Warenkorb
 

Der Weihnachtosaurus

(gekürzte Lesung)

(52)
William liebt Weihnachten über alles. Doch seinen größten Wunsch kann niemand erfüllen: einen echten Dinosaurier. Da hat er die Rechnung aber ohne die Wichtel am Nordpol gemacht, die tief im Eis ein geheimnisvolles Ei entdecken. Der Weihnachtsmann persönlich brütet es aus. Zur Verblüffung aller schlüpft ein kleiner Dino: der Weihnachtosaurus! Als er und William sich in der Weihnachtsnacht begegnen, erleben sie nicht nur ein fantastisches, zum Brüllen komisches Abenteuer, sondern auch, was es heißt, seinem Herzen zu folgen – selbst wenn man dabei im Rollstuhl sitzt.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Simon Jäger
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 25.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783742403513
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 316 Minuten
Format & Qualität MP3, 316 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sophie Krüger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wundervolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit, toll durchdacht und die Illustrationen sind einfach nur wahnsinnig süß! Wundervolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit, toll durchdacht und die Illustrationen sind einfach nur wahnsinnig süß!

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Das schönste Kinder Weihnachtsbuch seit langem! Unbedingt im Advent vorlesen, nicht nur die Kinder werden ihre wahre Freude an den Abenteuern des Weihnachtosaurus haben. Das schönste Kinder Weihnachtsbuch seit langem! Unbedingt im Advent vorlesen, nicht nur die Kinder werden ihre wahre Freude an den Abenteuern des Weihnachtosaurus haben.

„Lesespaß für die ganze Familie!“

Julie Schweimanns, Thalia-Buchhandlung Velbert

Diese Geschichte konnte mit ihren lustigen und verrückten Ideen vollkommen überzeugen und ist somit toller Lesestoff für die Weihnachtszeit an dem auch Eltern Spaß haben werden. Diese Geschichte konnte mit ihren lustigen und verrückten Ideen vollkommen überzeugen und ist somit toller Lesestoff für die Weihnachtszeit an dem auch Eltern Spaß haben werden.

Viele Abende haben mein Kind und ich beim Vorlesen zusammen gelacht, geweint und uns beim Gruseln zusammengekuschelt. NICHT NUR ALS VORWEIHNACHTSBUCH GEEIGNET!!! Viele Abende haben mein Kind und ich beim Vorlesen zusammen gelacht, geweint und uns beim Gruseln zusammengekuschelt. NICHT NUR ALS VORWEIHNACHTSBUCH GEEIGNET!!!

Elisabeth Jäckel, Thalia-Buchhandlung Riesa

Ein geniales Buch, für Groß und Klein. Eine spannende Geschichte für die Weihnachtszeit, die man einfach erlebt haben muss. Tolle Illustrationen und ein wunderbarer Schreibstil. Ein geniales Buch, für Groß und Klein. Eine spannende Geschichte für die Weihnachtszeit, die man einfach erlebt haben muss. Tolle Illustrationen und ein wunderbarer Schreibstil.

„Weihnachten wird dino-(fan)tastich !! “

Vanessa Szymiczek, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Der kleine Junge William wünscht sich einen echten Dinosaurier zu Weihnachten...
Zufällig finden die Wichtel ein großes Ei im Eis und lassen es vom Weihnachtsmann ausbrüten...
Ein wunderbares Buch über Weihnachten, Freundschaft, unartige und artige Kinder, Träume und die Wunder, die zur Weihnachtszeit passieren können.
Das Alles verpackt in einer toll Illustrierten Geschichte, die zum selber lesen und auch zum vorlesen geeignet ist.
Etwas für die ganze Familie !!!
Der kleine Junge William wünscht sich einen echten Dinosaurier zu Weihnachten...
Zufällig finden die Wichtel ein großes Ei im Eis und lassen es vom Weihnachtsmann ausbrüten...
Ein wunderbares Buch über Weihnachten, Freundschaft, unartige und artige Kinder, Träume und die Wunder, die zur Weihnachtszeit passieren können.
Das Alles verpackt in einer toll Illustrierten Geschichte, die zum selber lesen und auch zum vorlesen geeignet ist.
Etwas für die ganze Familie !!!

