Wölfe an der Côte d'Azur

Der fünfte Fall für Kommissar Duval

Kommissar Duval ermittelt Band 5

Christine Cazon

(7)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
bisher 9,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 60  %
3,99
bisher 9,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  60 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

9,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Streit zwischen Tierschützern und Schäfern: Léon Duval ermittelt in den Bergen. Der 5. Fall der beliebten Frankreich-Krimis von Christine Cazon führt Léon Duval, Kommissar aus dem südfranzösischen Cannes, in die raue Welt der französischen Seealpen im Hinterland der Côte d'Azur. Eigentlich wollte er dort mit seinen Kindern und der Freundin Annie nur ein paar Tage Ski-Urlaub machen. Doch dann erhält Annie eine Nachricht und ein verstörendes Foto zugeschickt. Die Überreste eines vermisst gemeldeten Mannes wurden in der Nähe von Duvals Urlaubsort gefunden. War es Mord oder wurde er, wie gemunkelt wird, Opfer eines Wolfsangriffs? Das würde den Wolfsgegnern, den Schäfern in den Bergen und den meisten Dorfbewohnern ins Konzept passen, nicht aber den Naturschützern, den Tourismus-Managern und den Rangern, die den Wolf im Nationalpark Mercantour schützen. Schnell merkt Duval, dass das Thema Wolf einiges an Konfliktpotenzial birgt. Die Gendarmerie, die vor Ort ermittelt, bleibt stumm. Annie und Duval beginnen, auf eigene Faust zu recherchieren. Findet sich ein Teil der Wahrheit im frühlingshaften Cannes?

»Spannend und lehrreich«

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783462317862
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Dateigröße 2459 KB
Verkaufsrang 1158

Weitere Bände von Kommissar Duval ermittelt

Buchhändler-Empfehlungen

C. Ksoll, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Wie wäre es mit Kurzurlaub in Frankreich und den Alltag einfach mal vergessen? Hier gelingt dies zuverlässig...

Sebastian Schuy, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Südfrankreich ist nicht nur nett und beschaulich, für die Einheimischen mittlerweile sogar oft eher schwierig. Ein spannender Krimi um ein sehr aktuelles Thema, perfekte Lektüre!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
2
1
0
1

Nicht so berauschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 06.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

der Handlungbogen war langatmig und wirkte etwas mühsam, die Landschaftsbeschreibungen kamen nicht so passend an, wirkte etwas konstruiert, irgendwie hat die Leidenschaft hierin gefehlt, leide keine Empfehlung von mir

Ein neuer Aspekt der Côte d'Azur
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Ottilien am 17.09.2020

Was für ein wunderbares Buch! Es fesselt von Anfang bis Ende und ist ein wichtiges Lehrstück über den Wolf und die Probleme der Schäfer mit ihm. Sehnsucht weckend die Schilderungen der Landschaft und der Menschen - und ihrer Speisen ...

Weder Kühe noch Schafe
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 24.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der schneetaugliche Léon und die strenge Annie geraten in den Religionskrieg um den Wolf. Mit dabei: ein kleiner gedrungener Schäfer und eine stolze große Spanierin. Bedauern: Wer die Wahrheit ausspricht, macht sich nicht immer beliebt. Was fehlt: ein wirklich respektvoller Umgang miteinander.

  • Artikelbild-0