Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Das Chaos kommt selten allein / Lil April Bd. 3

Lil April 3

(2)
Mit dem Zeichenblock im Gepäck geht es für Lil nach Berlin, zum großen Modeworkshop. Auch mit dabei: die gesamte Großfamilie. Da ist das Chaos praktisch vorprogrammiert! Viel Zeit hat Lil allerdings nicht, um Berlin zu entdecken. Denn der Wettbewerb ist härter als gedacht und die Konkurrenz groß. Und dann ist da der süße Jari, der Lil mit seinem seltsamen Verhalten Rätsel aufgibt. Als auch noch ihre kleine Schwester Arti auf Abwege gerät, muss Lil eine wichtige Entscheidung treffen.
Portrait
Stephanie Gessner wuchs in einem kleinen Dorf in der Nähe von Limburg auf. Als Jüngste von sechs Geschwistern lernte sie früh, gute Verstecke zu finden, zum Beispiel für Süßigkeiten – und für ihr Tagebuch. Sie hat Literaturwissenschaften studiert, eine Zeit lang Reiseberichte für Zeitschriften geschrieben und arbeitet heute als Texterin. Nebenbei schreibt sie Romane und Kurzgeschichten. Sie lebt mit ihrer Familie in Mainz.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum 18.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7348-4712-7
Verlag Magellan GmbH
Maße (L/B/H) 21,6/15,6/3,2 cm
Gewicht 530 g
Auflage 1
Verkaufsrang 52.652
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Lil April

  • Band 1

    44355824
    Mein Leben und andere Missgeschicke / Lil April Bd. 1
    von Stephanie Gessner
    (4)
    Buch
    14,95
  • Band 2

    47946072
    Eine Katastrophe jagt die nächste / Lil April Bd. 2
    von Stephanie Gessner
    (1)
    Buch
    14,95
  • Band 3

    86810792
    Das Chaos kommt selten allein / Lil April Bd. 3
    von Stephanie Gessner
    (2)
    Buch
    14,95
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Mit Zeichenblock und Grossfamilie zum Workshop nach Berlin
von einer Kundin/einem Kunden aus Gaggenau am 21.03.2018

