Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

Roman

Hamburg-Reihe Band 5

Petra Hülsmann

(153)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

    Lübbe

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Lübbe

eBook

ab 0,00 €

Accordion öffnen
  • XXL-Leseprobe: Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    0,00 €

    ePUB (Lübbe)
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

6,39 €

Accordion öffnen
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

    6 CD (2018)

    Sofort lieferbar

    6,39 €

    15,99 €

    6 CD (2018)

Hörbuch-Download

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Damit hatte die beliebte Musiklehrerin Annika nicht gerechnet: Aus heiterem Himmel wird sie von ihrer Traumschule im Hamburger Elbvorort an eine Albtraumschule im absoluten Problembezirk versetzt. Nicht nur, dass die Schüler dort mehr an YouTube als an Hausaufgaben interessiert sind - die Musical-AG, die Annika gründet, stellt sich auch noch als völlig talentfrei heraus. Aber wenn's einfach wär, würd's schließlich jeder machen. Annika gibt nicht auf und wendet sich hilfesuchend an Tristan, ihre erste große Liebe und inzwischen Regisseur. Von nun an spielt sich das Theater jedoch mehr vor als auf der Bühne ab, und das Chaos geht erst richtig los.

"Petra Hülsmann hat es geschafft, so viele Charaktereigenschaften und Problematiken hervorzuheben, dass man einfach mit jedem einzelnen mitgefiebert hat. Mir fiel es schwer, zwischen den einzelnen Lese-abschnitten nicht weiterzulesen, da man einfach mit jeden einzelnen mitfiebert." Zeilenliebhaberin, 06/06/2018 "Ich habe richtig mitgefiebert!" OK!, 23/05/2018 "Unter diesem Titel hat der Bastei-Lübbe-Verlag ein Buch herausgegeben, das an bester Unterhaltung großen Stellenwert einnimmt. Hülsmann gehört zu jenen Autoren, die es verstehen ihre Leserschaft zu beeindrucken, zu fesseln. Eine Bereicherung für alle Leserinnen und Leser" Bonnreport, 12/06/2018 "Ein turbulenter und doch sehr warmherziger Roman" Frankfurter Stadtkurier, 29/05/18 "Tempo, Witz, tolle Typen - und ein herrlich ironischer Blick auf den ganz normalen Schulwahnsinn" Für Sie, 02/07/18 "Petra Hülsmann zeichnet ihre Figuren - besonders Heaven-Tanita und Co. - mit so viel Sprachwitz, Sympathie und Tiefgang, dass es Spaß macht, in die Geschichte einzutauchen. Ihr Buch ist ein fluffiger Frauenroman - und gleichzeitig eine Liebeserklärung an angeblich schwierige Schüler und die Menschen, die sie mit viel Hingabe unterrichten" Hamburger Morgenpost, 14/06/18 "Dieses Buch hat man (leider) im Nullkommanix durchgelesen" Kölnische Rundschau, 11/08/18 "Tolle Sommerlektüre" TV für mich, 13/07/18

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 575
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 25.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17690-8
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,7/13,4/4 cm
Gewicht 484 g
Auflage 1. Auflage 2018
Verkaufsrang 13535

Weitere Bände von Hamburg-Reihe

Buchhändler-Empfehlungen

Ein humorvoller Roman, bei dem mit Leichtigkeit von den Anstrengungen des Berufsalltags und der Suche nach der Liebe erzählt wird. Vielleicht nicht so tiefsinnig, aber durchaus unterhaltsam.

Katrin Köber, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Wie immer ist auch dieser Roman von Petra Hülsmann witzig und charmant. Wenn eine an einer gut situierten Schule arbeitende Lehrerin an eine Problembezirk-Schule versetzt wird, ist Ärger und Schlamassel vorprogrammiert. Nebenbei muss noch die große Liebe gefunden werden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
153 Bewertungen
Übersicht
91
41
17
4
0

Weiss, was ich mein?
von Hortensia13 am 16.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Annika mag ihren Beruf als Musiklehrerin. Doch als ihr kurzfristig mitgeteilt, dass sie als Aushilfe in eine Albtraumschule im absoluten Problembezirk zwangsversetzt wird, bricht ihre Welt zusammen. Wie kommt sie wieder auf ihre bequeme Vorbildschule? Mit einer Musical-AG, die einen Theater-Preis gewinnt, würde sie sicher wieder... Annika mag ihren Beruf als Musiklehrerin. Doch als ihr kurzfristig mitgeteilt, dass sie als Aushilfe in eine Albtraumschule im absoluten Problembezirk zwangsversetzt wird, bricht ihre Welt zusammen. Wie kommt sie wieder auf ihre bequeme Vorbildschule? Mit einer Musical-AG, die einen Theater-Preis gewinnt, würde sie sicher wieder mit Handkuss zurückgenommen werden. Leider hat Annikas Plan einen Haken: Sie braucht die Hilfe ihres Teenagerschwarm Tristan. Das kann noch lustig werden. Ich liebe Petra Hülsmanns Schreibstil. Sie schreibt sehr humorvoll, locker und es ihre Bücher mit Hamburger Charme machen immer Freude beim Lesen. In dieser Geschichte konnte mich aber die Protagonisten nicht richtig erreichen und besonders Annikas Probleme konnten mich nicht bewegen. Obwohl es immer wieder Highlightsmomente gab, schien sich alles zu ziehen. Mein Fazit: Die Geschichte erinnert stark an den Film "Fuck you Goethe" und bringt tolle Augenblicke mit. Die Protagonisten bleiben leider blass. 3 Sterne.

Schöner als Hörbuch
von Kim aus B. am 13.01.2021

Habe das Buch hier bei Thalia in HH gekauft. Lesen lässt es sich leider nicht so gut, da die Kapitel sehr langatmig ist, was mich persönlich sehr stört. Aber ich muss sagen, als Hörbuch Top! Hab zusätzlich irgendwann das Hörbuch geholt und es ist sehr witzig und schön beschrieben:) macht richtig Spaß! Sehr zu empfehlen

Empfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Haidershofen am 21.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe nun jedes Buch von Petra Hülsmann gelesen und wurde auch dieses Mal nicht enttäuscht. Romantisch, in einer guten Geschichte verpackt, leicht zu lesen ohne langweilig zu werden.


  • Artikelbild-0