Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die "Unkräuter" in meinem Garten

21 Pflanzenpersönlichkeiten erkennen & nutzen

(2)
Gewinnt den Deutschen Gartenbuchpreis/Leserpreis "mein schöner Garten" 2018.
Ein „UN“-Ding sind Unkräuter ganz bestimmt nicht – sie spielen eine wichtige Rolle als Heil- und Nutzpflanzen, sind Nektarspender für Nützlinge und oftmals auch eine Zierde in jedem naturnahen Garten. Wolf-Dieter Storl lässt uns in „Die ‘Unkräuter‘ in meinem Garten“ an seiner Liebe zum wilden Kraut teilhaben und portraitiert 21 einheimische Pflanzenpersönlichkeiten: Die charakteristischen Merkmale der Pflanzen, ihre Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten als heilende oder essbare Pflanzen und ihre Bedeutung als Teil des Gartenbiotops werden dargestellt.
Eine Löwenzahn-Invasion im Gemüsebeet muss man aber nicht tolerieren – der Kultautor gibt daher Tipps für ein Leben im Gleichgewicht. Auch die Fotografie würdigt die „Begleitflora“ im Garten angemessen: Um die Pflanzen in ihrer vollen Schönheit zu zeigen – und die Bestimmung auch in frühen Stadien zu erleichtern – werden Brennnessel und Co. in verschiedenen Wachstumsstadien gezeigt und der Aufbau der Pflanze detailliert dargestellt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 07.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-6349-3
Reihe GU Haus & Garten Garten extra
Verlag Gräfe & Unzer
Maße (L/B/H) 24,9/18,9/2,2 cm
Gewicht 891 g
Abbildungen farbige Abbildungen
Auflage 4
Verkaufsrang 27.728
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Die "Unkräuter" in meinem Garten“

Tina Dammer, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Wolf-Dieter Storl ist deutsch-US-amerikanischer Kulturanthropologe. In seinen Büchern geht es nicht nur um Botanik. Die Natur hat viele Geheimnisse...Der Selbstversorger beschreibt ausgewählte "Unkräuter", wie sie in jedem Garten wuchern und wie wir sie nutzen können. Er gibt Tipps, wie sie als Heilpflanze genutzt werden können und Rezepte zum genusshaften Verzehren. Das unterhaltsame Buch zeugt von langjähriger Erfahrung in Natur und Garten. Wolf-Dieter Storl ist deutsch-US-amerikanischer Kulturanthropologe. In seinen Büchern geht es nicht nur um Botanik. Die Natur hat viele Geheimnisse...Der Selbstversorger beschreibt ausgewählte "Unkräuter", wie sie in jedem Garten wuchern und wie wir sie nutzen können. Er gibt Tipps, wie sie als Heilpflanze genutzt werden können und Rezepte zum genusshaften Verzehren. Das unterhaltsame Buch zeugt von langjähriger Erfahrung in Natur und Garten.

Heike Steinert, Thalia-Buchhandlung Dresden

Nach der Lektüre des Buches werden Sie die Unkräuter im Garten mit anderen Augen sehen.
Es sind keine Feinde, sondern Verbündete dazu gesund und wohlschmeckend.
Nach der Lektüre des Buches werden Sie die Unkräuter im Garten mit anderen Augen sehen.
Es sind keine Feinde, sondern Verbündete dazu gesund und wohlschmeckend.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0