zum besten Westmann, wo kommen die Waffen her, die Pferde (die legendären Namen Henrystutzen und Hatatitla sind ja seit Jahrzehn... Mit diesem Band beginnen die Abenteuer des Old Shatterhand Die Freundschaft, Blutsbrüderschaft, zwischen dem einstigen Greenhorn und dem ‚Edelsten aller Indianer‘ ... die Ausbildung des Old Shatterhand zum besten Westmann, wo kommen die Waffen her, die Pferde (die legendären Namen Henrystutzen und Hatatitla sind ja seit Jahrzehnten wenn nicht sprichwörtlich, so doch weiten Bevölkerungsschichten geläufig), wer ist Sam Hawkins und und und Alle diese Fragen und weitere werden in diesem Band beantwortet. Karl May hat hier einen unsterblichen Mythos geschaffen ... nicht weniger. Jeder, der einen Hang zu Abenteuer hat, sollte dieses Buch gelesen haben. Mein Tip: Als EBook überraschend günstig ( aber unbedingt auf die richtige Ausgabe achten... die vom Karl May Verlag)

Wunderbar
von hanspeter zaugg am 21.03.2012
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Nun Ja, mann oder frau kann sich fragen ob es Sinn macht dass Gesammtwerk von Herrn May wirklich ungekürzt zu verewigen als Hörbücher . Es macht Sinn Heiko Grauel übertreibt nicht lässt denn Sätzen Raum und Zeit Einziger Minuspunkt: Am Anfang der Kapitel werden Geräusche, zb Pferde Wagen usw eingeblendet, und Heiko Grauel begin... Nun Ja, mann oder frau kann sich fragen ob es Sinn macht dass Gesammtwerk von Herrn May wirklich ungekürzt zu verewigen als Hörbücher . Es macht Sinn Heiko Grauel übertreibt nicht lässt denn Sätzen Raum und Zeit Einziger Minuspunkt: Am Anfang der Kapitel werden Geräusche, zb Pferde Wagen usw eingeblendet, und Heiko Grauel beginnt über die Geräusche hinweg zu lesen, dass stört einwenig sonst ist die Aufmachung wunderbar gelungen und man kann Karl May in seiner vollen Blüte geniessen

  • Artikelbild-0