Meine Filiale

Scandal Love

Roman

Sinners of Saint Band 3

L. J. Shen

(40)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

12,90 €

Accordion öffnen
  • Scandal Love

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Scandal Love

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Sie sind skrupellos, sexy, böse und verboten - aber es ist unmöglich, ihnen nicht zu verfallen

Trent Rexroth ist kalkuliert und skrupellos. Einzig seine vierjährige Tochter Luna erwärmt sein kaltes Herz. Doch seit ihre Mutter vor drei Jahren sang- und klanglos aus ihrem Leben verschwand, spricht Luna nicht mehr. Egal, was Trent versucht - seine Tochter scheint sich völlig von der Welt zurückgezogen zu haben. Das Letzte, was Trent nun braucht, ist ein verwöhntes, reiches Mädchen wie Edie Van Der Zee als Praktikantin. Doch Edie wirbelt nicht nur seine Multi-Milliarden-Dollar-Firma durcheinander, sie baut als Einzige auch eine Verbindung zu Luna auf - und weckt Gefühle in Trent, von denen er glaubte, sie nie wieder spüren zu können ...

"Das beste Buch des Jahres!" ANGIE'S DREAMY READS

Band 3 der SINNERS-OF-SAINT-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin L. J. Shen


L. J. Shen lebt mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und einer faulen Katze in Kalifornien. Wenn sie nicht gerade an ihrem neuesten Roman schreibt, genießt sie gern ein gutes Buch mit einem Glas Wein oder schaut ihre Lieblingsserien auf Netflix.

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 424
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 30.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0805-3
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,5/13,9/4,1 cm
Gewicht 525 g
Originaltitel Scandalous
Auflage 1. Auflage 2018
Verkaufsrang 15083

Weitere Bände von Sinners of Saint

mehr
  • Band 1

    Vicious Love Vicious Love L. J. Shen
    • Vicious Love
    • von L. J. Shen
    • (123)
    • Buch
    • 12,90
  • Band 2

    Twisted Love Twisted Love L. J. Shen
    • Twisted Love
    • von L. J. Shen
    • (56)
    • Buch
    • 12,90
  • Band 3

    Scandal Love Scandal Love L. J. Shen
    • Scandal Love
    • von L. J. Shen
    • (40)
    • Buch
    • 12,90
  • Band 4

    Broken Love Broken Love L. J. Shen
    • Broken Love
    • von L. J. Shen
    • (33)
    • Buch
    • 12,90

Buchhändler-Empfehlungen

Antje Bortfeldt, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Hach ja. Trent und Edie. Was soll ich dazu noch schreiben?! Eine Liebe dich eigentlich nicht sein sollte, denn der Altersunterschied von 15 Jahren ist enorm und eigentlich können sich die Zwei doch gar nicht ausstehen, oder? Dennoch findet die Liebe ihren Weg überallhin! Lest es!

Die Sucht geht weiter ...

Marie Weis, Thalia-Buchhandlung Siegburg

"Bei den Muscheln ist es wie bei den Menschen, sie unterscheiden sich in Größe, Farbe und Gestalt, und dennoch sind sie alle gleichermaßen schön." - Edie Van Der Zee - Hach, was soll ich sagen. Die Sinners of Saint (oder besser gesagt die Hotholes) haben es mir einfach angetan. Irgendwie sind sie alle ziemlich verkorkst und haben gewaltig einen an der Waffel, aber ganz ehrlich? Ich liebe sie trotzdem. L.J. Shen hat mich auch mit dem dritten Band dieser Reihe in ihren Bann gezogen. Ich liebe die vielschichtigen Charaktere und die Atmosphäre, die sie kreiert. Ich liebe es, wie sich die Charaktere im Laufe des Buches entwickeln und wie viel hinter der Fassade steckt, die sie errichtet haben. Doch so faszinierend die Männer in den Büchern auch sind - meine Heldinnen dieser Reihe sind die Frauen. Und so war es auch in diesem. Ich habe Edie so in mein Herz geschlossen und bewundert. Sie ist für ihr Alter so reif, stark, mutig und selbstlos. Ihre Liebe zum Ozean konnte ich sehr gut verstehen und ich fand es ganz toll, dass ihr größtes Hobby das Surfen ist. Mein Highlight des Buches war jedoch die kleine Luna. Dieses wunderbare, kleine Wesen, das nicht spricht und doch so viel zu sagen hat und so wertvoll ist. Sie zeigt, dass niemand perfekt ist und das wir es trotzdem verdienen so geliebt zu werden, wie wir sind. Ich freue mich schon riesig darauf ihre Geschichte als Teenager in "All Saints High - der Rebell" zu lesen. Soo ... Jetzt ab zum nächsten Band, ich bin dann mal weg :)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
16
18
4
2
0

eine verheißungsvolle Geschichte, die von Familie, Liebe und Hoffnung erzählt
von Sarah M. am 27.04.2020