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Richtig niedliche, spannende Geschichte, in die man als Leser eintauchen kann. Man will gar nicht mehr auftauchen. Für Erwachsene genauso schön wie für Kinder. Richtig niedliche, spannende Geschichte, in die man als Leser eintauchen kann. Man will gar nicht mehr auftauchen. Für Erwachsene genauso schön wie für Kinder.

„Wunderschön Weihnachtlich “

Natascha Radtke, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Den beruflichen Werdegang des Autors verfolge ich schon seit meinem 13. Lebensjahr. Damals noch als kreischender Fan seiner Band McFLY.
Tom, jetzt verheirateter Familienvater, Autor und immernoch Musiker hat bereits letztes Jahr dieses Buch geschrieben. Seit September gibt es endlich auch die deutsche Übersetzung, daher musste es jetzt an Weihnachten endlich gelesen werden!
Die Story ist echt bewegend! Der 10-jährige William hat bei einem Autounfall seine Mutter verloren und sitzt seitdem im Rollstuhl. Sein Vater, ein absoluter Weihnachtsliebhaber, der ganzjährig Weihnachtslieder hört und Weihnachtspullis trägt, muss nun ganz alleine seinen Sohn groß ziehen. Dieser hat es wirklich nicht leicht, denn ein fieses Mädchen in der Schule, Brenda, hat es auf ihn abgesehen und macht ihm das Leben zur Hölle. Auch seine Freunde haben sich gegen ihn gewendet. Zudem lässt ein geheimnisvoller Fremder Williams Nackenhaare zu Berge stehen An einem anderen Ort, zur selben Zeit, fühlt sich ein Dinosaurier irgendwie fehl am Platz und möchte nichts lieber als fliegen zu können und einen anderen Dinosaurier als Freund zu haben. Denn niemand am Nordpol kann es wirklich nachvollziehen, anders zu sein ..
Eine grandiose Story mit wundervollen Charakteren und sehr lustigen Momenten. Der Schreibstil ist wunderschön kindsgerecht, also auch schon für die Kleinen ab 5 Jahren, zum Selbstlesen auch schon ab 8 Jahren geeignet! Wunderschöne Illustrationen von Shane Devries machen das Buch zum Leseerlebnis.
Die englische Version ist auch für Leute auf Level A2 locker zu bewältigen. Bonus hierbei: Es gibt eine Soundtrack Version zu dem Buch mit 14 grandiosen Songs passend zum Buch.
Den beruflichen Werdegang des Autors verfolge ich schon seit meinem 13. Lebensjahr. Damals noch als kreischender Fan seiner Band McFLY.
Tom, jetzt verheirateter Familienvater, Autor und immernoch Musiker hat bereits letztes Jahr dieses Buch geschrieben. Seit September gibt es endlich auch die deutsche Übersetzung, daher musste es jetzt an Weihnachten endlich gelesen werden!
Die Story ist echt bewegend! Der 10-jährige William hat bei einem Autounfall seine Mutter verloren und sitzt seitdem im Rollstuhl. Sein Vater, ein absoluter Weihnachtsliebhaber, der ganzjährig Weihnachtslieder hört und Weihnachtspullis trägt, muss nun ganz alleine seinen Sohn groß ziehen. Dieser hat es wirklich nicht leicht, denn ein fieses Mädchen in der Schule, Brenda, hat es auf ihn abgesehen und macht ihm das Leben zur Hölle. Auch seine Freunde haben sich gegen ihn gewendet. Zudem lässt ein geheimnisvoller Fremder Williams Nackenhaare zu Berge stehen An einem anderen Ort, zur selben Zeit, fühlt sich ein Dinosaurier irgendwie fehl am Platz und möchte nichts lieber als fliegen zu können und einen anderen Dinosaurier als Freund zu haben. Denn niemand am Nordpol kann es wirklich nachvollziehen, anders zu sein ..
Eine grandiose Story mit wundervollen Charakteren und sehr lustigen Momenten. Der Schreibstil ist wunderschön kindsgerecht, also auch schon für die Kleinen ab 5 Jahren, zum Selbstlesen auch schon ab 8 Jahren geeignet! Wunderschöne Illustrationen von Shane Devries machen das Buch zum Leseerlebnis.
Die englische Version ist auch für Leute auf Level A2 locker zu bewältigen. Bonus hierbei: Es gibt eine Soundtrack Version zu dem Buch mit 14 grandiosen Songs passend zum Buch.

