Meine Filiale

Draußen Backen

Das Petromax Outdoor-Backbuch

Carsten Bothe

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

Accordion öffnen
  • Draußen Backen

    Heel

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Heel

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen
  • Draußen backen

    ePUB (Heel )

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    ePUB (Heel )

Beschreibung

In der freien Natur über offenem Feuer oder der lodernden Glut zu Backen, übt eine ganz eigene Faszination aus. Verbunden mit einer guten Prise Abenteuer und Ursprünglichkeit geht es dabei um mehr als die reine Nahrungszubereitung.

Nach dem Erfolgstitel "Draußen Kochen" präsentiert Outdoor-Profi Carsten Bothe in diesem Buch über 70 abwechslungsreiche Rezepte rund um Brot, Aufläufe, Pasteten, Pizza oder Gebäck.

Die leckeren Brotrezepte wie "Irisches Sodabrot", "Bierbrot mit Zwiebeln" oder das "Faltenbrot" mit den schönen Fotos regen jeden Brotfan zum Nachbacken an - die Rezepte lassen sich problemlos auch im heimischen Herd zubereiten. Kuchen- und Gebäckfreunde finden ebenfalls zahlreiche Ideen: Von "Jacks Eierlikörkuchen" über "Apple-Pie bis zum Gugelhupf, Scones, Muffins und Brötchen - alle Rezepte sind super erklärt - häufig finden sich Extra-Tipps und Abwandlungsvorschläge. Für die, die es lieber herzhaft mögen, gibt es Rezepte für Zwiebelkuchen, Würstchen im Schlafrock, Brotpudding, Moussaka oder Sauerkrautauflauf und und und. Mit dem Kapitel zu Pfannkuchen, Pizza, Snacks und Braten zeigt sich, dass dieses Buch viel mehr ist als ein reines "Backbuch".

Ob Kastenform, Feuertopf, Waffel- und Sandwicheisen oder auf Feuerspießen, auf dem Feuergrill, dem Hobo-Kocher oder dem Zeltofen - Bothe zeigt die ganze Bandbreite von Petromax und viele praktische Tipps und Wissenswertes rund um den Umgang mit Gusseisen, Feuerstellen und Co. für die Outdoor-Küche oder die heimische Terrasse.

Fazit: Dies ist das perfekte Outdoor-Kochbuch für die Lagerfeuer-Küche - mit vielen Rezepten für Camping- und Abenteuer-Urlaub oder den gemütlichen Grillabend mit Freunden auf der Terrasse - nicht nur für Petromax-Fans!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 30.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95843-626-8
Verlag Heel
Maße (L/B/H) 25,9/21,2/1,5 cm
Gewicht 632 g
Auflage 1. Auflage
Fotografen Sandra Then
Verkaufsrang 30921

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

erprobte, tolle Rezepte , Tipps und Infos
von geheimerEichkater aus Essen am 13.01.2019

Carsten Bothe führt in das Backen im Petromax ein, wobei ich die Übersicht zum Nachbacken im Backofen sehr ansprechend finde, denn sie erklärt genau, welche Temperatur erreicht wird und man Ober- und Unterhitze mit seinem Dutch Oven nutzt. Wer also noch nicht über eine Outdoor-Küche verfügt, kann die hier vorgestellten 60 Rezept... Carsten Bothe führt in das Backen im Petromax ein, wobei ich die Übersicht zum Nachbacken im Backofen sehr ansprechend finde, denn sie erklärt genau, welche Temperatur erreicht wird und man Ober- und Unterhitze mit seinem Dutch Oven nutzt. Wer also noch nicht über eine Outdoor-Küche verfügt, kann die hier vorgestellten 60 Rezepte für Brot, Kuchen, Gebäck, Herzhaftes, Aufläufe, Pfannkuchen, Pizza, Snacks und Braten trotz allem nachbacken. Unter den Rezepten finden sich beispielsweise die für No-knead-Bread ( das faule Brot), eine Partysonne, Hamburger-Buns, Käsekuchen, Tassenkuchen, Bananebrot, Muffins, Zwiebekuchen, Quiche, Moussaka, Nudelauflauf, Kirschmichel, Crumpets, Kaiserschmarrn, Reibekuchen, Pizza, Pizzaschnecken, überbackener Camembert oder Schinken im Brotteig. Schon in den Rezepten werden einzelne Petromax Gerätschaften vorgestellt und auf den letzten Seiten ergänzt, was mir sehr gut gefällt. Da der Buchtitel bereits verrät, welche Utensilien genutzt werden, hätte ich da sogar etwas mehr Werbung und Information in eigener Sache erwartet, fand diesen Aspekt sehr zurückhaltend dargestellt. Die Rezepte sind super erklärt; häufig finden sich Extra-Tipps und Abwandlungsvorschläge. Genaugenommen verhält es sich schon so, wie der Autor es eingangs erwähnt: die Rezepte sind Klassiker und lassen sich auch in der „normalen“ Wohnküche zubereiten. Die Möglichkeiten, die hier jedoch mit dem Petromax aufgezeigt wurden, machen nicht nur auf die Speisen, sondern auch auf die Gerätschaften enormen Appetit. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und mein Interesse an diesen schönen Gerätschaften enorm geweckt...


  • Artikelbild-0