Meine Filiale

Now and Forever - Weil ich dich liebe

Roman

Girls in Love Band 1

Geneva Lee

(51)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Paperback

12,99 €

Accordion öffnen
  • Now and Forever - Weil ich dich liebe

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie wollte ihn nur für eine Nacht. Doch er will sie für immer!

Jillian Nichols weiß, dass sie nicht wie andere Mädchen ist. Dass sie nie eine Zukunft, nie ein normales Leben haben wird. Doch sie will kein Mitleid und tut alles, um ihr Geheimnis vor allen zu verbergen. Darum gibt es für sie klare Regeln, wenn es um Jungs geht - einen Tanz, einen Drink, eine Nacht und niemals mehr. Das geht so lange gut, bis sie Liam trifft. Der schottische Austauschstudent ist nicht nur superhot und supernett, sondern auch superstur. Liam will nicht nur eine Kerbe an Jillians Bettpfosten sein und ihre Regeln sind ihm völlig egal. Er ist wild entschlossen, an Jillians Seite zu bleiben. Doch wird sie ihm jemals vertrauen?

Geneva Lee ist eine hoffnungslose Romantikerin und liebt Geschichten mit starken, gefährlichen Helden. Mit der »Royal«-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, traf sie mitten ins Herz der Leserinnen und eroberte die internationalen Bestsellerlisten im Sturm. Geneva Lee lebt zusammen mit ihrer Familie im Mittleren Westen der USA.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641226633
Verlag Random House ebook
Originaltitel Catching Liam
Dateigröße 2760 KB
Übersetzer Michelle Gyo
Verkaufsrang 5478

Weitere Bände von Girls in Love

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Denise Leopold, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Jillian hat Regeln u. die besagen, eine Nacht und das wars. Doch Liam lässt sich nicht so leicht abschütteln und als er dann auch noch ihr Seminarpartner wird, ist Chaos vorprogrammiert. Wer könnte einen gutaussehenden Schotten schon widerstehen? Romantisch, süß und sehr witzig!

M. Wowes, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Wer nach einem ruhigen Wohlfühl-Buch sucht, der sollte sich Now and Forever mal genauer ansehen! Schöner Schreibstil, KEIN Badboy und erfrischend wenig künstliches Drama! Die ganz ganz großen Gefühle kamen zwar nicht rüber, aber es muss ja auch nicht immer so emotional sein ;)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
51 Bewertungen
Übersicht
17
24
7
3
0

Viele Höhen und Tiefen, sowie schwierige Themen die hier wunderbar Harmonieren
von kims_worldofbooks am 10.07.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Der Einstieg in die Geschichte fiel mir schwer (ich weiß nicht genau warum) und irgendwie ging mir die Geschichte auch ein wenig zu schnell. Ich persönlich finde Jillian toll. Sie ist frech, zickig, aber auch sehr sympathisch. Sie hat Sprüche auf Lager, die einem nur zum Lächeln bringen und ich wünschte ich wäre in gewissermaße... Der Einstieg in die Geschichte fiel mir schwer (ich weiß nicht genau warum) und irgendwie ging mir die Geschichte auch ein wenig zu schnell. Ich persönlich finde Jillian toll. Sie ist frech, zickig, aber auch sehr sympathisch. Sie hat Sprüche auf Lager, die einem nur zum Lächeln bringen und ich wünschte ich wäre in gewissermaßen auch so tough wie sie. Auch Liam muss man einfach ins Herz schließen mit seiner lockeren und freundlichen Art. Schon auf den ersten Seiten werden Hinweise gegeben, was Jillian widerfahren sein könnte und womit sie zu kämpfen hat. Beim lesen habe ich mir auch schon einiges zusammengereimt, dennoch hat mich mittendrin die Bestätigung kalt erwischt. Mehr möchte ich auch nicht dazu schreiben, sonst Spoiler ich vielleicht noch. Diese Buch beinhaltet eine wirklich schöne Liebesgeschichte, de viele Höhen und Tiefen besitzt und schwierige Themen aufgreift.

