Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Wild Games - Mit einem einzigen Kuss

Roman

Wild-Games-Reihe 2

(5)
Wie konnte das nur passieren? Statt die nächste Köstlichkeit zu backen, findet sich Konditorin Katy plötzlich in der Reality-Show World Races, einem Rennen um die Welt, wieder! Das Preisgeld kann sie zwar für ihre frisch eröffnete Bäckerei gut gebrauchen, aber dass sie ausgerechnet mit dem Rockstar Liam ein Team bilden muss, ist wirklich eine harte Nuss. Vor allem, seitdem sie eine heiße Romanze vortäuschen, um nicht aus der Show zu fliegen. Denn Katy weiß schon bald nicht mehr, was gespielt ist - und was echt ...
Portrait
Jessica Clare lebt mit ihrem Mann in Texas. Ihre freie Zeit verbringt sie mit Schreiben, Lesen, Schreiben, Videospielen und noch mehr Schreiben. Mit ihrer Serie "Perfect Passion" schaffte den Sprung auf die Bestseller-Listen von der New York Times, von USA Today und vom Spiegel.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 271
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 31.08.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17701-1
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,8/2,5 cm
Gewicht 270 g
Originaltitel Playing Games (Games 2)
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Angela Koonen
Verkaufsrang 11.730
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Wild-Games-Reihe

  • Band 1

    85245260
    Wild Games - In einer heißen Nacht
    von Jessica Clare
    (32)
    Buch
    10,00
  • Band 2

    85245301
    Wild Games - Mit einem einzigen Kuss
    von Jessica Clare
    (5)
    Buch
    10,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    121090334
    Wild Games - In deinen starken Armen
    von Jessica Clare
    Buch
    10,00
  • Band 4

    121090338
    Wild Games - Ein verführerisches Spiel
    von Jessica Clare
    Buch
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Lasst die Spiele erneut beginnen! “

Nancy Nguyen, Thalia-Buchhandlung Plauen

Ein weiteres Mal schickt uns Jessica Clare in eine Gameshow mit den unterschiedlichsten Teilnehmern und voller Abenteuer, Intrigen, fremde Länder und Herausforderungen.

Diesmal ist es ein Wettkampf rund um die Welt. Aus diesem Grund lernt der Leser auch ein bisschen fremde Kulturen kennen. Und natürlich gab es wieder ein Konkurrenzteam, welches einen völlig auf die Nerven geht.

Der Schreibstil ist, wie gewohnt, flüssig und zugleich fesselnd. Die Charaktere sind einzigartig, witzig und facettenreich. Ich hatte sehr viel Spaß mit Katy und Liam.

Und ich habe mich riesig über das Wiedersehen mit Abby und Dean aus dem ersten Band der Reihe gefreut. :-)

Jessica Clare sorgt immer für viel Humor und eine gute Story in allen ihren Büchern. Der Leser kann sich in die Geschichte hineinfallen lassen und taucht gut gelaunt und unterhalten am Ende des Buches wieder auf. ;-)

Für mich sind alle ihre Romane eine Empfehlung wert! Die Autorin hat mich noch nie enttäuscht und ich freue mich auf weiteren Lesenachschub von ihr.
Ein weiteres Mal schickt uns Jessica Clare in eine Gameshow mit den unterschiedlichsten Teilnehmern und voller Abenteuer, Intrigen, fremde Länder und Herausforderungen.

Diesmal ist es ein Wettkampf rund um die Welt. Aus diesem Grund lernt der Leser auch ein bisschen fremde Kulturen kennen. Und natürlich gab es wieder ein Konkurrenzteam, welches einen völlig auf die Nerven geht.

Der Schreibstil ist, wie gewohnt, flüssig und zugleich fesselnd. Die Charaktere sind einzigartig, witzig und facettenreich. Ich hatte sehr viel Spaß mit Katy und Liam.

