Meine Filiale

Fire & Frost, Band 1: Vom Eis berührt

Fire & Frost / Frostblood Saga Band 1

Elly Blake

(186)
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

24,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Finde das Feuer in dir - und brich die Herrschaft des Eises!

Ruby ist eine der letzten Firebloods im Reich des ewigen Eises - und eine Gejagte, denn der grausame Frostkönig sieht seine Macht durch sie bedroht. Ausgerechnet zwei Frostbloods gewähren ihr Zuflucht: ein Mönch und der geheimnisvolle Arcus. Sie wollen, dass Ruby mit ihrer Feuermagie den Eisthron des Königs zerstört. Während Ruby lernt, ihre Gabe richtig einzusetzen, schmilzt auch zwischen ihr und Arcus das Eis ...

Band 1 der Bestseller-Romantasy-Trilogie aus den USA wird dir heißkalte Gänsehautmomente bescheren. Knisternd, gefühlvoll und actiongeladen entführt "FIRE & FROST" in ein Land, in dem Eis und Feuer tödliche Feinde sind. Die unmögliche Liebe zwischen der Fireblood Ruby und dem Frostblood Arcus ist nicht nur zum Träumen schön, sondern auch gefährlich. Denn wenn sich Feuer und Frost verbünden, ändert sich das Schicksal der Welt ...

Alle Bände der "Fire & Frost"-Trilogie:
Band 1: Vom Eis berührt
Band 2: Vom Feuer geküsst
Band 3: Von der Dunkelheit geliebt

Produktdetails

Format ePUB i
Herausgeber Ravensburger Verlag GmbH
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.02.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783473478644
Verlag Ravensburger Verlag
Originaltitel Frostblood
Dateigröße 4911 KB
Übersetzer Yvonne Hergane
Verkaufsrang 4373

Buchhändler-Empfehlungen

Carolin Fröhlich, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein spannender Serienauftakt, der nicht nur durch sein tolles Cover überzeugt. Stellenweise etwas vorhersehbar und ich hätte mir an manchen Stellen etwas mehr Tiefe für die Geschichte gewünscht, allerdings nimmt einem das überhaupt nicht die Freude am Lesen. Macht Spaß!

Schöne Geschichte

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Eine tolle Welt, die Lust auf mehr macht! Trotzdessen, dass man irgendwie wusste, wie die Geschichte ausgeht, hat man gerne weitergelesen und sich in eine andere Welt mitnehmen lassen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
186 Bewertungen
Übersicht
104
66
13
3
0

Fire&Frost: Vom Eis berührt
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 27.02.2021

Ich liebe dieses Buch! Da dieses Buch mein erster romantasy Buch war, war es zuerst ganz komisch. Ich habe jede Seite ganz langsam gelesen und wurde immer schneller. Schade, dass es nicht mehr als Hardcover gibt. Die Bücher sind wunderschön. Ich muss noch den 3. Band lesen und freue mich sehr. LG

Super Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Bücher sind super eine Geschichte über Liebe und Mut. Nach dem ersten Band konnte ich es nicht erwarten, dass der 2. Teil Windlicht raus kommt.

Ein spannender Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden am 09.06.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Meine Meinung: Da das Buch in zwei Teile aufgeteilt ist, kann man die Ereignisse der Geschichte besser abgrenzen. Allerdings war die erste Hälfte etwas oberflächlich, denn es gab gleich zu Beginn einen fünfmonatigen Zeitsprung und der erste Teil der Geschichte wurde innerhalb von ein paar Monaten erzählt. Die zweite Hälfte hat ... Meine Meinung: Da das Buch in zwei Teile aufgeteilt ist, kann man die Ereignisse der Geschichte besser abgrenzen. Allerdings war die erste Hälfte etwas oberflächlich, denn es gab gleich zu Beginn einen fünfmonatigen Zeitsprung und der erste Teil der Geschichte wurde innerhalb von ein paar Monaten erzählt. Die zweite Hälfte hat mir aber umso besser gefallen. Hier wurde es spannend und man hat richtig mitgefiebert mit Ruby. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Rubys Temperament hat durch ihr Dasein als Fireblood gut gepasst, ebenso wie Arcus‘ kühles und distanziertes Auftreten als Frostblood. Dennoch muss ich leider sagen, dass auch die Liebesgeschichte sehr oberflächlich behandelt wurde und man sich teilweise nicht so gut in die Charaktere hineinversetzen konnte. Zum Ende hin kam eine Wendung, mit der ich nicht wirklich gerechnet habe. Deswegen freue ich mich schon sehr auf den zweiten Teil. Fazit: Ein guter Reihenauftakt, der allerdings noch ein wenig Luft nach oben hat.


  • Artikelbild-0