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Eine wunderschöne Geschichte mit tollen Illustrationen für Klein und Groß.Das Buch verzaubert und begeistert einfach jeden (auch Weihnachtsmuffel!!).
Eine wunderschöne Geschichte mit tollen Illustrationen für Klein und Groß.Das Buch verzaubert und begeistert einfach jeden (auch Weihnachtsmuffel!!).

„Ach du dickes Dinoei! “

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

In der Wichtelwerkstatt am Nordpol herrscht helle Aufregung als ein riesiges Ei gefunden wird. Schnell wird beschlossen, dieses muss ausgebrütet werden. Da dies am besten vom Inhaber des größten Hinterns übernommen wird, fällt die Aufgabe dem Weihnachtsmann höchst persönlich zu.
Nach einiger Zeit schlüpft ein kleiner Dino. Was nun? Zum Glück hat sich ein kleiner Junge laut Wunschzettel zu Weihnachten einen echten Dinosaurier gewünscht!

Eine wunderschöne Geschichte zum Vor- und Selbstlesen in der Adventszeit, die anrührend erzählt ist und mich zugleich Tränen hat Lachen lassen. Mein neuer Liebling unter den Weihnachtsbüchern!
In der Wichtelwerkstatt am Nordpol herrscht helle Aufregung als ein riesiges Ei gefunden wird. Schnell wird beschlossen, dieses muss ausgebrütet werden. Da dies am besten vom Inhaber des größten Hinterns übernommen wird, fällt die Aufgabe dem Weihnachtsmann höchst persönlich zu.
Nach einiger Zeit schlüpft ein kleiner Dino. Was nun? Zum Glück hat sich ein kleiner Junge laut Wunschzettel zu Weihnachten einen echten Dinosaurier gewünscht!

Eine wunderschöne Geschichte zum Vor- und Selbstlesen in der Adventszeit, die anrührend erzählt ist und mich zugleich Tränen hat Lachen lassen. Mein neuer Liebling unter den Weihnachtsbüchern!

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Eine der liebenswertesten Weihnachtsgeschichten der letzten Jahre. Sehr lustig und mit viel Augenzwinkern - über einen brütenden Weihnachtsmann und wichtige Wünsche... Eine der liebenswertesten Weihnachtsgeschichten der letzten Jahre. Sehr lustig und mit viel Augenzwinkern - über einen brütenden Weihnachtsmann und wichtige Wünsche...

Stefanie Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Wer noch etwas extrem Witziges zum Vor(oder Selbst-)lesen im Advent sucht, der ist soeben fündig geworden. "Der Weihnachtosaurus" ist ab sofort definitiv mein liebstes xmas-Buch! Wer noch etwas extrem Witziges zum Vor(oder Selbst-)lesen im Advent sucht, der ist soeben fündig geworden. "Der Weihnachtosaurus" ist ab sofort definitiv mein liebstes xmas-Buch!

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Hilden

Für mich das zauberhafteste Weihnachtsbuch 2017! Witzig, verrückt und unfassbar niedlich, dazu begleitet von vielen liebevollen Zeichnungen. Für alle Weihnachtsfans ab 8! Für mich das zauberhafteste Weihnachtsbuch 2017! Witzig, verrückt und unfassbar niedlich, dazu begleitet von vielen liebevollen Zeichnungen. Für alle Weihnachtsfans ab 8!

„Der Zauber der Weihnacht!“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Der kleine William hat zwei große Leidenschaften: Weihnachten und Dinosaurier! In diesem Jahr ist sein Wunschzettel nicht besonders lang, denn das einzige, was er wirklich gerne hätte, ist ein echter und lebendiger Dinosaurier. Niemals hätte er gedacht, dass sein Wunsch wirklich in Erfüllung geht, aber so ist das an Weihnachten nun mal, denn ganz besondere Herzenswünsche gehen in Erfüllung...

