Bravelands - Der Außenseiter

Band 1

Erin Hunter

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,95 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

14,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Bravelands - Der Außenseiter

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    13,99 €

    ePUB (Beltz)

Beschreibung

In der glühenden Hitze der Savanne Afrikas eröffnet sich eine mystische und faszinierende Welt der Tierfantasy: Bravelands

Hier leben die verschiedensten Tierstämme, Landtiere, Fische und Vögel, die alle seit Generationen einem einzigen Kodex folgen:
Töte nur, um zu überleben.
Einige Tiere verweigern sich aber diesem Friedenspakt und suchen Mittel und Wege, an die Macht über die Bravelands zu gelangen. Als ein unfassbarer Mord geschieht, gerät die Balance zwischen Jägern und Beute ins Wanken und der Frieden droht für immer zu kippen. Das Schicksal der Savanne liegt nun in den Pfoten von drei ungleichen Helden, die erst noch eigene Grenzen überwinden und zueinander finden müssen:
Ein ausgestoßener Löwe, ein weiser Elefant, ein mutiger Pavian - nur zu dritt können sie die Savanne retten

Entdecke den 1. Band der atemberaubenden Serie!

»Braveland ist eine neue, sehr nah an natürlichen Verhältnissen erzählte Naturfantasy der Erfolgsautorin Erin Hunter.[…]. Wie immer lebendig geschrieben, spannend und facettenreich erzählt: […] perfektes Lesefutter mit Nachschubgarantie.« Sigrid Tinz, Kinderbuch-Couch, 3/2018

»Erin Hunter schafft mit diesem Auftaktband einen genialen Start in die neue Bravelands-Reihe. [...]Überraschende Wendungen, Kämpfe und das [...] tierische Etwas ließen mein Herz vor Freude höher schlagen.« Hörnchens Büchernest, 3/2018

»›Bravelands‹ ist so, wie Bücher sein müssen, die Kinder auf den Weg zum Dauerleser bringen: fantasievoll und fesselnd – und reihenweise nachkaufbar.« Alexandra von Braunschweig, Ruhr Nachrichten u.a., 21.4.2018

»Tierfantasy vom Feinsten, der Auftakt zur neuen Reihe ist gelungen!« schillerbuch auf lovelybooks.de

Hinter dem Namen Erin Hunter verbirgt sich ein ganzes Team von Autorinnen. Gemeinsam konzipieren und schreiben sie die erfolgreichen Tierfantasy-Reihen WARRIOR CATS, SEEKERS, SURVIVOR DOGS und BRAVELANDS.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 350
Altersempfehlung 11 - 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 27.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-82363-2
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 21,3/14,2/3,5 cm
Gewicht 610 g
Originaltitel Bravelands - Broken Pride
Übersetzer Maria Zettner, Cornelia Stoll

Buchhändler-Empfehlungen

Für Leser von Warrior Cats

Heike Mechler, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Bravelands ist die neue Saga aus der Feder Erin Hunter's. Er beschreibt eine faszinierende Kulisse mit exotischen Schauplätzen und vielen wilden Tieren. Seinen Themen "Freundschaft über Grenzen hinweg" und "Kampf um die Balance der Gemeinschaft" bleibt er treu. Ich warte schon gespannt auf Folge zwei, die im August erscheinen soll.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine Story um Freundschaft, Toleranz, Verantwortung, Intelligenz & Mut - verwoben mit einer gekonnten Schilderung des Lebens in der Savanne. Teil 1 der neuen Serie, für Leser ab 10

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Mitten in der Savanne Afrikas befinden sich die Bravelands - eine Welt, in der Tiere friedlich zusammen und nach eigenen Regeln leben. Sie töten nur um zu überleben, aber niemals aus Bösartigkeit. Als einige Tiere diese Regeln brechen, beginnt ein gefährlicher Krieg. Drei junge Helden, ein Löwe, ein Pavian und ein Elefant, die d... Mitten in der Savanne Afrikas befinden sich die Bravelands - eine Welt, in der Tiere friedlich zusammen und nach eigenen Regeln leben. Sie töten nur um zu überleben, aber niemals aus Bösartigkeit. Als einige Tiere diese Regeln brechen, beginnt ein gefährlicher Krieg. Drei junge Helden, ein Löwe, ein Pavian und ein Elefant, die durch eine Reihe von Schicksalsschlägen zu einander gefunden haben, stellen sich dieser Bedrohung und wollen die Bravelands retten. Ein sehr spannender erster Band über Freundschaft und Vertrauen, den man auch als Erwachsener nicht aus der Hand legen möchte! Ab 10 Jahren

Fabelhaft
von einer Kundin/einem Kunden am 07.04.2021

Das Buch ist ein voller Traum, ich habe dieses Buch mehrmals gelesen und mir ist nie langweilig geworden! Es ist ein wundervolles Kinderbuch, einfach toll!