Tolles New-Adult Buch, das mich aus meiner Leseflaute gerettet hat!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Ich hatte seit etwas längerer Zeit mal wieder Lust auf ein New-Adult Buch, nachdem ich seit einigen Monaten nur Fantasy gelesen hatte und in eine kleine Leseflaute hineingerutscht bin. Und ich muss sagen: Dieses Buch hat mich wieder herausgeholt! Das Buch ließ sich super leicht lesen und ich war von Anfang an total in der Geschi... Ich hatte seit etwas längerer Zeit mal wieder Lust auf ein New-Adult Buch, nachdem ich seit einigen Monaten nur Fantasy gelesen hatte und in eine kleine Leseflaute hineingerutscht bin. Und ich muss sagen: Dieses Buch hat mich wieder herausgeholt! Das Buch ließ sich super leicht lesen und ich war von Anfang an total in der Geschichte drin. Es gab keinen Moment, in dem ich das Gefühl hatte, die Story würde sich ziehen. Auch die Thematik des Buches (Parkinson) ist mir in dieser Form noch nie begegnet und hat mich sehr in ihren Bann gezogen. Trotzdem war das Gesamtpaket eine sehr New-Adult-typische Liebesgeschichte. Was ich angenehm finde, ist dass sich die Bände der Reihe unabhängig voneinander lesen lassen und das Buch eine in sich ganz geschlossene Geschichte enthält. Ich würde das Buch auf jeden Fall allen Fans der „Again-Reihe“ von Mona Kasten empfehlen!

Sehr gelungener Reihenauftakt
von einer Kundin/einem Kunden am 09.06.2020
Bewertet: Einband: Paperback

In dieser Geschichte geht es um Jillian und Liam, die auf Umwegen zueinander finden. Jillian hütet seit Jahren ein Geheimnis, von dem nur wenige Personen wissen. Daher hat sie sich klare Regeln aufgestellt, wenn es um Jungs geht. Mehr als eine gemeinsame Nacht wird sie nicht mit einem Typen verbringen. Das Cover hat mich wied... In dieser Geschichte geht es um Jillian und Liam, die auf Umwegen zueinander finden. Jillian hütet seit Jahren ein Geheimnis, von dem nur wenige Personen wissen. Daher hat sie sich klare Regeln aufgestellt, wenn es um Jungs geht. Mehr als eine gemeinsame Nacht wird sie nicht mit einem Typen verbringen. Das Cover hat mich wieder sehr angesprochen, die Aufmachung mit dem pastellgelb und den mit Blumen ausgefüllten Menschen gefällt mir sehr. Ich habe bereits die Royal-Saga und die Love-Vegas-Trilogie von Geneva Lee gelesen und bisher hat mich kein einziges Buch von dieser Autorin enttäuscht. Ihr Schreibstil fesselt mich einfach jedes Mal aufs Neue. Allerdings ist es mir etwas schwergefallen, in die Story hineinzukommen. Ich konnte Jillian anfangs nicht wirklich einschätzen. Doch während des Lesens wurde sie mir sogar sehr sympathisch. Ihre offene, freche und manchmal auch zickige Art hat es mir wirklich angetan. Trotzdem hat man auch die verletzliche Seite von ihr kennengelernt. Dadurch hat sie sich zu einem sehr realistischen Charakter entwickelt. Liam ist mir von Anfang an sympathisch gewesen. An sich ist er für mich kein besonders tiefgründiger Charakter gewesen. Dennoch ist Liam jemand, den man einfach mögen muss. Als ich dann Jillians Geheimnis erfahren habe, musste ich kurz durchatmen. Ich habe es tatsächlich schon geahnt, um welches Geheimnis es sich handelt. Trotzdem hat es mich beim Lesen kurz aus der Bahn geworfen. Ich finde es richtig, dass dieses Thema in der Geschichte vorkommt. Es hat mir ein wenig die Augen geöffnet. Trotzdem ist es eine leichte Geschichte mit einigen Höhen und Tiefen. Für mich ist der Spannungsbogen aber definitiv vorhanden gewesen. Das Setting und auch die Nebencharaktere sind gut gewählt gewesen. Für mich haben fast alle Nebencharaktere etwas zur Story beigetragen. Sie sind nicht nur da gewesen, sondern hatten eine wichtige Rolle. Vor allem Jillians beste Freundinnen Jess und Cassie sind mir durch ihre enge Verbundenheit mit Jillian so sympathisch gewesen. Jillians Mutter Tara hat nicht nur Jillian, sondern auch mir einiges abverlangt. Offen gestanden mochte ich sie gar nicht, dennoch ist ihre Rolle für die Handlung von großer Bedeutung. Geneva Lee ist auch dieser Reihenauftakt der Girls-in-Love-Trilogie mehr als gelungen. Ich konnte das Handeln der Charaktere nachvollziehen, auch wenn es mir an der ein oder anderen Stelle das Herz gebrochen hat. Durch den wundervollen Schreibstil hatte ich immer den Drang, weiterzulesen. An wenigen Stellen hat sich die Handlung ein wenig gezogen, aber darüber kann ich hinwegsehen. Kurzum eine klare Leseempfehlung von mir, wenn man Liebesgeschichten mit Tiefgang und Geneva Lees Bücher liebt.

  • Artikelbild-0