Tom Flechter liebt Weihnachten und Dinosaurier und das merkt man in jeder einzelnen Zeile dieses grandiosen und zuckersüßen Buches für alle Leser ab etwa 8 Jahren! Weihnachten ist ein Fest, das schon als Inspiration für eine große Menge guter Bücher hergehalten hat, wie beispielsweise "Der Schneemann", "Der Polarexpress", "Wo der Weihnachtsmann wohnt" und und und...
Nun hat mit "Der Weihnachtosaurus noch so ein wundervolles Werk das Licht der Welt erblickt und auch hier, wird Fantasie nicht nur groß geschrieben, sondern sehr sehr groß und auch noch fett gedruckt. Es ranken sich so viele Geschichten um die Weihnachtszeit, den Weihnachtsmann und den Nordpol, aber Tom Fletcher legt nochmal gut einen drauf und versteht es, die Leser zu verzaubern. Die Geschichte um William, der bei einem Unfall seine Mutter verloren hat und seitdem im Rollstuhl sitzt und nur noch seinen Vater hat, lässt niemanden kalt, der ein Herz hat. Umso schöner ist es, dass dieses Buch immer wieder mit vielen positiven Momenten daher kommt, aber auch mit tragischen Elementen nicht zwingend geizt. Das Ganze hält sich aber fast die Waage, wobei der Ausschlag wohl eher auf positiver Seite zu finden ist und ich verrate nicht zu viel, wenn ich sage, dass es ein Happy End gibt, denn an Weihnachten sollte eine Geschichte niemals schrecklich enden!
Das Buch eignet sich nicht nur zum alleine Lesen, sondern ist auch wunderbar zum Vorlesen geeignet! Untermalt wird das Ganze noch von sehr liebevollen Illustrationen, die die Geschichte so richtig lebendig machen. Für mich eine absolut gelungene und traumhafte Weihnachtsgeschichte, die den Zauber, die Magie und die Freude dieses Festes zwischen zwei Buchdeckel presst!
Der kleine William hat zwei große Leidenschaften: Weihnachten und Dinosaurier! In diesem Jahr ist sein Wunschzettel nicht besonders lang, denn das einzige, was er wirklich gerne hätte, ist ein echter und lebendiger Dinosaurier. Niemals hätte er gedacht, dass sein Wunsch wirklich in Erfüllung geht, aber so ist das an Weihnachten nun mal, denn ganz besondere Herzenswünsche gehen in Erfüllung...

Tom Flechter liebt Weihnachten und Dinosaurier und das merkt man in jeder einzelnen Zeile dieses grandiosen und zuckersüßen Buches für alle Leser ab etwa 8 Jahren! Weihnachten ist ein Fest, das schon als Inspiration für eine große Menge guter Bücher hergehalten hat, wie beispielsweise "Der Schneemann", "Der Polarexpress", "Wo der Weihnachtsmann wohnt" und und und...
Nun hat mit "Der Weihnachtosaurus noch so ein wundervolles Werk das Licht der Welt erblickt und auch hier, wird Fantasie nicht nur groß geschrieben, sondern sehr sehr groß und auch noch fett gedruckt. Es ranken sich so viele Geschichten um die Weihnachtszeit, den Weihnachtsmann und den Nordpol, aber Tom Fletcher legt nochmal gut einen drauf und versteht es, die Leser zu verzaubern. Die Geschichte um William, der bei einem Unfall seine Mutter verloren hat und seitdem im Rollstuhl sitzt und nur noch seinen Vater hat, lässt niemanden kalt, der ein Herz hat. Umso schöner ist es, dass dieses Buch immer wieder mit vielen positiven Momenten daher kommt, aber auch mit tragischen Elementen nicht zwingend geizt. Das Ganze hält sich aber fast die Waage, wobei der Ausschlag wohl eher auf positiver Seite zu finden ist und ich verrate nicht zu viel, wenn ich sage, dass es ein Happy End gibt, denn an Weihnachten sollte eine Geschichte niemals schrecklich enden!
Das Buch eignet sich nicht nur zum alleine Lesen, sondern ist auch wunderbar zum Vorlesen geeignet! Untermalt wird das Ganze noch von sehr liebevollen Illustrationen, die die Geschichte so richtig lebendig machen. Für mich eine absolut gelungene und traumhafte Weihnachtsgeschichte, die den Zauber, die Magie und die Freude dieses Festes zwischen zwei Buchdeckel presst!

„Volles Lametta voraus!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Ein Buch für die ganze Familie, und definitiv eins meiner neuen Lieblingsbücher zur Weihnachtszeit!
Lass dich von dem Weihnachtosaurus und Willy auf ein Abenteuer voller Humor und Weihnachtsflausch entführen!
Ich habe mit den beiden gelacht, gelitten, geschrien, geprustet und vor allem war ich verzaubert von der wundervollen Geschichte!