Mit „Scandal Love“ geht L.. Shen in die dritte Runde ihrer „Sinners of Saints“-Reihe. Obwohl es mir diese gnadenlosen Typen anfangs nicht leicht gemacht haben, kann ich mich ihnen dennoch einfach nicht entziehen. Aufgrund des Altersunterschieds von Trent und Edie war ich zunächst doch etwas zaghaft, aber die Neugierde siegt... Mit „Scandal Love“ geht L.. Shen in die dritte Runde ihrer „Sinners of Saints“-Reihe. Obwohl es mir diese gnadenlosen Typen anfangs nicht leicht gemacht haben, kann ich mich ihnen dennoch einfach nicht entziehen. Aufgrund des Altersunterschieds von Trent und Edie war ich zunächst doch etwas zaghaft, aber die Neugierde siegte. Vor allem auch, weil ich den scheinbar gefühllosen Trent unbedingt als Vater der kleinen Luna erleben wollte. Ich mag die Cover der Reihe total gern. Schlicht, irgendwie geheimnisvoll, aber toll anzuschauen! Der Schreibstil ist locker, angenehm und fesselnd. L.J. Shen zieht einen direkt ins Geschehen hinein. Dabei taucht man abwechselnd in die Perspektiven von Edie und Trent ein. Man erhält so einen guten Einblick in die Ereignisse, sowie die Gefühle und Gedanken der Protagonisten. Im Mittelpunkt dieses 3. Teil stehen der scheinbar gefühllose und gnadenlose Trent Rexroth und die gerade erst volljährig gewordene Edie Van Der Zee. Als sei nicht schon der Altersunterschied eine Hürde für die starke Anziehung, ist Edie auch noch die Tochter des neuen Investors, der gegen Trent intrigiert. Mit aller Macht versucht sich Trent gegen die Versuchung, die Edie für ihn darstellt, zur Wehr zu setzen. Als jedoch ausgerechnet Edie zu seiner, in sich gekehrten und verstummten, Tochter eine Bindung aufbaut und zur Bezugsperson wird, kann sich auch Trent nicht länger gegen sein Verlangen nach ihr zur Wehr setzen. Meine Vorurteile aufgrund des Altersunterschieds von Edie und Trent konnte ich schnell ablegen. Das Knistern und Prickeln zwischen ihnen, sowie die hitzigen Wortgefechte, zogen mich schnell in ihren Bann. Trent zeigt sich zunächst definitiv von seiner gnadenlosen und gefühlskalten Seite. Ja, er ist ein wirklich knallharter Typ, auf dem allerdings auch der Spruch „raue Schale, weicher Kern“ passt. Seine Sorge um Luna ist rührend. Allerdings ist Trent auch allen anderen gegenüber sehr loyal und beschützend, wenn er sie in sein Herz gelassen hat. Anfangs fand ich Edie abgeklärt und aufmüpfig. Ein Blick hinter die Fassade offenbarte eine fürsorgliche und kämpferische junge Frau. Ihr Hintergrund ist erschütternd … Trents und Edies Geschichte erzählt vor allem von den unschönen Dinge, die mit Reichtum und Macht einhergehen. Sie dreht sich vor allem viel um die familiären Situationen der Zwei. Und trotzdem findet darin noch eine, aufsehenerregende, und oft für Empörung sorgende, Liebesgeschichte ihren Platz. Obwohl die Anziehung da war, war die Entwicklung echter Gefühle zwischen Trent und Edie für mich nicht immer nachvollziehbar. Ich hätte mir mehr Zweisamkeit und Zuneigung gewünscht. Ein paar Länge hatte die Story auch wieder … Im Großen und Ganzen hat es mir aber sehr gut gefallen! Es war doch eine wirklich reizvolle und packende Geschichte. 4 von 5 Sterne.

Ein wirklich gutes Buch
von bluetenzeilen am 23.07.2019

Zum Inhalt: Trent Rexroth ist kalkuliert und skrupellos. Nur eine Tochter Luna schafft es, sein doch so kaltes Herz zu erwärmen. Doch seit ihre Mutter vor drei Jahren plötzlich aus ihrem Leben verschwand, spricht Luna nicht mehr. Egal wie oft sie zu Therapeuten gehen, Luna scheint keinen Kontakt mit der Außenwelt haben zu wo... Zum Inhalt: Trent Rexroth ist kalkuliert und skrupellos. Nur eine Tochter Luna schafft es, sein doch so kaltes Herz zu erwärmen. Doch seit ihre Mutter vor drei Jahren plötzlich aus ihrem Leben verschwand, spricht Luna nicht mehr. Egal wie oft sie zu Therapeuten gehen, Luna scheint keinen Kontakt mit der Außenwelt haben zu wollen. In dieser Situation benötigt Trent nicht noch ein verwöhntes, reiches Mädchen als Praktikantin in seiner Firma. Doch Edie Van der Zee schafft es nicht nur eine wundervolle Bindung zu Luna aufzubauen, nein sie weckt auch in Trent Gefühle, die von denen er dachte, dass er sie nie wieder fühlen könnte… Fazit: Auch dieses Cover ist wie die anderen Bücher einfach nur wunderschön. Zur Geschichte von Trent und Edie kann ich sagen, dass sie wirklich einzigartig ist. Die Bindung die Edie zu Luna aufbaut ist so toll und im generellen wurde die Geschichte wunderbar erzählt. Der Schreibstil von L.J. Shen ist einfach nur wundervoll und das Buch konnte ich nach kurzer Zeit gar nicht mehr aus der Hand legen, weil es so gut war. Alles in allem war auch der 3. Band wirklich gut, aber auf eine andere Art und Weise, wie die Bücher davor. Mein liebster Band wird jedoch immer der zweite bleiben, aber das ist ja bei jedem unterschiedlich.

