Hologrammatica

Thriller

Aus der Welt der Hologrammatica Band 1

Tom Hillenbrand

(59)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

12,69 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ungeheuer spannend – Bestsellerautor Tom Hillenbrand entwirft in seinem neuen Thriller ein spektakuläres Bild unserer Gesellschaft am Ende des 21. Jahrhunderts.Wenn künstliche Intelligenz die Probleme der Welt lösen kann – sind wir dazu bereit, die Kontrolle abzugeben?

Ende des 21. Jahrhunderts arbeitet der Londoner Galahad Singh als Quästor. Sein Job ist es, verschwundene Personen wiederzufinden. Davon gibt es viele, denn der Klimawandel hat eine Völkerwanderung ausgelöst, neuartige Techniken wie Holonet und Mind Uploading ermöglichen es, die eigene Identität zu wechseln wie ein paar Schuhe. Singh wird beauftragt, die Computerexpertin Juliette Perotte aufzuspüren, die Verschlüsselungen für sogenannte Cogits entwickelte – digitale Gehirne, mithilfe derer man sich in andere Körper hochladen kann. Bald stellt sich heraus, dass Perotte Kontakt zu einem brillanten Programmierer hatte. Gemeinsam waren sie einem großen Geheimnis auf der Spur. Der Programmierer scheint Perotte gekidnappt zu haben. Je tiefer Singh in die Geschichte eintaucht, umso mehr zweifelt er daran, dass sein Gegenspieler ein Mensch ist ...

Tom Hillenbrand, dessen Sachbücher und Romane sich bereits hunderttausende Male verkauft haben, in mehrere Sprachen übersetzt sind und auf der SPIEGEL-Bestseller- sowie der Zeit-Bestenliste standen, setzt mit seinem Science Fiction-Thriller »Hologrammatica« neue Maßstäbe und zieht den Leser mit spektakulärem Sog in die Zukunft.

»Tom Hillenbrand zeigt in ›Hologrammatica‹, was gute Science-Fiction ausmacht: Er verpackt große Zukunftsfragen in strandtaugliche Krimiunterhaltung.«

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 15.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-05149-0
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,5 cm
Gewicht 412 g
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 6067

Weitere Bände von Aus der Welt der Hologrammatica

  • Hologrammatica Hologrammatica Tom Hillenbrand Band 1
    • Hologrammatica
    • von Tom Hillenbrand
    • (59)
    • Buch
    • 12,00 €
  • Qube Qube Tom Hillenbrand Band 2
    • Qube
    • von Tom Hillenbrand
    • (82)
    • Buch
    • 12,00 €

Buchhändler-Empfehlungen

Ulrike Zimmermann, Thalia-Buchhandlung

Das Buch hat mich gebannt mit seiner Vielseitigkeit und seinen charismatischen Protagonisten. Es liest sich wie ein guter Science-Fiction-Film gespickt mit Action- und Liebesszenen. Trotz des durchaus anspruchsvollen Inhalts kommt es sprachlich richtig fluffig daher.

Melanie Burgner, Thalia-Buchhandlung Hilden

Kann KI die Probleme der ganzen Welt lösen? Was ist eigentlich real? Im 21. Jahrhundert steht Galahad Singh, ein vielschichtiger Charakter, als Quästor im Fokus. Er muss verschwundene Leute finden, die sich hinter Hologrammen verstecken. Neuartige Welt, spannend, überzeugend!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
59 Bewertungen
Übersicht
31
19
7
2
0

klare Leseempfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 07.04.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich war begeistert, dass Buch wird an keiner Stelle langweilig. Spannend und sehr informativ, in Hinsicht auf das ,was uns noch bevorstehen könnte. Und die Charaktere sind sehr schon bechrieben. Habe mir gleich den zweiten Teil gekauft.

Sehr gutes Buch, klare Leseempfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 07.04.2021

Ein kleiner Blick in die Zukunft wie es sein könnte, bzw wohin wir uns entwickeln. Super spannend bis zum Schluß.

Detektivgeschichte in SciFi-Setting
von einer Kundin/einem Kunden aus Dietenhofen am 05.03.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Interessante Charaktere in einem aussergewöhnlichen Setting: mal was Neues, dass die Realtität (für alle) durch Hologramme überlagert wird und es nicht ohne weiteres möglich ist hinter die Fassade zu blicken. Viele weitere interessante Ansätze (Stichwort: Gefäße) und ein detailliert ausgearbeiteter und dadurch sympathischer Prot... Interessante Charaktere in einem aussergewöhnlichen Setting: mal was Neues, dass die Realtität (für alle) durch Hologramme überlagert wird und es nicht ohne weiteres möglich ist hinter die Fassade zu blicken. Viele weitere interessante Ansätze (Stichwort: Gefäße) und ein detailliert ausgearbeiteter und dadurch sympathischer Protagonist. Die Story in sich spannend mit ein paar kleine Schwächen (meiner Meinung nach) aber durchweg unterhaltsam. Nachfolger ist bereits bestellt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1