Ich habe sowohl das Buch gelesen, als auch das Hörbuch gehört. Beim Buch haben mich ganz besonders die lebhaften Illustrationen begeistert! Das Hörbuch hat allerdings auch große Vorzüge: Simon Jäger liest so liebevoll und lebhaft, ich war hin und weg!

Ich kann dieses Buch nur an groß und klein, jung und alt empfehlen, aber ganz besonders an jeden der Weihnachten liebt!
Ein Buch für die ganze Familie, und definitiv eins meiner neuen Lieblingsbücher zur Weihnachtszeit!
Lass dich von dem Weihnachtosaurus und Willy auf ein Abenteuer voller Humor und Weihnachtsflausch entführen!
Ich habe mit den beiden gelacht, gelitten, geschrien, geprustet und vor allem war ich verzaubert von der wundervollen Geschichte!

Ich habe sowohl das Buch gelesen, als auch das Hörbuch gehört. Beim Buch haben mich ganz besonders die lebhaften Illustrationen begeistert! Das Hörbuch hat allerdings auch große Vorzüge: Simon Jäger liest so liebevoll und lebhaft, ich war hin und weg!

Ich kann dieses Buch nur an groß und klein, jung und alt empfehlen, aber ganz besonders an jeden der Weihnachten liebt!

Julia Nitschke, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Ich habe mich sofort in den Weihnachtosaurus verliebt! Eine herzerwärmende, zum Brüllen komische Geschichte voller Magie! Wunderschön! Ich habe mich sofort in den Weihnachtosaurus verliebt! Eine herzerwärmende, zum Brüllen komische Geschichte voller Magie! Wunderschön!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
52 Bewertungen
Übersicht
46
6
0
0
0

Ich freue mich auf Weihnachten!
von Buecherliebe98 aus Dortmund am 17.07.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe mich wirklich sehr über dieses Buch gefreut, da ich es auch sehr oft auf Instagram gesehen habe und wirklich JEDER gut davon sprach! Und ich weiß, dass ich dieses Buch definitiv meinen Kindern vorlesen werde... Ich finde Tom Fletcher kann wirklich sehr sehr gut schreiben, sein ganzer Schreibstil... Ich habe mich wirklich sehr über dieses Buch gefreut, da ich es auch sehr oft auf Instagram gesehen habe und wirklich JEDER gut davon sprach! Und ich weiß, dass ich dieses Buch definitiv meinen Kindern vorlesen werde... Ich finde Tom Fletcher kann wirklich sehr sehr gut schreiben, sein ganzer Schreibstil ist total schön und leicht zu lesen. Er geht ins Detail, wodurch einem aber nicht langweilig ist, sondern noch viel mehr erfahren möchte! Und ich finde es Wahnsinn was er sich alles hat einfallen lassen für dieses Buch, all die einzelheiten und auch Lied texte. Tom Fletcher hat wirklich eine tolle Weihnachtsgeschichte erschaffen und ich freue mich jetzt so wahnsinnig auf Weihnachten! Denn.. "Mit jedem Schritt, mit dem man sich von der letzten Weihnacht entfernt, kommt man der nächsten Weihnacht näher." Am Anfang des Buches gibt es einen Einblick, mit wem man die nächsten Seiten verbringt, mit Zeichnungen natürlich wie die Protagonisten aussehen! Auf William war ich natürlich total gespannt, ich wollte unbedingt wissen was das für ein Junge ist... Und Brenda Pain? Ich wollte unbedingt wissen warum sie das gemeinste Mädchen ist und wieso sie es ist! Was sie tut erfahren wir früh in der Geschichte. Ich muss zugeben, dass ich oft den Text so gelesen habe, wie ich es mir vorgestellt habe, wie der Weihnachtsmann zB etwas betont und die Lieder, die habe ich irgendwie immer halb gesungen. Aber ich fand es toll dass es so war, das ist doch das was ein gutes Buch aus macht oder? Aber wir erfahren auch, wie wichtig es ist, dass man immer nett zueinander ist, Geld nicht alles ist und die Familie immer das Wichtigste sein wird! Als erstes erfahren wir im Prolog was es mit dem Weihnachtosaurus aufsich hat und wieso es überhaupt noch einen Dinosaurier gibt. Und ab den ersten Seiten wusste ich schon, dass mir dieses Buch eine menge Spaß machen wird! Wir erfahren wirklich sehr sehr viel über William und seinem Vater Bob, der hauptsächlich Mr. Trudel genannt wird. Aber natürlich erfahren wir auch viel über dem Weihnachtsmann, seinen Helfern, die Rentiere und natürlich über den Nordpol, über den Nordpol, wie er wirklich ist und nicht wie man es uns in der Schule beigebracht. Ich konnte mir den Nordpol total gut vorstellen, dazu hätte ich gar keine Zeichnung gebraucht, worüber ich mich trotzdem sehr gefreut habe, da sie wirklich wunderschön sind! Und es gibt auch einige Wendungen in diesem Buch! Ich muss zugeben, dass ich mich lange gefragt habe, wie William denn jetzt an einen echten Weihnachtosaurus kam... Und das war Grund genug es weiter lesen zu wollen! Fazit: Wenn du so Bücher magst, du wirklich in Weihnachtsstimmung kommen möchtest, Weihnachten einfach liebst oder Dinosaurier, dann ließ bitte dieses Buch! Es ist auch ein wirklich tolles Geschenk für kleine Kinder, wenn man nicht schon wieder etwas von Star Wars oder Barbie schenken möchte, sondern etwas viel besonderes! Ich kann dieses Buch wirklich NUR empfehlen! Und ich hoffe ich werde dieses Buch irgendwann meinen Kindern vorlesen dürfen, weil ich möchte, dass sie Weihnachten genau so lieben sollen wie Mr. Trudel...

