Warenkorb

Der Fönig

Ein Moerschen


Ein Moerschen für Erwachsene vom Großmeister des Humors

Eines Tages erwachte der Fönig zum Gezwitscher einer Fohlmeise, eines Folibris und eines Faninchens, denn in seinem Fönigreich wurden alle Ks durch Fs ersetzt. Dann werden in seinem Fönigreich sämtliche Fs durch Ks ersetzt. Und plötzlich ist Frieg mit Kranfreich! Da können nicht einmal mehr die drei Wünsche helfen, die dem Fönig gewährt werden … Walter Moers stellt in seinem illustrierten Moerschen nicht nur die deutsche Sprache auf den Kopf, sondern auch die gesamte Märchenwelt. In Fönigland, wo die Buchstaben die Plätze tauschen, lauert das Lachen hinter jedem Wort. Einfach umwerfend komisch!

Rezension
"Ganz in der Tradition von Ernst Jandl: rinks und lechts." Hörzu
Portrait
Walter Moers, 1957 in Mönchengladbach geboren, hat sich mit seinen phantastischen Romanen weit über die Grenzen des deutschen Sprachraums hinaus in die Herzen der Leser und Kritiker geschrieben. Alle seine Romane wie »Die 13 ½ Leben des Käpt’n Blaubär«, »Der Schrecksenmeister« oder »Das Labyrinth der Träumenden Bücher« waren Bestseller. Neben dem Kontinent Zamonien mit seinen zahlreichen Daseinsformen und Geschichten rund um Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz hat Walter Moers auch so erfolgreiche Charaktere wie den Käpt’n Blaubär, das Kleine Arschloch und die Comicfigur Adolf, die Nazisau geschaffen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 64
Erscheinungsdatum 09.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-328-10318-9
Verlag Penguin
Maße (L/B/H) 19,2/19/1,2 cm
Gewicht 223 g
Verkaufsrang 12285
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

So schräg kann doch eigentlich nur Walter Moers sein! Am besten wird er in Gesellschaft vorgelesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 04.09.2017
Bewertet: anderes Format

Zum Teil sehr derb, aber wunderbar gelesen und vorgetragen von Dirk Bach.

Immer wieder witzig
von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 25.03.2017
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

"Der Fönig" verfasst von Herrn Moers, gelesen von Dirk Bach, ist eins der Hörbücher welches ich mir immer wieder anhören kann und mich jedes Mal aufs Neue höchst amüsiere! Dirk Bach, welcher leider viel zu früh von uns ging, hat ein Händchen für diese Art von Texten und holt das beste heraus! Meine Empfehlung kriegen Moers... "Der Fönig" verfasst von Herrn Moers, gelesen von Dirk Bach, ist eins der Hörbücher welches ich mir immer wieder anhören kann und mich jedes Mal aufs Neue höchst amüsiere! Dirk Bach, welcher leider viel zu früh von uns ging, hat ein Händchen für diese Art von Texten und holt das beste heraus! Meine Empfehlung kriegen Moers und Bach von mir!

von einer Kundin/einem Kunden aus Ulm am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Super abgedreht. Zuerst ein bisschen schwer reinzukommen (wegen der verdrehten Buchstaben), aber sobald man den Dreh raushat ein absolutes Gagfeuerwerk.