Warenkorb
 

Der Glanz der Dunkelheit / Chroniken der Verbliebenen Bd. 4

Die Chroniken der Verbliebenen. Band 4

Chroniken der Verbliebenen Band 4

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Lia hat sich entschieden. Statt die Königin an Rafes Seite zu werden, kehrt sie nach Morrighan zurück. Sie muss ihrem Heimatland beistehen, auch wenn das bedeutet, dass sie in die Schlacht ziehen wird. Während sie einer ungewissen Zukunft entgegenreitet, quälen sie viele Fragen. Kann sie den Königreichen Morrighan, Venda und Dalbreck endlich Frieden bringen? Wie soll sie im Kampf gegen den Komizar von Venda bestehen? Und wird es für sie und Rafe eine Zukunft geben?

Rezension
"Das Finale der Reihe ist spannend und packend erzählt, mit vielen überraschenden Wendungen." Captain-Fantastic.de, 18/05/2018
Portrait

Mary E. Pearson hat bereits verschiedene Jugendbücher geschrieben. Der Kuss der Lüge
sowie Das Herz des Verräters
, die ersten beiden Bände der Chroniken der Verbliebenen
, sind im Frühjahr 2017 erschienen. Band 3, Die Gabe der Auserwählten, folgt im Herbst 2017. Der vorliegende Band bildet den Abschluss der Chroniken. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Hunden in Kalifornien.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 29.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8466-0060-3
Reihe Die Chroniken der Verbliebenen 4
Verlag ONE
Maße (L/B/H) 22,1/15,1/4,3 cm
Gewicht 677 g
Originaltitel Der Glanz der Dunkelheit (Band 4)
Auflage 2. Auflage 2018
Übersetzer Barbara Imgrund
Verkaufsrang 4305
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Chroniken der Verbliebenen

  • Band 1

    47749868
    Der Kuss der Lüge / Chroniken der Verbliebenen Bd. 1
    von Mary E. Pearson
    (143)
    Buch
    18,00
  • Band 2

    47749872
    Das Herz des Verräters / Chroniken der Verbliebenen Bd. 2
    von Mary E. Pearson
    (75)
    Buch
    18,00
  • Band 3

    64492673
    Die Gabe der Auserwählten / Chroniken der Verbliebenen Bd. 3
    von Mary E. Pearson
    (65)
    Buch
    18,00
  • Band 4

    85245352
    Der Glanz der Dunkelheit / Chroniken der Verbliebenen Bd. 4
    von Mary E. Pearson
    (62)
    Buch
    18,00
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Tappehorn, Thalia-Buchhandlung Vechta

Ich habe gelacht, geweint und gezittert. Das grandiose Finale der Reihe hat es in sich und nochmal viele Wendungen parat! Für Fantasy-Fans ist diese Reihe ein Muss!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Für den Abschluss der Reihe hat sich Mary E. Pearson etwas ganz besonderes einfallen lassen! Das macht es umso trauriger, dass die Geschichte rund um Lia schon vorbei ist.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
62 Bewertungen
Übersicht
38
17
7
0
0

Spannend, aber nicht perfekt
von KittyCatina am 13.04.2019

Lia ist in ihr Königreich Morrighan zurückgekehrt, aber noch muss sie sich verstecken, schließlich droht ihr der Tod, sollte man sie aufspüren. Nun ist es an ihr und ihren Freunden, ihre Unschuld zu beweisen und die Verräter zu entlarven. Und dann ist da noch der Komizar mit seiner Armee, der aufgehalten werden muss. Auch der... Lia ist in ihr Königreich Morrighan zurückgekehrt, aber noch muss sie sich verstecken, schließlich droht ihr der Tod, sollte man sie aufspüren. Nun ist es an ihr und ihren Freunden, ihre Unschuld zu beweisen und die Verräter zu entlarven. Und dann ist da noch der Komizar mit seiner Armee, der aufgehalten werden muss. Auch der finale Band dieser tollen Fantasyreihe hat mich wieder sehr gut unterhalten und ich bin trotz kleiner Durststrecken nur so durch das Buch hindurch gerast. Ein Highlight wird die Reihe bei mir dennoch nicht werden. Der Schreibstil ist wieder einwandfrei. So lässt er sich trotz der sehr niveauvollen Sprache einfach super leicht und locker und vor allem schnell lesen. Außerdem ist er sehr bildlich und ich konnte mir in jedem einzelnen Band sowohl die Charaktere als auch das Setting sehr gut vorstellen. Die Handlung in diesem Band ist meistens super spannend, allerdings gab es auch einzelne Stellen, die sich ein bisschen gezogen haben. Gerade am Anfang und zum Ende hin gab es einige Szenen, die mir ein wenig zu lang und uninteressant waren. Genauso konnte ich mit den ganzen Schlachtvorbereitungen nichts anfangen und der Ausgang des Ganzen war mir auch ein bisschen zu leicht. Ansonsten mochte ich die Entwicklung der Geschichte absolut gern. So gibt es wieder einige Wendungen, viel Freundschaft, Drama und Liebe, wobei auch hier die Beziehung zwischen Lia und Rafe wieder einiges einstecken muss. Dennoch bleibt bis zum Ende offen, was aus der Liebesgeschichte zwischen den beiden wird. In dieser Hinsicht ist mir auch das Ende der Reihe, trotz der ansonsten abgeschlossenen Handlung, zu offen. Gerne hätte ich nämlich gewusst, wie Lia und Rafe ihr gemeinsames Beziehungsproblem lösen. Richtig gut gefallen haben mir wieder die einzelnen Charaktere. Trotz der doch hohen Anzahl an verschiedenen, mehr oder weniger wichtigen Personen, ist ein jeder ganz individuell geschrieben und auf seine Art und Weise interessant. Im Mittelpunkt steht aber noch immer Lia, die sich über die vier Bände hinweg von einer aufmüpfigen Prinzessin zu einer selbstbewussten, starken und eigenständigen jungen Frau entwickelt hat. Genauso sind Rafe und Kaden an ihren Aufgaben gewachsen und haben sich zu sympathischen jungen Männern raus gemacht. Auch, wenn diese Reihe kein Highlight für mich ist, so kann ich trotzdem sagen, dass sie mir richtig gut gefallen hat. Es gibt zwar immer wieder Stellen, die nicht wirklich spannend sind, insgesamt ist die Geschichte aber dennoch gut durchdacht und interessant und lässt sich super schnell lesen. Auf jeden Fall sind die Bücher eine Empfehlung für alle, die leichtere High Fantasy-Romane mögen.

von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2019
Bewertet: anderes Format

Ein perfektes Finale, das all meine Erwartungen erfüllen konnte. Mit dem Komizar hat man einen genialen Bösewicht und selbst die Nebenfiguren sind allesamt äußerst gelungen.

der glanz der Dunkelheit bd.4
von einer Kundin/einem Kunden aus Melchnau am 27.11.2018

unbedingt lesen!!!spannend vom Anfang bis zum Schluss. interessant und fesselnd geschrieben man kann es nicht mehr aus den Händen legen.