Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Gebrauchsanweisung für Island

(6)
Trolle und Elfen, heiße Quellen und Vulkane, die ganz Europa lahmlegen: Der halb deutsche, halb isländische Schriftsteller Kristof Magnusson zeigt uns das sagenhafte Island wie das alltägliche – das jüngste Land der Erde, das vom Erdbeben bis zur Finanzkrise keinen Unfug auslässt. Er kennt das Sterben der Fischerdörfer und die Landflucht, nimmt uns mit in Nationalparks und zu Sommerfestivals, bei denen die Isländer in Scharen zelten. Er verrät, wie das Nachtleben in Reykjavík und wie die isländische Schwimmbadkultur funktioniert. Warum hier jeder zwei Jobs hat und wie die Banken größer werden konnten als der Staat. Weshalb die Sagas für die isländische Kultur immer noch so wichtig sind. Und was es mit der »Kochtopfrevolution« auf sich hat.
Portrait
Kristof Magnusson, 1976 als Sohn deutsch-isländischer Eltern geboren, studierte in Leipzig und Reykjavík und lebt als Autor und Übersetzer in Berlin. Seine Komödie »Männerhort« lief an über 100 Bühnen im In- und Ausland, unter anderem in Berlin mit Christoph Maria Herbst und Bastian Pastewka. Zuletzt sind von ihm erschienen: »Dänen lügen nicht« sowie der von Kritik und Publikum gefeierte SPIEGEL-Bestseller »Das war ich nicht«.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 06.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-05974-9
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19,5/12,4/2,2 cm
Gewicht 280 g
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Robin Limper, Thalia-Buchhandlung Hilden

Wenn man nicht nur eine Auflistung von Sehenswürdigkeiten haben möchte, sondern ein Gefühl für das Land und seine Bewohner, dann kommt man nicht an den Gebrauchsanweisungen vorbei. Wenn man nicht nur eine Auflistung von Sehenswürdigkeiten haben möchte, sondern ein Gefühl für das Land und seine Bewohner, dann kommt man nicht an den Gebrauchsanweisungen vorbei.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Eis und Schnee, Trolle und Elfen
von Mareike Kollenbrandt aus Titz am 04.06.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Und wieder Island, eines der interessantesten Länder dieser Erde, wie ich finde.Iin dieser Gebrauchsanweisung erfährt man viel über die berühmte isländische Sagenwelt, Trolle und Elfen, aber auch über das alltägliche Leben der Bewohner. Island besteht nämlich nicht nur aus Eis und Schnee, sondern auch aus Vulkanen, heissen Badestätten und... Und wieder Island, eines der interessantesten Länder dieser Erde, wie ich finde.Iin dieser Gebrauchsanweisung erfährt man viel über die berühmte isländische Sagenwelt, Trolle und Elfen, aber auch über das alltägliche Leben der Bewohner. Island besteht nämlich nicht nur aus Eis und Schnee, sondern auch aus Vulkanen, heissen Badestätten und einer wunderschöner Landschaft. Das Nachtleben und die Festivals auf der Insel sind genauso legendär, wie die Islandpferde, die einen besonderen Stellenwert haben. Aus Angst um die berühmte Rasse darf kein Pferd , dass die Insel verlassen hat, jemals wieder zurückkommen. Interessant, sowohl für Islandkenner als auch für solche , die noch hinwollen.

Aktuelle Landeskunde Island
von Dorothee Jaschke aus Reutlingen am 13.06.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Super, wie Kristof Magnusson Island in dieser Gebrauchsanweisung beschreibt. Der Leser erfährt natürlich wissenswertes über die alten Sagen, die Besiedelung Islands, wie man sich in einem Schwimmbad verhalten sollte usw. aber auch ganz aktuell, wie es zur großen Krise kommen konnte und wie die Isländer damit umgehen. Nebenbei gibt... Super, wie Kristof Magnusson Island in dieser Gebrauchsanweisung beschreibt. Der Leser erfährt natürlich wissenswertes über die alten Sagen, die Besiedelung Islands, wie man sich in einem Schwimmbad verhalten sollte usw. aber auch ganz aktuell, wie es zur großen Krise kommen konnte und wie die Isländer damit umgehen. Nebenbei gibt es noch witziges und skurriles, einfach gute Unterhaltung. Wenn Sie wissen wollen was ein gewöhnlicher Isländer in seiner Garage hat-lesen Sie dieses Buch!

Aschewolken und vieles mehr
von Kerstin Hirth aus Coesfeld am 25.05.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kristof Magnusson, ein Autor mit deutschen und isländischen Wurzeln, erzählt Witziges, führt den Leser in die isländische Kultur ein, haucht Trollen und Elfen Leben ein, und erklärt die Aschewolke. Er erzählt von grillenden Männern, von schwimmenden Menschen in kaltem und heißen Wasser und bringt uns Island einfach näher. Ein... Kristof Magnusson, ein Autor mit deutschen und isländischen Wurzeln, erzählt Witziges, führt den Leser in die isländische Kultur ein, haucht Trollen und Elfen Leben ein, und erklärt die Aschewolke. Er erzählt von grillenden Männern, von schwimmenden Menschen in kaltem und heißen Wasser und bringt uns Island einfach näher. Ein MUSS für jeden Island Reisenden und für alle, die mehr über dieses tolle Land erfahren wollen.