"Lil April - Das Chaos kommt selten allein" von Stephanie Gessner, ist der dritte Band der chaotischen Grossfamilie, in dem sie während eines Workshops, turbulente und ereignisreiche Ferientage in Berlin erleben. Die junge Lil April ist bei einem Zeichenwettbewerb zweite geworden und nach Berlin zum allercoolsten Modeworkshop eingeladen worden.... "Lil April - Das Chaos kommt selten allein" von Stephanie Gessner, ist der dritte Band der chaotischen Grossfamilie, in dem sie während eines Workshops, turbulente und ereignisreiche Ferientage in Berlin erleben. Die junge Lil April ist bei einem Zeichenwettbewerb zweite geworden und nach Berlin zum allercoolsten Modeworkshop eingeladen worden. Doch die ganze Sache hat auch einen gehörigen Haken, denn Lil reist nicht nur mit ihrem Zeichenblock im Gepäck nach Berlin, sondern auch mit ihrer gesamten Grossfamilie. Denn ihre Eltern haben mit der Reise, auch gleich einen Familienurlaub verbunden, sodass das Chaos praktisch schon vorprogrammiert ist. Viel Zeit bleibt Lil allerdings nicht, um Berlin mit ihrer Familie zu entdecken. Denn auch der Workshop ist härter als gedacht und der Konkurrenzkampf der Teilnehmer gross. Doch da ist auch noch der süsse Junge Jari, den die Mädchen während der Zugfahrt kennen gelernt haben, der jedoch mit seinem Verhalten, grosse Rätsel aufwirft. Auch bei ihrer kleineren Schwester Arti sorgen Gefühlsschwankungen für grosse Aufregung und mächtig Ärger, die Lil eine wichtige Entscheidung im Bezug auf Workshop und Familie treffen lassen. Obwohl wir Lil April nicht aus den vorherigen Bänden kennen, haben wir recht schnell in die Geschichte gefunden und hatten nur zu Anfang etwas Mühe die vielen Familienmitglieder der Grossfamilie auch auseinander zu halten. Doch keinesfalls muss man die vorherigen Abenteuer von Lil gelesen haben, um in die doch sehr chaotische und turbulente Geschichte zu finden, denn Stepanie Gessner lässt Rückblicke und Kurzbeschreibungen der jeweiligen Familienmitglieder gekonnt in die Geschichte mit einfliessen ohne wiederholend zu sein. Dabei ist es besonders das Miteinander der Familie, das die Geschichte am Schluss ausmacht und oftmals für witzige und humorvolle Lesemomente beim lesen gesorgt haben. Denn obwohl Lil eigentlich noch recht jung ist, kam sie mir deutlich älter vor und fällt durch ihr Verhalten auf, die Loyalität, Selbstfindung und die ersten Gefühle, Liebe und Jungs gut rüber bringen konnte. Doch man merkt das etwas in der Luft liegt und die Charaktere aus ihrem behüteten Familienleben auszubrechen drohen um die Grenzen der Belastbarkeit auszutesten. Gekonnt knüpft die Autorin die entstehenden Konflikte zusammen und lässt dadurch die Geschichte regelrecht aufleben. Auch die Handlung wird mit Voranschreiten der Geschichte immer aufregender, mitreisender und spannender, kleine Geheimnisse werden aufgedeckt und haben im Gesamten für eine richtig schöne und ereignisreiche Reise gesorgt. Auch der Erzähl und Schreibstil von Stephanie Gessner war durchweg sehr angenehm und kindgerecht gehalten, sodass es richtig Spass gemacht hat dem Verlauf der Geschichte zu folgen. Denn auch die Kapitel haben eine angenehme länge, sind mit einem kurzen aber oftmals recht witzigen Satz als Einleitung und Überschrift versehen, die neugierig auf die Handlung gemacht haben. Wir hatten grossen Spass beim lesen, haben viel gelacht und mit den Charakteren bis zum Schluss mitgefiebert. Im Gesamten eine sehr schöne, spannende und mitreisende Geschichte über Selbstfindung, Loyalität und die erste Liebe für junge Mädchen.

Turbulente Familienreise nach Berlin
von einer Kundin/einem Kunden aus Groß-Gerau am 10.03.2018

Stephanie Gessner schreibt mit diesem Buch ihren 3. Teil der Bücherreihe um Lil April mit ihrer Großfamilie. Bevor es zum Umzug nach England geht, hat Lil ein Ticket für einen Workshop in Berlin gewonnen. Kurzerhand kommt die ganze Familie mit, um währenddessen einen Familienurlaub zu verbringen. Lil ist tagsüber... Stephanie Gessner schreibt mit diesem Buch ihren 3. Teil der Bücherreihe um Lil April mit ihrer Großfamilie. Bevor es zum Umzug nach England geht, hat Lil ein Ticket für einen Workshop in Berlin gewonnen. Kurzerhand kommt die ganze Familie mit, um währenddessen einen Familienurlaub zu verbringen. Lil ist tagsüber im Workshop und lernt dort allerhand exzentrische Charaktere kennen, dann kommt es zum Workshopfinale mit einer großen Schau, doch Lil muss eine Entscheidung treffen... Ein Kinderbuch für Mädchen, die sich ungefähr im Alter von Lil befinden. Ich würde es für 12- 14 Jahre empfehlen, da es schon sehr viel um erste Liebe, Mode, Erwachsenwerden wollen und noch Kindsein geht. Wenn es Eltern mitlesen bleiben sie vielleicht an den Themen der Mädchen in diesem Alter und das Buch kann eine Gesprächsgrundlage für ähnlich gestrickte Themen herstellen.