Und ich habe mich riesig über das Wiedersehen mit Abby und Dean aus dem ersten Band der Reihe gefreut. :-)

Jessica Clare sorgt immer für viel Humor und eine gute Story in allen ihren Büchern. Der Leser kann sich in die Geschichte hineinfallen lassen und taucht gut gelaunt und unterhalten am Ende des Buches wieder auf. ;-)

Für mich sind alle ihre Romane eine Empfehlung wert! Die Autorin hat mich noch nie enttäuscht und ich freue mich auf weiteren Lesenachschub von ihr.

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Ähnlich kurzweilig und unterhaltsam wie sein Vorgänger. Ein Wiedersehen mit Abby und Dean sorgt zusätzlich für Stimmung! Rundum gelungen! Ähnlich kurzweilig und unterhaltsam wie sein Vorgänger. Ein Wiedersehen mit Abby und Dean sorgt zusätzlich für Stimmung! Rundum gelungen!

„Wild Games - Mit einem einzigen Kuss “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Diese Geschichte ist ein Wettlauf gegen die Zeit und die anderen Teams, wodurch die Handlung sehr rasant, kurzweilig und amüsant ist. Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil und zieht nichts unnötig in die Länge. Die Romanze ist leidenschaftlich und romantisch und auch die Gedanken von Liam zu Beginn von jedem Kapitel sind wunderschön und berührend. Er und Katy sind einfach niedlich und bauen sich in der stressigen Zeit etwas sehr schönes auf, auch wenn manche Leute versuchen sich ihnen in den Weg zu stellen.
Es gefällt mir auch das Dean und Abby wieder eine Rolle spielen und man mehr von ihnen erfährt.
Dieser Band hat mir sogar besser gefallen als der erste Band und die Geschichte des Wettkampfs hat mir gut gefallen und alles aufregend gemacht.
Diese Geschichte ist ein Wettlauf gegen die Zeit und die anderen Teams, wodurch die Handlung sehr rasant, kurzweilig und amüsant ist. Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil und zieht nichts unnötig in die Länge. Die Romanze ist leidenschaftlich und romantisch und auch die Gedanken von Liam zu Beginn von jedem Kapitel sind wunderschön und berührend. Er und Katy sind einfach niedlich und bauen sich in der stressigen Zeit etwas sehr schönes auf, auch wenn manche Leute versuchen sich ihnen in den Weg zu stellen.
Es gefällt mir auch das Dean und Abby wieder eine Rolle spielen und man mehr von ihnen erfährt.
Dieser Band hat mir sogar besser gefallen als der erste Band und die Geschichte des Wettkampfs hat mir gut gefallen und alles aufregend gemacht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

LUSTIG & SPRITZIG - EIN GELUNGENER 2.TEIL DER WILD GAMES REIHE.
von einer Kundin/einem Kunden aus Gera am 24.09.2018

