Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Empathie

Ich weiß, was du fühlst. Vorw. v. Kusala thero

„Der spinnt doch! Ich verstehe überhaupt nicht, wie man so handeln kann.“ Wo auch immer wir zusammenleben und -arbeiten, fällen wir Urteile. Meist ohne uns ehrlich darum zu bemühen, auch nur einen Moment durch die Brille des anderen zu schauen, die Perspektive zu wechseln. Die Fähigkeit zum empathischen Umgang miteinander ist bei vielen Menschen untergegangen, verborgen unter Ängsten und Nöten der heutigen Zeit. Dabei kann Empathie, mit Bedacht eingesetzt, in einem kurzen Augenblick jede menschliche Beziehung verändern.

Menschen haben das tiefe Bedürfnis, verstanden und angenommen zu werden. Was für den Umgang mit anderen gilt, das gilt in allererster Linie aber auch für den Umgang mit uns selbst. Um mitfühlend mit anderen zu sein, müssen wir unsere eigene innere Landkarte kennen und verstehen, wie wir fühlen und was uns bewegt. Selbstwert und ein guter Umgang mit uns selbst sind unabdingbare Voraussetzungen dafür, wenn wir einen von Mitgefühl, Respekt und Wertschätzung geprägten Umgang mit anderen pflegen wollen – uns selbst zu hinterfragen und neue Ideen zuzulassen ebenso.

Was so selbstverständlich klingt, ist es in Wahrheit nicht: Empathie bedeutet Mühe, Anstrengung und Arbeit. Wir müssen uns aktiv auf uns selbst und unser Gegenüber einlassen und dazu mehr als einmal die eigene Komfortzone hinter uns lassen. Aber die Mühe ist es wert: Durch einen achtsamen und wertschätzenden Umgang miteinander belohnen wir uns letztlich auch selbst.

In diesem Buch gibt Monika Hein Impulse dafür, wie Sie Empathie lernen und ganz leicht in Ihrem Alltag leben können. Sie schafft ein Bewusstsein dafür, was Empathie eigentlich ist – und was nicht. Sie entwickelt Gedanken dazu, inwieweit Selbst-Empathie dabei hilft, mit unseren Mitmenschen empathisch umzugehen, ihre Gefühle zu respektieren und ihnen wirkliche Einfühlung entgegenzubringen. Denn von einem klugen Umgang mit Empathie profitieren nicht nur wir, sondern letztendlich auch unsere Gesellschaft.
Portrait
Dr. Monika Hein ist promovierte Phonetikerin, Business-Trainerin und Business-Coach sowie als Stimm-Expertin auf Deutschlands Bühnen unterwegs.
Sie trainiert seit 2004 Menschen aller Branchen in Sachen Stimme, Sprechen und Auftreten. Den Anfang ihrer Freiberuflichkeit machte sie in der Arbeit mit Schauspielern und Sprechern – dies waren wichtige Lehrjahre in der Tätigkeit der Autorin. Schauspieler fühlen sich in ihre Rollen ein und verkörpern diese. Empathisches Sprechen steht im Zentrum der Arbeit.
Diesen Ansatz adaptierte sie für Menschen aller Berufsgruppen. Denn: Im Alltag ist es meist mit einem schönen Ton noch nicht getan. Oft liefert erst die Einfühlung in andere den Schlüssel zu einer wertschätzenden Kommunikation. Wenn wir uns selbst und andere verstehen und miteinander fühlen können, gelingen Situationen besser – ob im Beruf oder im Privatleben.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 26.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86936-831-3
Reihe Dein Leben
Verlag Gabal
Maße (L/B/H) 23,1/15,1/2,2 cm
Gewicht 591 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 13.103
Buch (gebundene Ausgabe)
22,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Dieses Buch auf Ihrem Handy weiterlesen



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.