Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Im russischen Straflager

Erniedrigt und gefügig gemacht

15 Monate ohne Bewährung, so lautet das Urteil der Richterin. Anastasia muss ihre Strafe in einem russischen Straflager für Frauen absitzen, und ihr Haftaufenthalt wird grausam werden. Denn niemand kann die gewaltbereite, aggressive Zicke leiden. Außer den Wärtern, die ihre aufmüpfige Art sehr zu schätzen wissen. Die kleine Göre zu erniedrigen und gefügig zu machen, bereitet ihnen eine perverse Freude...

Allen voran Jurij Jegorow, der Anastasia nur zu gerne provoziert, demütigt und für seine sexuellen Gelüste benutzt. Doch auch seine Genossen, die Wärter Pjotr Szewczenko und Vasiliy Lasarew, finden Gefallen an der renitenten jungen Dame. Mit immer neuen, heftigen Bestrafungsmethoden gehen sie gegen ihren wiederholten Ungehorsam vor, brechen ihren Willen und treiben Anastasia an ihre Grenzen. Sie erziehen die kleine Suka, damit sie sich den Wärtern und der Direktorin endlich unterwirft…

Für alle, denen derbe, harte Erotik gefällt.

Versaut, schmutzig, in direkter Sprache.

Nur für Leser ab 18 Jahren erlaubt!

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 127 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783743837683
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 866 KB
Verkaufsrang 6.787
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.