Meine Filiale

Holy Smoke BBQ

Das Beste aus Texas

Johan Åkerberg, Johan Fritzell

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,99 €

Accordion öffnen
  • Holy Smoke BBQ

    Heel

    Sofort lieferbar

    24,99 €

    Heel

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen
  • Holy Smoke BBQ

    ePUB (Heel )

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    ePUB (Heel )

Beschreibung

Die beiden schwedischen BBQEnthusiasten JOHAN FRITZELL und JOHAN ÅKERBERG haben den authentischen texanischen BBQ-Geschmack in die Alte Welt gebracht. Sie betreiben im schwedischen Bräcke mit unglaublicher Begeisterung und sehr erfolgreich ihr Restaurant Holy Smoke.
Die beiden lieben das texanische BBQ nicht nur, sie leben es auch – und diese Mission geht so weit, dass sie sich mit Begeisterung in die Smoker und die Rezepturen schauen lassen. Wenn es um den perfekten Geschmack geht, kennen Johan & Johan keine Geheimnisse. Sie verraten in ihrem Buch ihre besten Rezepte, die idealen Fleischzuschnitte, welcher Rauch mit welchem Gericht harmoniert und was man bei der Anschaffung und der Wahl des Smokers beachten sollte. Herausgekommen ist ein Buch, das fürs Gelingen eines BBQs mindestens
so unverzichtbar ist wie der perfekte Rauch …

Dieses Buch ist ein echtes Männergrillbuch! Fleischliebhaber und die Fans des echten amerikanischen BBQ kommen an diesem Buch nicht vorbei - Smoked Brisket, Dirty Flank Steak, Tomahawk Steak, Whole Prime Rib Roast, Smoked Pork Belly, Whole Hog - Meatlovern läuft bei den Rezepten das Wasser im Mund zusammen. Dazu gibt es die zahlreiche Rezepte für Beilagen, Pickles, Saucen, Mayo, Rubs und Relishes, Injections, Snacks und Drinks. Die Zubereitung ist top beschrieben, oft in detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen und dadurch gut nachzugrillen. Vor allem braucht man keinen High-End-Smoker für die Gerichte: Offset Smoker, Big Green Egg oder ein anderer Keramikgrill oder auch ein großer Kugelgrill reichen aus, um sich das amerikanische BBQ-Feeling auf den heimischen Grill zu holen.

Fazit: Dieses Buch ist nicht nur ein Koch- und Grillbuch, sondern strahlt mit den coolen Fotos und dem stylishen Lay-Out viel BBQ-Atmosphäre und Lifestyle aus. Perfekt zum Verschenken!

Johan Fritzell schmiss mit 40 Jahren alles hin und kaufte sich von Myron Mixon einen Smoker. Dies führte zur Eröffnung seines BBQ-Restaurants und zu einem Flug nach Texas. Heute betreibt er Schwedens erfolgreichstes BBQ-Restaurant. Johan Åkerberg ist Küchenchef und preisgekrönter Kochbuchautor. Darüber hinaus hat er umfangreiche Erfahrungen als Koch in Restaurants in Schweden und im Ausland. Er ist ein Künstler in der Küche, der gerne die Aromen aus aller Welt kombiniert.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 220
Erscheinungsdatum 30.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95843-637-4
Verlag Heel
Maße (L/B/H) 25,1/20/2,5 cm
Gewicht 949 g
Auflage 1. Auflage
Fotografen David Back
Verkaufsrang 87553

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

tolles Buch, das schon beim Durchblättern Appetit macht...
von geheimerEichkater aus Essen am 11.12.2018

Ganz im ursprünglichen Sinne des texanischen Barbecues bereiten die beiden Autoren in ihrem Restaurant „Holy Smoke“ im schwedischen Bräcke große Mengen Fleisch traditionell zu; an vielen Sommerwochenenden sollen diese Events Tausende anlocken und festivalähnlichen Character samt ganz eigener, besonderer Atmosphäre haben. Joha... Ganz im ursprünglichen Sinne des texanischen Barbecues bereiten die beiden Autoren in ihrem Restaurant „Holy Smoke“ im schwedischen Bräcke große Mengen Fleisch traditionell zu; an vielen Sommerwochenenden sollen diese Events Tausende anlocken und festivalähnlichen Character samt ganz eigener, besonderer Atmosphäre haben. Johan Fritzell und Johan Akerberg lieben, was sie da tun; das liest man in ihren Beschreibungen über ihr „Holy Smoke BBQ“, ihre Zubereitungen und authentischen Rezepte, die sie an die Leser weitergeben. Nach einer Warenkunde, folgen die Rezepte, kapitelweise eingeteilt in: Rind, Schwein, Würste, Geflügel & Lamm, Fisch. Meeresfrüchte & Gemüse, BBQ leftovers – die Reste des BBQ pimpen, Beilagen, Saucen..., Snacks & Drinks sowie Süsse Sachen. Es werden typisch amerikanische Zutaten verarbeitet, wie beipielsweise Ahornsirup, Bacon oder Rohrzucker, die bei uns allesamt aber zum üblichen Sortiment in den Geschäften gehören; ich konnte keine nicht einfach zu besorgende Zutat finden. Die Rezepte sind super erklärt und lassen sich leicht nacharbeiten. Für mich waren die „leftovers“ sowie die erprobten Angaben, mit welchem Rauch bestmöglich zubrereitet wird besonders interessant – und selbstverständlich, wie immer, auch die süßen Rezepte. Insgesamt finde ich die Gestaltung des Buches sehr hochwertig und ansprechend; viele Fotos, nicht nur von den zubereiteten Speisen, sondern auch von events, Grillern samt deren kurzer Vorstellung sowie Blicke in verschiedene BBQ-Küchen. Die Rezepte selber sind abwechslungsreich und ansprechend, ganz besonders für größere Feiern geeignet. Ein tolles Buch, das schon beim Durchblättern Appetit macht...


  • Artikelbild-0