Warenkorb
 

Die Nomen

Die komplette Saga

(1)
Seit Generationen leben die kleinen Nomen friedlich im Kaufhaus »Arnold Bros«. Die Jahreszeiten Winterschlussverkauf, Frühjahrsmode, Sommerschlussverkauf und Weihnachten kommen und gehen – bis plötzlich andere Nomen auftauchen und von einem geheimnisvollen »Draußen« erzählen. Und als die Parole »Räumungsverkauf« ausgerufen wird, muss schleunigst ein Plan her, um in dieses »Draußen« zu gelangen. Ein Lastwagen scheint die Rettung zu sein – und mit vereinten Kräften schaffen es doch auch Winzlinge, ein solches Gefährt zu steuern, oder?! Aber auch ihr neues Zuhause »Steinbruch« wird bald von den Menschen bedroht. Da hilft nur noch die Rückkehr in ihre wahre Heimat. Doch dafür müssen die Nomen erst das Raumschiff »Schwan« finden, das sie zurück ins All bringen kann, von wo sie einst herkamen.
Portrait
Terry Pratchett, geboren 1948 in Beaconsfield, England, erfand in den Achtzigerjahren eine ungemein flache Welt, die auf dem Rücken von vier Elefanten und einer Riesenschildkröte ruht, und hatte damit einen schier unglaublichen Erfolg: Ein Prozent aller in Großbritannien verkauften Bücher sind Scheibenweltromane. Jeder achte Deutsche besitzt ein Pratchett-Buch. Bei Piper liegen der erste Scheibenweltroman »Die Farben der Magie« sowie die frühen Bände um Rincewind, Gevatter Tod, die Hexen und die Wachen vor – Meisterwerke, die unter den Fans einhellig als nach wie vor unerreicht gelten. Terry Pratchett erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den »World Fantasy Lifetime Achievement Award« 2010. Zuletzt lebte der Autor in einem Anwesen in Broad Chalke in der Grafschaft Wiltshire, wo er am 12. März 2015 verstarb.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 03.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-70486-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 22,1/14,4/4,5 cm
Gewicht 666 g
Originaltitel Truckers - Diggers - Wings
Übersetzer Andreas Brandhorst
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Odyssee der Nomen hat begonnen... “

Mario Lindemann, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Eisleben

Seit langer langer Zeit leben die Nomen unter uns.
Die Helden dieser Trilogie sind die Kaufhausnomen, die ihre eigene Politik und Hierarchien ausgebildet haben. So liegen zum Beispiel die Nomen der Heimwerkabteilung mit den Nomen der Gartenabteilung im Krieg. Doch ein größeres Übel zwingt alle Nomen zur Zusammenarbeit. Denn das Kaufhaus soll abgerissen werden. Und alle die nicht an eine Welt jenseits von Rolltreppen und Kaufmusik glauben, werden eines besseren belehrt. Spätestens als eine Gruppe von Nomen welche nahe der Autobahn wohnen zu unserer Gruppe dazu stoßen um ein altes Bergwerk zu bevölkern...
Ein Frühwerk Pratchetts und dennoch eines seiner (meiner Meinung nach) stärksten Werke über die Macht von Zusammenhalt und der Kraft der Träume.
Seit langer langer Zeit leben die Nomen unter uns.
Die Helden dieser Trilogie sind die Kaufhausnomen, die ihre eigene Politik und Hierarchien ausgebildet haben. So liegen zum Beispiel die Nomen der Heimwerkabteilung mit den Nomen der Gartenabteilung im Krieg. Doch ein größeres Übel zwingt alle Nomen zur Zusammenarbeit. Denn das Kaufhaus soll abgerissen werden. Und alle die nicht an eine Welt jenseits von Rolltreppen und Kaufmusik glauben, werden eines besseren belehrt. Spätestens als eine Gruppe von Nomen welche nahe der Autobahn wohnen zu unserer Gruppe dazu stoßen um ein altes Bergwerk zu bevölkern...
Ein Frühwerk Pratchetts und dennoch eines seiner (meiner Meinung nach) stärksten Werke über die Macht von Zusammenhalt und der Kraft der Träume.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0