Warenkorb

Gebrauchsanweisung für Island

Trolle und Elfen, heiße Quellen und Vulkane, die ganz Europa lahmlegen: Der halb deutsche, halb isländische Schriftsteller Kristof Magnusson zeigt uns das sagenhafte Island wie das alltägliche – das jüngste Land der Erde, das vom Erdbeben bis zur Finanzkrise keinen Unfug auslässt. Er kennt das Sterben der Fischerdörfer und die Landflucht, nimmt uns mit in Nationalparks und zu Sommerfestivals, bei denen die Isländer in Scharen zelten. Er verrät, wie das Nachtleben in Reykjavík und wie die isländische Schwimmbadkultur funktioniert. Warum hier jeder zwei Jobs hat und wie die Banken größer werden konnten als der Staat. Weshalb die Sagas für die isländische Kultur immer noch so wichtig sind. Und was es mit der »Kochtopfrevolution« auf sich hat.
Portrait
Kristof Magnusson, 1976 als Sohn deutsch-isländischer Eltern geboren, studierte in Leipzig und Reykjavík und lebt als Autor und Übersetzer in Berlin. Seine Komödie »Männerhort« lief an über 100 Bühnen im In- und Ausland, unter anderem in Berlin mit Christoph Maria Herbst und Bastian Pastewka. Zuletzt sind von ihm erschienen: »Dänen lügen nicht« sowie der von Kritik und Publikum gefeierte SPIEGEL-Bestseller »Das war ich nicht«.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Inhalt
    Das unmögliche Land
    »How do you like Iceland?« - die Isländer und ihre Schwimmbäder
    Vulkane
    Der isländische Traum. Island und die Krisen
    Natur
    Die Sagas - Geschichten und Geschichte
    »There is no life outside the city« - Reykjavík und der Alltag
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 06.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-05974-9
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19,5/12,4/2,2 cm
Gewicht 279 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 70688
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Agata Jankowski, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Herrliche Anekdoten und ein breitgefächertes skurriles Sammelsurium zu Isländern, deren Politik, Naturnähe und Mindset. Macht Island-Laune!

Gebrauchsanweisung für Island

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der vorhat nach Island zu reisen, oder schon einmal in diesem wundervollen Land gewesen ist. Nach meiner Reise habe ich dieses Buch verschlungen und es hat meinen Eindruck, den ich von den Isländern und ihrem Land bekommen habe, noch verstärkt. Man bekommt einen Einblick in die Denkweise der Isländer und ihre manchmal doch etwas spezielle, aber vor allem offene und freundliche Art. Es werden viele verschiedene Themen angeschnitten, Probleme gezeigt und das alles mit einigen lustigen Anekdoten unterstrichen. Die Texte sind sehr gut geschrieben, sodass man das Gefühl hat selber wieder in diesem fantastischen Land zu sein.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Lemgo am 12.01.2019
Bewertet: anderes Format

Wunderbares Buch, um die Island-Sehnsucht zu wecken. Es geht nicht um einzelne Sehenswürdigkeiten, sondern um das Lebensgefühl und den Charakter dieses Landes.

Eis und Schnee, Trolle und Elfen
von Mareike Kollenbrandt aus Titz am 04.06.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Und wieder Island, eines der interessantesten Länder dieser Erde, wie ich finde.Iin dieser Gebrauchsanweisung erfährt man viel über die berühmte isländische Sagenwelt, Trolle und Elfen, aber auch über das alltägliche Leben der Bewohner. Island besteht nämlich nicht nur aus Eis und Schnee, sondern auch aus Vulkanen, heissen Bades... Und wieder Island, eines der interessantesten Länder dieser Erde, wie ich finde.Iin dieser Gebrauchsanweisung erfährt man viel über die berühmte isländische Sagenwelt, Trolle und Elfen, aber auch über das alltägliche Leben der Bewohner. Island besteht nämlich nicht nur aus Eis und Schnee, sondern auch aus Vulkanen, heissen Badestätten und einer wunderschöner Landschaft. Das Nachtleben und die Festivals auf der Insel sind genauso legendär, wie die Islandpferde, die einen besonderen Stellenwert haben. Aus Angst um die berühmte Rasse darf kein Pferd , dass die Insel verlassen hat, jemals wieder zurückkommen. Interessant, sowohl für Islandkenner als auch für solche , die noch hinwollen.

Aktuelle Landeskunde Island
von Dorothee Jaschke aus Reutlingen am 13.06.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Super, wie Kristof Magnusson Island in dieser Gebrauchsanweisung beschreibt. Der Leser erfährt natürlich wissenswertes über die alten Sagen, die Besiedelung Islands, wie man sich in einem Schwimmbad verhalten sollte usw. aber auch ganz aktuell, wie es zur großen Krise kommen konnte und wie die Isländer damit umgehen. Nebenbei gi... Super, wie Kristof Magnusson Island in dieser Gebrauchsanweisung beschreibt. Der Leser erfährt natürlich wissenswertes über die alten Sagen, die Besiedelung Islands, wie man sich in einem Schwimmbad verhalten sollte usw. aber auch ganz aktuell, wie es zur großen Krise kommen konnte und wie die Isländer damit umgehen. Nebenbei gibt es noch witziges und skurriles, einfach gute Unterhaltung. Wenn Sie wissen wollen was ein gewöhnlicher Isländer in seiner Garage hat-lesen Sie dieses Buch!