Meine Filiale

Trunken vor Lust

Kayou Amamiya

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,50
7,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 6 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 6 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Taisei ist nach Paris gereist, um exquisite Weine nach Japan zu importieren. Als er den blonden Weinhändler Ludwig trifft, ist dieser sich bei Taiseis Anblick sicher: Ihre Begegnung muss Schicksal sein! Und auch Taisei scheint an einer Beziehung abseits des Geschäftlichen interessiert. In einer lauen Sommernacht bittet Ludwig den unerfahrenen Taisei um einen Kuss - und markiert damit den Beginn einer siedend heißen Affäre in der Stadt der Liebe ...

von Kayou Amamiya

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 194
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7704-9877-2
Verlag Egmont Manga
Maße (L/B/H) 18/12,6/1,7 cm
Gewicht 159 g
Originaltitel Dekiai kare oishii douseichuu
Abbildungen 2 farbige Abbildungen
Auflage 1
Übersetzer Gandalf Bartholomäus
Verkaufsrang 145527

Buchhändler-Empfehlungen

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Eigentlich wollte Taisei nur Wein importieren, doch in Frankreich trifft er auch auf die Liebe. Prickelnde Boys-Love, pendelnd zwischen Paris und Tokyo.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

War leider nichts.
von frau.meln aus Erfurt am 10.10.2020

Aufmachung Das Cover ist so schön, aber der Zeichenstil innen hat mich nicht mehr so begeistert. Dennoch waren die Charaktere sehr klar und detailreich dargestellt, sowohl in Kleidung als auch nackt. Zum Erzählstil kann ich nicht wirklich etwas sagen, denn es ging von 0 auf 100 und war irgendwie absoluter Mist. . Cha... Aufmachung Das Cover ist so schön, aber der Zeichenstil innen hat mich nicht mehr so begeistert. Dennoch waren die Charaktere sehr klar und detailreich dargestellt, sowohl in Kleidung als auch nackt. Zum Erzählstil kann ich nicht wirklich etwas sagen, denn es ging von 0 auf 100 und war irgendwie absoluter Mist. . Charaktere Ludivic ist französischer Weinhändler. Er wirkt immer sehr ausgeglichen und ist begehrt. Wenn er etwas will, ist er bereit alles aufzugeben. Taisei ist Japaner, der mit Ludos Wein handeln will. Er macht sich viele Gedanken, doch mit dem Aussprechen dieser, hat er es schwer. Fazit Oh man. Das ging mir alles viel zu schnell und auch Interaktionen fanden zu 90% im Bett statt. Die Beziehung schritt voran, doch das zog völlig an mir als Leser vorbei, da man die beiden nahezu nur beim Sex erlebt hat... Ich hatte ja schon mit einer seichten Story gerechnet, aber dass es so stumpf sein würde, war dann doch ein Schock. Grundsätzlich hätte man daraus schon etwas machen können. Aber Bettsport und unzählige Liebesbekenntnisse, nervig und absolut nicht nachvollziehbar waren bzw. die ich nicht mitfühlen konnte, taugen mir einfach nicht.


  • Artikelbild-0