Meine Filiale

Greta Glühwürmchen

Bilderbuch

Jane Clarke

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Eine Mutmachgeschichte über das Verlorengehen und Heimfinden

O Schreck! Greta Glühwürmchen hat sich verirrt. Wo sind nur all ihre Freunde? Bei Nacht sind sie schwer zu finden. Überall strahlen Lichter und erst beim Näherkommen sieht Greta: Das sind gar nicht die anderen Glühwürmchen! Doch zum Glück gibt es die Leser: Mit deren Hilfe findet Greta den Weg nach Hause.

Neon-Sonderfarbe auf dem Umschlag und im kompletten Innenteil

Ein bisschen aufregend und sehr warmherzig!
BÜCHER Magazin

Jane Clarke hat bereits über 70 vielfach preisgekrönte Bücher für Kinder verfasst. Ihre Leidenschaft ist das Dichten. Besonders gerne besucht sie Kindergärten und Grundschulen, sie liebt Tiere, Wanderungen, Fossilienjagden und trifft sich am liebsten mit ihren Söhnen und deren Familien in Großbritannien und den USA..
Britta Teckentrup wuchs in Wuppertal auf. Zum Studium zog es sie nach London an das St. Martin’s College und das Royal College of Art. Die vielfach ausgezeichnete Künstlerin schrieb und illustrierte über 90 Kinderbücher, die in mehr als 20 Ländern veröffentlicht wurden. Heute lebt und arbeitet sie mit ihrem schottischen Ehemann, ihrem Sohn und ihrer Katze in Berlin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-219-11755-4
Verlag Annette Betz im Ueberreuter Verlag
Maße (L/B/H) 27,7/23,8/1,2 cm
Gewicht 443 g
Auflage 1
Illustrator Britta Teckentrup
Übersetzer Christiane Lawall
Verkaufsrang 90222

Buchhändler-Empfehlungen

Isabel Rott, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Das kleine Glühwürmchen folgt allen Lichtern, denn es will nach Hause. Ein Mitmachbilderbuch für schlaue Helfer.

Sehr beruhigend

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Greta Glühwürmchen hat sich verflogen und sucht ihr zu Hause. Dabei wird sie von vielen Dingen, die in der Nacht leuchten, angelockt. Findet Greta die anderen Glühwürmchen wieder? Ein schönes Gutenacht-Buch zum Einschlafen. Mit süßen Bildern, sehr beruhigend und natürlich mit Happy End. Könnte ich immer wieder anschauen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Schön gemachtes Bilderbuch mit leuchtendem Gelb
von Daggy am 28.03.2018

Auf der ersten Seite sehen wir einige hell leuchtende Glühwürmchen, aber Greta sehen wir erst auf der nächsten Seite und sie ist ganz allein. Das Kind, dem wir vorlesen, wird aufgefordert Greta zu helfen, den Heimweg zu finden. Immer wieder sehen wir ein helles Licht, aber mal ist es der Mond, mal die Lichter der Stadt. Immer wi... Auf der ersten Seite sehen wir einige hell leuchtende Glühwürmchen, aber Greta sehen wir erst auf der nächsten Seite und sie ist ganz allein. Das Kind, dem wir vorlesen, wird aufgefordert Greta zu helfen, den Heimweg zu finden. Immer wieder sehen wir ein helles Licht, aber mal ist es der Mond, mal die Lichter der Stadt. Immer wieder gibt es eine Aufforderung an den Leser zu helfen "Blätter schnell um und hilf ihr, weiterzufliegen" Dann wünschen wir uns bei einer Sternschnuppe, dass Greta den Heimweg findet. Aber dann ist es gar keine Sternschnuppe, sondern viele Glühwürmchen. Greta ist zu Hause angekommen und wir geben ihr ein Gutenachtküsschen. Kurze Texte, schöne Bilder mit den leuchtenden Lichtern und die Kinder werden mit einbezogen. Trotzdem muss ich sagen, dass mich das Buch nicht so ganz überzeugt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2