Eine skandalöse Liebe?
von einer Kundin/einem Kunden aus Walkenried am 09.06.2019

Edie ist ein Mädchen mit reichen Eltern, die sich aber nicht um sie kümmern. Ihren Vater verachtet sie, weil er ihre Mutter schlecht behandelt und ihre Mutter ist abhängig von Antidepressiva. Doch nach außen soll der Schein bewahrt werden. So sieht auch Trent Rexroth zunächst nicht hinter die Fassade von Edie, die künftig in sei... Edie ist ein Mädchen mit reichen Eltern, die sich aber nicht um sie kümmern. Ihren Vater verachtet sie, weil er ihre Mutter schlecht behandelt und ihre Mutter ist abhängig von Antidepressiva. Doch nach außen soll der Schein bewahrt werden. So sieht auch Trent Rexroth zunächst nicht hinter die Fassade von Edie, die künftig in seiner Firma arbeiten soll, denn ausgerechnet ihr Vater arbeitet mit Trent und den anderes Hot Holes zusammen. Zunehmend verspüren Edie und Trent eine Verbindung zwischen ihnen, doch dürfen sie diese ausleben? Für Trent ist Edie fast noch ein Kind und er hat selbst eigene Probleme, denn seine Tochter Luna spricht nicht mehr, seitdem ihre Mutter verschwunden ist. Doch gerade Edie kann eine Beziehung zu Luna aufbauen, was sie noch attraktiver für Trent macht. Doch hat ihre Liebe überhaupt eine Chance? Und kann man da wirklich von Liebe sprechen? Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ein großer Fan von L. J. Shens Büchern. Bis auf einen Flop, konnte sie mich immer überzeugen. Das liegt unter anderem auch an ihrem wunderbaren Schreibstil. Denn dieser ist schnell und flüssig zu lesen und wird zum Ende hin immer spannungsgeladener. Dadurch sind auch die etwas längeren Kapitel kaum aufgefallen. Bei den Protagonisten haben wir, wie gewohnt bei Shens Büchern, zwei Perspektiven: Die von Edie und die von Trent. Dadurch erhält man eine tiefe Innenansicht, wodurch man Handlungen und Motive der Protagonisten besser verstehen kann. Außerdem wird dadurch der Zwiespalt von Trent sehr deutlich, wie schwierig es für ihn ist, den Altersunterschied zu ignorieren. Apropos Altersunterschied: Edie ist 18 Jahre alt und sehr interessant, was vermutlich auch an ihren vielen familiären Problemen liegt, dennoch oder gerade deswegen tritt sie sehr erwachsen auf, weshalb mich der Altersunterschied zwischen den beiden fast nicht gestört hat. Insgesamt sind die beiden Protagonisten sehr nahbar und realistisch und man konnte sich gut in deren Gefühlswelt einordnen. Kommen wir nun zu der Handlung, da muss ich kritisieren, dass es viel zu lange gedauert hat, bis sich etwas in der Geschichte entwickelt hat. Knapp 200 Seiten standen wir von der Handlung her am selben Fleck, was ich etwas schade gefunden habe. Danach wurde es dann aber sehr erotisch und total spannend, gerade was die unerwartete Wendung am Ende betrifft – mit der hätte ich so nicht gerechnet und die hat das Buch nochmal richtig aufgewertet und interessant gemacht. Insgesamt muss ich aber sagen, dass man hier mehr auf emotionale Tiefe gesetzt hat, z.B. bei Trent mit seiner Tochter Luna oder Edies familiären Probleme. Die vorherigen Teile waren da deutlich mehr auf Erotik ausgerichtet. Insgesamt unterscheidet sich der dritte Band der Reihe doch deutlich von den sich sehr ähnelnden Vorgänger, da es hier nicht darum geht, eine Beziehung zu jemanden aufzubauen, denn man in der Jugendzeit verschmäht hat. Man merkt hier ein deutlich andere Herangehensweise der Autorin, die mir aber sehr gut gefallen hätten, wären da nicht die Längen im Hauptteil. Das Ende macht den Leser einfach glücklich und es passt wirklich gut zu dem Buch, weshalb es da nochmal richtig abgerundet wird. Insgesamt gebe ich dem Buch 4/5 Sterne, da mir die Längen im Hauptteil einfach zu viel waren. Dennoch habe ich die Geschichte zwischen Edie und Trent sehr gerne verfolgt und es hat Spaß gemacht, mal eine andere Story von Shen zu lesen. Jetzt freue ich mich auf den letzten Band der Reihe, „Broken Love“, der bereits auf meinem SuB liegt.


  • Artikelbild-0