Der Weihnachtosaurus
von Dirk Heinemann aus Hohe Börde am 09.02.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Als ich mir den Klappentext zum Buch im Netz durchgelesen hatte, beschloss ich es meiner Tochter (5 Jahre) vorzulesen. Dabei achtete ich nicht auf die angegebene Seitenzahl. Als das Buch dann mit der Post kam, hielt ich kein Kinderbuch sondern einen dicken Wälzer in der Hand. Das Buch handelt von... Als ich mir den Klappentext zum Buch im Netz durchgelesen hatte, beschloss ich es meiner Tochter (5 Jahre) vorzulesen. Dabei achtete ich nicht auf die angegebene Seitenzahl. Als das Buch dann mit der Post kam, hielt ich kein Kinderbuch sondern einen dicken Wälzer in der Hand. Das Buch handelt von William Trudel. William ist ein kleiner Junge, der sehr gerne einmal einen echten Saurier sehen würde. Doch jeder weiß, dass das nicht möglich ist. Oder doch? Eines Tages finden die Wichtel vom Weihnachtsmann ein riesiges Ei im Eis. Sie bringen es zum Weihnachtsmann. Nun stellt sich die Frage, wer soll so ein riesiges Ei ausbrüten. Da bleiben alle Blicke am Weihnachtsmann hängen, denn er ist der einzige der so einen großen Po hat. Und die Geschichte nimmt ihren Lauf.... Tom Fletcher hat bewiesen, dass sich die Themen Weihnachten und Saurier vereinen lassen. Herausgekommen ist eine wunderbare Weihnachtsgeschichte um einen Jungen im Rollstuhl. Mit dabei ist auch Brenda Pein, das gemeinste Mädchen der Schule und jede Menge Wichtel. Im ganzen Buch verteilt gibt es viele s/w Bilder. Uns hat die Geschichte sehr gut gefallen.

Wundervoll lustige Fantasy für Kinder und Erwachsen. Sie bringt den wahren Zauber der Weihnacht mit viel Liebe direkt ins Herz!
von Gwynnys Lesezauber aus Nüdlingen am 30.01.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