Eine sehr schöne Geschichte aus der Sicht von Tieren, die sich mit jedem Band steigert
von Spannungsjägerin am 07.05.2019

Meinung: Die Rezension beschreibt die gesamte Reihe (zur Zeit Band 1-3) und kann Spoilerfrei gelesen werden. Erin Hunter ist eine Autoren Gruppe, die verschiedene Reihe geschrieben hat. Darunter die recht bekannt Reihe Warrior Cats. Die sechs Staffeln starke Reihe, habe ich nur zur Hälfte gelesen, aber sie gehört zu einer me... Meinung: Die Rezension beschreibt die gesamte Reihe (zur Zeit Band 1-3) und kann Spoilerfrei gelesen werden. Erin Hunter ist eine Autoren Gruppe, die verschiedene Reihe geschrieben hat. Darunter die recht bekannt Reihe Warrior Cats. Die sechs Staffeln starke Reihe, habe ich nur zur Hälfte gelesen, aber sie gehört zu einer meiner absoluten Favoriten! Erin Hunter schreibt in ihren Büchern über verschiedene Tiergruppen. Ob Katzen, Hunde, Eisbären oder wie bei Bravelands über verschiedene Tierarten der Savanne. Obwohl ich nur Bravelands und Warrior Cats gelesen habe, bin ich über die Einfälle und der erschaffenen Welt absolut begeistert. Es ist zwar eine Kinder Reihe und für Erwachsene vielleicht etwas absurd, aber ich kann mir die Welt auch sehr gut in der Realität vorstellen. In Bravelands geht es um einen Löwen der aus seiner Herde fliehen muss. Um einen Pavian, der sich für die Wahrheit stark machen muss und ein Elefanten, die aus Knochen die Vergangenheit lesen kann. Sie sind sehr verschieden und in Bravelands lebt jede Tierart für sich, doch durch erschütternde Ereignisse müssen sie sich gemeinsam für ein friedliches Bravelands stark machen, den jeder will an die Macht. Der Klappentext vom ersten Band verrät nicht viel über die Geschichte der Reihe und ich rate auch ab sich den Klappentext von Band 2 durchzulesen denn: Spoilergefahr! Viel mehr lässt sich aber auch nicht über den Inhalt verraten. Durch die Warrior Cats habe ich mir etwas mehr aus dem ersten Band erhofft. Der Inhalt hat mich nicht sehr gefesselt und deswegen habe ich nicht sofort zu Band 2 gegriffen. Das hat mir aber wieder gezeigt, dass man sich nicht von einem Band beeinflussen lassen sollte. Mit Band zwei wurde es von den Handlungen her spannender und auch Band 3 hatte für mich nochmal eine deutliche Steigerung. Band 1 bietet eine sehr schönen und ruhigen Einstieg in die Geschichte. Während die Grund Geschichte grob der ersten Staffel der Warrior Cats Staffelt ähnelt und somit nicht viel neues für Kenner ist, baut Erin Hunter noch viele neue Spannende Sachen ein. Ich fand es manchmal recht heftig formuliert für eine Kinderreihe, da es auch mal zu dem ein oder anderen Kampf kommt. Der Schreibstil ist dennoch leicht und angenehm zu lesen. Mir hat die Welt von Bravelands im gesamtem sehr gut gefallen. Erin Hunter steckt sehr viel Gedanken in das Detail und so denken sie sich bei den Namen oder der Lebensweise immer etwas besonderes aus, was aber doch so real wirkt. Manche Charaktere haben mich immer mal wieder aufgeregt und andere konnte ich wiederum ins Herz schließen. Obwohl Aurora, die Elefantendame, die aus den Knochen lesen kann, mit zu dem Hauptcharaktere gehört, kommt sie nur wenig vor, jedoch ist sie mir trotzdem sehr ans Herz gewachsen und sie hat eine große Aufgabe. Die alle Charaktere sind zu Beginn noch recht jung, aber der Leser begleitet sie auf dem Weg zum Erwachsenen werden. Ich habe mich als Teil der Welt gefühlt und freue mich mit Band 4 zurück zukehren. Fazit: Erin Hunter schreibt schöne Geschichten aus der Sicht von Tieren, in einer sehr realen Art und Weise. Die Geschichte ist spannend und sehr gut ausgebaut. Auch wenn es für eine Kinderreihe etwas heftig formuliert ist, lässt sie sich im allgemeinen sehr angenehm lesen. Wie schon geschrieben, bietet Band 1 eine sehr schönen ruhigen Einstieg und steigert sich mit jedem Band in der Spannung und inhaltlich. Die Charaktere sind durch die verschiedenen Tierarten unterschiedlich und jeder ist für seine Art besonders. Ich kann die Reihe an jeden Tierliebhaber empfehlen und auch wenn man es sich vielleicht nicht gleich vorstellen kann eine Geschichte aus der Sicht von Tieren zu lesen, kann ich nur jedem raten, ein Versuch mit der Reihe zu wagen und in die tierische Welt von Bravelands einzutauchen. ~Bücherigel


  • Artikelbild-0