• Zur Hölle mit Enra 01
Zur Hölle mit Enra Band 1

Zur Hölle mit Enra 01

6,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

(5)

Weitere Formate

Inhalt und Details

Komachi wurde nach dem Grundsatz erzogen, dass man den Schwachen helfen und die Bösen bestrafen muss. Daran hält sie sich auch, aber trotzdem steht eines Tages Enra vor ihr, der Sohn des Höllenfürsten, und reißt sie mit sich in die Tiefe.
Er behauptet, seine Schriftrolle zeige alle Menschen, die in Zukunft zu Sündern werden - und Komachis Name steht auch darauf. Aber das ist ein Irrtum, oder?
Fest von ihrer Unschuld überzeugt, versucht Komachi zu beweisen, dass längst nicht alle Namen auf der Liste in Stein gemeißelt sind ...
  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    170

  • Altersempfehlung

    12 - 15 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    04.04.2018

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-2-88951-034-4

  • Verlag Kazé Manga

Beschreibung & Medien

Komachi wurde nach dem Grundsatz erzogen, dass man den Schwachen helfen und die Bösen bestrafen muss. Daran hält sie sich auch, aber trotzdem steht eines Tages Enra vor ihr, der Sohn des Höllenfürsten, und reißt sie mit sich in die Tiefe.
Er behauptet, seine Schriftrolle zeige alle Menschen, die in Zukunft zu Sündern werden - und Komachis Name steht auch darauf. Aber das ist ein Irrtum, oder?
Fest von ihrer Unschuld überzeugt, versucht Komachi zu beweisen, dass längst nicht alle Namen auf der Liste in Stein gemeißelt sind ...

Artikeldetails

  • Einband

    Taschenbuch

  • Seitenzahl

    170

  • Altersempfehlung

    12 - 15 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    04.04.2018

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-2-88951-034-4

  • Verlag Kazé Manga
  • Maße (L/B/H)

    18/12,6/1,7 cm

  • Gewicht

    152 g

  • Originaltitel Jigoku no Enra
  • Abbildungen

    2 farbige Abbildungen

  • Auflage

    2. Auflage

  • Übersetzer

    Gandalf Bartholomäus

  • Verkaufsrang

    5455

Weitere Bände von Zur Hölle mit Enra

Buchhändler-Empfehlungen

Nicht jeder ist ein Sünder !!!

Vanessa Szymiczek, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Meta muss Sünden sammeln um der nächste Höllenfürst zu werden, dazu will er Komachi in die Hölle bringen, den sie steht schließlich auf der „Sünderliste“. Jedoch gibt sich das Mädchen nicht so leicht geschlagen und will beweisen: „ Nicht jeder der auf der Liste steht muss Sünden. Die Liste ist falsch!“ Damit fordert sie Enra heraus und es sollte keine Probleme beim beweisen geben, da ihre Schule ein Höllenschlund voll von Sündern zu sein scheint.... Mit Komachi und Enra treffen hier 2 sehr sture Charaktere aufeinander, die sich nichts schenken aber füreinander vielleicht mehr als nur Rivalität empfinden. Gekrönt wird das ganze durch einen kleinen Dämon, der außerordentlich süß seinen Herrn Enra vor dem bösen Menschenmädchen/ der Sünderin Komachi beschützen will. Ein höllisch witziger und süßer Manga ! Für Fans von He is My Vampire, Mein göttlicher Verehrer oder auch Blood Lad. Ist in vier Bänden abgeschlossen also auch etwas für Neulinge in Sachen Manga, die sich erstmal reinlesen möchten oder auch etwas für Fans die den Geldbeutel etwas schonen möchten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Meine Meinung
von einer Kundin/einem Kunden am 15.12.2020

Ich finde ihn super süß und auch interessant, ein harter Kerl der seine weiche Seite versteckt aber sie langsam zum Vorschein kommt. kann ich als Anfänger nur empfehlen!

Sünder
von einer Kundin/einem Kunden am 18.06.2018

Komachi versucht alles in ihrem Leben gewissenhaft zu tun. Doch dann beschuldigt sie der Sohn des Höllenfürsten, dass sie eine Sünderin sei und ihr ganzes Leben verändert sich.. Die Idee ist wirklich cool und hat viele Twists. Leider fehlt es der Story stellenweise an Tiefe, jedoch ist dies nicht sonderlich abschwächend. Ich bi... Komachi versucht alles in ihrem Leben gewissenhaft zu tun. Doch dann beschuldigt sie der Sohn des Höllenfürsten, dass sie eine Sünderin sei und ihr ganzes Leben verändert sich.. Die Idee ist wirklich cool und hat viele Twists. Leider fehlt es der Story stellenweise an Tiefe, jedoch ist dies nicht sonderlich abschwächend. Ich bin sehr gespannt, wie sich der Plot entwickeln wird und freue mich auf den zweiten Band!

Bewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Faak am See am 30.04.2018

Ist eine interessante Manga. Es errzähl über Schwächen des Menschen und wie leicht er ein Sünder werden kann. Dazu, als ein Bonus gibt es eine Liebesbeziehung mit Intrige.

  • Artikelbild-0