Wild Games - Mit einen einzigen Kuss Wie konnte das nur passieren? Statt die nächste Köstlichkeit zu backen, findet sich Konditorin Katie plötzlich in einer Reality-Show wieder! Natürlich kann sie das Preisgeld für ihre frisch eröffnete Bäckerei gut gebrauchen, aber dass sie dafür ausgerechnet mit dem Rockstar Liam zusammenarbeiten muss,... Wild Games - Mit einen einzigen Kuss Wie konnte das nur passieren? Statt die nächste Köstlichkeit zu backen, findet sich Konditorin Katie plötzlich in einer Reality-Show wieder! Natürlich kann sie das Preisgeld für ihre frisch eröffnete Bäckerei gut gebrauchen, aber dass sie dafür ausgerechnet mit dem Rockstar Liam zusammenarbeiten muss, ist wirklich eine harte Nuss. Vor allen Dingen, seitdem sie eine heiße Romanze vortäuschen, um nicht aus der Show zu fliegen. Denn Katie weiß schon bald nicht mehr, was gespielt ist - und was echt ... Erster Eindruck COVER - Mit seinen schwarz-weiß schlichtem Cover, welches für jedes Band einen extra Akzent mit einer anderen Blume darstellt, fand ich sehr ansprechend. Auch wenn das Cover nicht unbedingt etwas mit der Story zu tun hat, wirkt es edel und ist ein Blickfang. SCHREIBSTIL - Jessica Clare überzeugt mit ihrem lockeren und spritzigen Schreibstil. Ich bin absolut kein Fan von Reality-TV, war jedoch vom ersten Moment süchtig, was zur Folge hatte, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Das Buch ist realistisch geschrieben und es wurde bei keiner einzigen Szene übertrieben. ZUR STORY (Achtung könnte Spoiler enthalten) Zur Story - In Wild Games - Mit einem einzigen Kuss, geht es um Katie Short, eine Bäckerin welche sich gerade erst ihren Traum erfüllte und eine kleine Cupcake Company eröffnete. Damit ihr Bruder seinen großen Traum erfüllen kann, bekannt zu werden und bei den ?Endurance Island? mitzumachen, ging sie mit ihm zu einen Casting. Um die Chancen zu erhöhen und die Castingcrew auf Brody aufmerksam zu machen, ließ sie ihre Fantasien spielen. Jedoch war das Team mehr von der Bäckerin überzeugt als von Brody. Für Katie stand aber fest, dass sie das Ganze nur machte um ihren Bruder zu unterstützen. Als die Crew verkündete, dass die Plätze für die sie in Frage gekommen wären schon vergeben seien, fühlte sie sich gegenüber Brody schlecht. Nachdem der Produzent ihnen aber ein Angebot machte, bei den ?The World Races? mitzumachen, als Bruder/Schwester Team, war Brody sofort Feuer und Flamme, immerhin war ihn jedes Mittel recht Fuß in der Öffentlichkeit zu fassen. Katie war nicht davon überzeugt, bis sie erfuhr, dass sie allein für die Teilnahme 20.000 $ bekommen würde. Sie beschloss nach kurzer Überlegung, die Chance zu ergreifen und das Geld für ihr Geschäft zu investieren . Liam Brogan ist Leadgitarrist der beliebten Rockband Finding Threnody. Eigentlich hatte er absolut keine Lust an den ?The World Games? teilzunehmen. Vom Management wurde er dazu verdonnert seine Leadsängerin Tesla zu begleiten, denn anders als Liam wollte sie die Herausforderung annehmen. Als die Spiele beginnen, ahnte aber noch keiner, dass es das Bruder/Schwester Team nicht lange geben würde. Nach einer gewonnen Challange, verschacherte Brody seine Schwester, um Tesla vorm Rauswurf zu retten. Von nun an waren Liam und Katie ein Team. Da der Leadgitarrist ihr zuvor in einen anderen Spiel den Ball aus den Händen klaute, war die Antipathie gegen diesen Typen gestiegen. Die Enttäuschung gegenüber ihres Bruders war deutlich zu spüren und Katie versuchte schließlich das Beste daraus zu machen. Fazit - Ich finde das Buch großartig. Die Handlung dieses Buches war wirklich einfach, aber das ermöglichte eine schnelle und einfache Lektüre. Ich fand die simple Handlung erfrischend und erlaubte mir, einfach nur zu lesen. Gefallen hat mir auch das wie beim ersten Band schon zu jedem Kapitel ein vorab Interview des männlichen Protagonisten gegeben wurde. So konnte man perfekt in seiner Person eintauchen. Ich liebe Katie und Liam, wie sie langsam anfingen miteinander auszukommen und mehr und mehr zu ein Team heran wuchsen. Die verschiedenen Städte und Aufgaben waren aufregend und machten das ganze keineswegs langweilig. Mir gefiel auch das man die zwei Protagonisten aus dem ersten Band der Wild Games Reihe wieder getroffen hatte, wo es zumal noch eine Überraschung gab, mit welcher ich nicht gerechnet habe. Auch diesen Band habe ich wieder verschlungen und die nächsten zwei Teile wurden bereits vorbestellt. Wer Lust auf schnelles, spritziges und humorvolles Lesevergnügen hat, dem kann ich die Wild Games Reihe nur ans Herz legen. Außerdem.... Es geht um einen ROCKSTAR... also so oder so ein Muss. XD