Warenkorb

Wie heiß ist das denn?

(K)ein Liebes-Roman

Früher war mehr Liebe? Von wegen!

Mitte vierzig ist ein komisches Alter, findet Bea. Mal fühlt sie sich jung und knackig wie eh und je, dann wieder melden sich Hitzewellen und Stimmungsschwankungen. Dass sich der Versöhnungssex mit ihrem Freund als Abschiedssex herausstellt, hebt ihre Laune auch nicht gerade. Warum gerät sie immer an die Falschen? Der Frust ist komplett, als Mutter Rosi, 64, und Tochter Mona, 19, mit neuen Liebhabern auftauchen – beide in Beas Alter. Geht gar nicht! Bea beschließt, erst mal männerlos glücklich zu werden. Aber dann steht mit Theo ein Mann vor ihr, der zwar definitiv der Falsche ist, ihr jedoch einen Hitzetsunami nach dem anderen beschert.

Drei Frauen aus drei Generationen suchen die Liebe – und finden sie dort, wo sie sie am wenigsten vermuten.
Rezension
"Die Autorin spielt mit Stereotypen und Klischees und schafft es, diese humorvoll darzustellen." Gmünder Zeitung 20181004
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 341
Erscheinungsdatum 15.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-3407-4
Verlag Aufbau TB
Maße (L/B/H) 20,5/13,2/3 cm
Gewicht 359 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 10825
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Sandra Schindelka, Thalia-Buchhandlung Bonn

Kopf ausschalten und hinein in ein witziges Verwirrspiel. Bücher von Ellen Berg bringen mich immer wieder zum Lachen, mitleiden und mitfiebern. Einfach perfekt für ein paar Stunden in der Sonne.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Tolle Charaktere und witzig-spritzige Sprüche und Dialoge. Ich liebe Ellen Bergs Bücher!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
19
10
2
1
1

Wie heiß Ist das denn
von einer Kundin/einem Kunden am 07.09.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Immer wieder gerne lese ich Bücher von Ellen Berg. Sie sind humorvoll geschrieben, lassen sich leicht weg lesen und behandeln immer aufs Neue interessante Themen. Die Bücher sind so geschrieben, dass sie sich vom Schreibstil von Buch zu Buch leicht verändern. Nach einem spannenden (Psycho-) Krimi lese ich gern ein Buch von Elle... Immer wieder gerne lese ich Bücher von Ellen Berg. Sie sind humorvoll geschrieben, lassen sich leicht weg lesen und behandeln immer aufs Neue interessante Themen. Die Bücher sind so geschrieben, dass sie sich vom Schreibstil von Buch zu Buch leicht verändern. Nach einem spannenden (Psycho-) Krimi lese ich gern ein Buch von Ellen Berg zur Entspannung. In diesem Buch geht es um das Thema Wechseljahre und Liebe mit vermeintlich großem Altersunterschied. Aber nichts ist so wie es scheint.

Urlaubsbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 11.08.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Die Geschichte hat sich nicht mal in mein Gedächtnis eingeprägt, aus Urlaubslangeweile jedoch gelesen. Muss ich nicht nochmal haben, war im preiswerten Angebot.

Gar nicht heiß.....
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 09.08.2019

Habe selten ein so seichtes Buch gelesen!!! Schade um die Zeit! Mein erstes und sicherlich auch letztes Buch dieser Autorin!