«Das ist das Wunderbare an Weihnachten», sagte Willam … «Mit jedem Schritt, mit dem man sich von der letzten Weihnacht entfernt, kommt man der nächsten Weihnacht näher.» Aus „Der Weihnachtosaurus“ von Tom Fletcher FAKTEN Das Buch „Der Weihnachtosaurus“ von Tom Fletcher ist in der deutschen Sprache im Oktober 2017 im cbt Verlag... «Das ist das Wunderbare an Weihnachten», sagte Willam … «Mit jedem Schritt, mit dem man sich von der letzten Weihnacht entfernt, kommt man der nächsten Weihnacht näher.» Aus „Der Weihnachtosaurus“ von Tom Fletcher FAKTEN Das Buch „Der Weihnachtosaurus“ von Tom Fletcher ist in der deutschen Sprache im Oktober 2017 im cbt Verlag erschienen. Es ist als Hardcover, eBook und Hörbuch erhältlich. KURZMEINUNG Wundervoll lustige Fantasy für Kinder und Erwachsen. Sie bringt den wahren Zauber der Weihnacht mit viel Liebe direkt ins Herz! KLAPPENTEXT »Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir einen echten Dinosaurier ...« Die Weihnachtswichtel am Nordpol sind ganz aus dem Häuschen, als sie tief im Eis ein geheimnisvolles Ei entdecken. Der Weihnachtsmann höchstpersönlich brütet das Ei unter seinem dicken Po aus. Zur Verblüffung aller schlüpft ein freundlicher kleiner Dinosaurier: der Weihnachtosaurus. Zufällig schickt zur gleichen Zeit, tausende Kilometer entfernt, ein kleiner Junge namens William seinen Wunschzettel an den Weihnachtsmann ab: Er wünscht sich einen echten Dinosaurier. Als William und der Weihnachtosaurus einander in der Weihnachtsnacht begegnen, erleben die beiden nicht nur ein fantastisches, zum Brüllen komisches Abenteuer, sondern auch, was es heißt, den Wünschen seines Herzens zu folgen. SCHREIBSTIL & CHARAKTERE Ein Wort muss ich zuerst mal loswerden: Wundertastisch! Um es mit den Worten von Sophias Tante Tilly zu sagen ;) Gleich zu Beginn hat dieses bezaubernde Buch meinen kleinen Sohn und mich auf ein besonderes Abenteuer mitgenommen. Es hat uns viele Lacher, heftiges Stirnrunzeln, Trauer, Ärger und Freude bereitet! Es ist spannend, lustig und zeigt so wundervoll den eigentlichen Zauber der Weihnacht. Gepaart mit den traumhaften Illustrationen ist dieses Buch unser großes Vorlese-Highlight 2017/2018. Denn ich habe meinem Kind (4 – ok, fast 5. Sonst bekomme ich Mecker^^) jeden Abend nur ein Kapitel vorgelesen. Und manchmal mögen die Kleinen ja auch mal was anderes. Darum hat es so lange gedauert, dass Buch zu beenden ;) Jedenfalls sind mein Sohn und ich uns einig – dieses Buch ist klasse! Ein weihnachtliches Kleinod für Jung und Alt. Man kann es auch ohne ein Kind lesen und ich hatte wirklich ein paar Mal Tränen in den Augen. Der ganze Zauber entfaltet sich natürlich erst, wenn man das Leuchten in den kleinen Kinderaugen dazu sehen kann. Es ist herzerwärmend – die ganze Story ist herzerwärmend. Das Szenario ist von der ersten Zeile an bildmalerisch, die ganze Aufmachung ist wundervoll und hilft auch den kleinen Kindern, sich das ganze richtig vorstellen zu können. Die hin und wieder groß geschriebenen Worte ließen mich beim Vorlesen automatisch die richtigen Stellen betonen. ^^ Spannung und Dramatik sind genial, und für einen 4-Jährigen mehr als gut zu verkraften – zumindest für meinen kleinen Racker ;) Der ganze Schreibstil ist so gehalten, dass er sehr gut verständlich und auch eingängig ist. Mein Sohn konnte sich stets erinnern, was passiert war. Auch wenn das letzte Vorlesen aus diesem Buch ein paar Tage her war. Gerne hätte ich mehr solch tolle Literatur in den Händen. MEIN FAZIT Ein Buch, dass sich beim Lesen in mein Herz geschlichen hat. Tom Fletcher hat hier ein weihnachtliches Kleinod für Jung und Alt geschrieben. Eine Geschichte von Mut, Liebe, Freundschaft und dem Zauber der Weihnacht. Durch den Kopf, mitten ins Herz. MEINE BEWERTUNG Hier gibt es die Höchstwertung, 5 von 5 goldenen Zahnrädchen ©Teja Ciolczyk, 30.01.2018