Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Gebrauchsanweisung fürs Lesen

(10)
Portrait
Felicitas von Lovenberg, 1974 geboren, wuchs im Münsterland auf. Schulabschluss an einem britischen Internat, Studium in Bristol und Oxford. 1998 trat Lovenberg ins Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein; ab 2008 leitete sie dort als erste Frau das Literatur-Ressort und moderierte im SWR-Fernsehen die Literatursendung »lesenswert«. Seit 2016 ist Felicitas von Lovenberg Verlegerin des Piper Verlags. Sie lebt mit ihrer Familie bei München.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 01.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-27717-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 17,5/11,6/1,7 cm
Gewicht 159 g
Verkaufsrang 61.663
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Eine Gebrauchsanweisung fürs Lesen?!? Ein schön zusammengestellter Band über die Faszination des Lesens, die Leser und Bücher im allgemeinen. Sehr lesenswert. Eine Gebrauchsanweisung fürs Lesen?!? Ein schön zusammengestellter Band über die Faszination des Lesens, die Leser und Bücher im allgemeinen. Sehr lesenswert.

„Bücherliebe“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Definitiv ein kleines feines Buch für alle Leseratten und Bücherwürmer und eine wunderbare Hommage an eine der größten Errungenschaften der Menschheit ! Lesen beflügelt, eröffnet Welten und Horizonte und wenn sich noch das richtige Buch zur richtigen Zeit oder Befindlichkeit zusammenfügt , dann kann das Leben seitenlang perfekt sein ! Definitiv ein kleines feines Buch für alle Leseratten und Bücherwürmer und eine wunderbare Hommage an eine der größten Errungenschaften der Menschheit ! Lesen beflügelt, eröffnet Welten und Horizonte und wenn sich noch das richtige Buch zur richtigen Zeit oder Befindlichkeit zusammenfügt , dann kann das Leben seitenlang perfekt sein !

„Hommage an das Lesen....“

Simone Büchner, Thalia-Buchhandlung Coburg

….und zwischen zwei Buchdeckel befindliche Gebrauchsanweisung für Bücherwürmer und solche, die es werden sollen. Déjà-vu inklusive:) ….und zwischen zwei Buchdeckel befindliche Gebrauchsanweisung für Bücherwürmer und solche, die es werden sollen. Déjà-vu inklusive:)

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Geistreiche Unterhaltung für alle, die gerade nicht wissen was sie lesen möchten aber die Zeit eben nicht ohne Lesen und Buch verbringen möchten. Aufmunternde Lektüre mit Anregung Geistreiche Unterhaltung für alle, die gerade nicht wissen was sie lesen möchten aber die Zeit eben nicht ohne Lesen und Buch verbringen möchten. Aufmunternde Lektüre mit Anregung

„Ode an das Lesen “

Melina Nußhag, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Dieses Büchlein ist eine wunderbare Liebeserklärung an das schönste Hobby der Welt! Ein MUSS für jeden Leser und ein großartiges Geschenk für alle Bookaholics! Felicitas von Lovenberg blickt auf die verschiedenen Rituale, die wir Leser gemeinsam haben- großartig! Dieses Büchlein ist eine wunderbare Liebeserklärung an das schönste Hobby der Welt! Ein MUSS für jeden Leser und ein großartiges Geschenk für alle Bookaholics! Felicitas von Lovenberg blickt auf die verschiedenen Rituale, die wir Leser gemeinsam haben- großartig!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

Wunderschönes Plädoyer ans Lesen
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2018

Ein wunderschönes, unterhaltsames und kurzweiliges Plädoyer ans Lesen und das Medium Buch. Allein nur die Frage der Autorin an einer Stelle, mit welchem Romancharakter man gerne verheiratet wäre, werde ich bestimmt nicht mehr vergessen. Die Perfekte Lektüre für zwischendurch mit vielen kleinen Anregungen und Inspirationen für sein eigenes ?Lesesystem?. Für... Ein wunderschönes, unterhaltsames und kurzweiliges Plädoyer ans Lesen und das Medium Buch. Allein nur die Frage der Autorin an einer Stelle, mit welchem Romancharakter man gerne verheiratet wäre, werde ich bestimmt nicht mehr vergessen. Die Perfekte Lektüre für zwischendurch mit vielen kleinen Anregungen und Inspirationen für sein eigenes ?Lesesystem?. Für Vielleser und alle die es werden wollen. Auch das Literaturverzeichnis am Ende des Buches bietet eine perfekte Auflistung für weitere Titel zu diesem Thema.

Es lebe das Lesen!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2018

Passionierte Leserinnen und Leser haben es schon immer gewusst: Lesen macht nicht nur klüger sondern sorgt auch für mehr Empathie, entspannt und macht ganz einfach das Leben schöner. Dieses Büchlein ist eine von Herzen kommende Liebeserklärung an das Buch und die dazugehörigen Menschen. Ein Genuss für alle, die Bücher... Passionierte Leserinnen und Leser haben es schon immer gewusst: Lesen macht nicht nur klüger sondern sorgt auch für mehr Empathie, entspannt und macht ganz einfach das Leben schöner. Dieses Büchlein ist eine von Herzen kommende Liebeserklärung an das Buch und die dazugehörigen Menschen. Ein Genuss für alle, die Bücher lieben ? sie werden sich in diesem Band wiederfinden. Ich würde hier gerne mehr als fünf Sterne vergeben. (Siehe auch: Die große Auswahl guter Bücher, die Sie bei uns finden)

Liebeserklärung an das Lesen
von Forti am 08.05.2018

Felicitas von Lovenberg hat eine Liebeserklärung ans Lesen geschrieben. Dabei trifft sie eine gute Mischung aus persönlichem Blickwinkel, wissenschaftlichen Fakten und Zitaten bekannter Autoren und Leser. Geschrieben ist das ganze flüssig und unterhaltsam. In meinen Augen ist das Buch wissenschaftlich fundiert, ohne dabei trocken zu sein oder den Anspruch... Felicitas von Lovenberg hat eine Liebeserklärung ans Lesen geschrieben. Dabei trifft sie eine gute Mischung aus persönlichem Blickwinkel, wissenschaftlichen Fakten und Zitaten bekannter Autoren und Leser. Geschrieben ist das ganze flüssig und unterhaltsam. In meinen Augen ist das Buch wissenschaftlich fundiert, ohne dabei trocken zu sein oder den Anspruch zu haben, ein Sachbuch zu sein. Obwohl ich mich bereits mit dem Thema Lesen beschäftigt habe, habe ich in diesem Buch noch neues erfahren. Eine schöne Lektüre für Leute, die gerne lesen - auch als Geschenk gut geeignet.