Warenkorb
 

Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex

Ungekürzte Ausgabe, Lesung

(8)
Das Leben ist wunderbar, macht aber verdammt viel Arbeit

Samstagmorgen. Das Kind übernachtet außer Haus. Daher beschließt die Partnerin, beim Frühstück mal Dinge zu besprechen, die sie sonst so eher nicht erörtern würde: 'Ach, ich habe übrigens ein Verhältnis angefangen.' Ich möchte wie ein moderner Mann reagieren, andererseits aber auch nicht zu gelassen wirken. Entscheide mich daher für ein in aller Sachlichkeit möglichst freundliches: 'Hm.' Sie scheint zufrieden. 'Ja, mit einem außerordentlich gutaussehenden, sportlich-athletischen jungen Mann Anfang dreißig. Er ist sehr intelligent, charmant, recht wohlhabend und hat praktisch immer Zeit.' Nehme mir möglichst würdevoll eine Brötchenhälfte, lege in lasziver Nonchalance eine Scheibe Stinkekäse drauf, kratze mich weltmännisch am Hintern und antworte: 'Und was genau hat jetzt der, was ich nicht habe?'
Portrait
Horst Evers erhielt u. a. den Deutschen Kabarettpreis (2002) und den Deutschen Kleinkunstpreis (2008). Seine Erzählbände "Gefühltes Wissen" und "Für Eile fehlt mir die Zeit" sowie sein Hauptstadtkrimi "Der König von Berlin" sind Bestseller und standen wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Horst Evers
Anzahl 5
Erscheinungsdatum 30.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783839893722
Genre Humor, Satire, Kabarett, Comedy
Reihe Hörbestseller
Verlag Argon
Auflage 1
Spieldauer 332 Minuten
Verkaufsrang 3.196
Hörbuch (CD)
9,19
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Anna Möllmann, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Geschichten aus dem Alltag, über die man einfach lachen muss! Ich habe mich beim Lesen lange nicht (so laut) amüsiert. Gute Kurzgeschichten für die Unterhaltung zwischendurch. Geschichten aus dem Alltag, über die man einfach lachen muss! Ich habe mich beim Lesen lange nicht (so laut) amüsiert. Gute Kurzgeschichten für die Unterhaltung zwischendurch.

Simone Scheffler, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Absurde Situationen, sprachlich wie immer hervorragend in Szene gesetzt. Absurde Situationen, sprachlich wie immer hervorragend in Szene gesetzt.

Alexandra Sand, Thalia-Buchhandlung Landau

Mir den Büchern von Horst Evers kann ich mich immer köstlich amüsieren. Mir den Büchern von Horst Evers kann ich mich immer köstlich amüsieren.

„Mittelmäßig humorvoll“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Irgendwie zündet dieses Programm nicht so richtig - jedenfalls bei mir. Ich habe mich definitiv schon mal mehr mit Herrn Evers amüsiert.... Zum Glück bleibt ja Berlins Desaster (Flughafen) noch als sarkastische Einlage erhalten. Das Leben schreibt halt doch die besten Komödien.
Irgendwie zündet dieses Programm nicht so richtig - jedenfalls bei mir. Ich habe mich definitiv schon mal mehr mit Herrn Evers amüsiert.... Zum Glück bleibt ja Berlins Desaster (Flughafen) noch als sarkastische Einlage erhalten. Das Leben schreibt halt doch die besten Komödien.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.04.2017
Bewertet: anderes Format

Eine glückliche Reise durch den Alltag und ihren Herausforderungen! In einem lustigen Schreibstil wie wir ihn von Horst Evers kennen. Immer wieder erheiternd!

von Franziska Weber aus Weiterstadt am 03.03.2017
Bewertet: anderes Format

Absurde Situationen, die man sich, dank Horst Evers Humor in Schrift und Wort, noch absurder vorstellt und man einfach schmunzeln muss. Hörbuch & Buch sind sehr empfehlenswert

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 25.02.2017
Bewertet: anderes Format

Wie immer pointiert, kurzweilig, völlig überspitzt und doch sehr nah dran am Leben. Ideale Kurzgeschichten Länge für die kleine Kaffeepause oder als Gute-Nacht-Episode. Super!