Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Wildblütenzeit

Die große Schwarzwaldsaga

(2)
Im Juli 1945 sitzt der siebenundvierzigjährige Jakob Haug im Büro seines Hotels. Vor ihm liegt die wohl wichtigste Unterredung in der langjährigen Geschichte des Traditionshauses »Zum Markgrafen«. Denn Jakob soll vor einem amerikanischen Offizier über sein Verhältnis zu den einflussreichen Nationalsozialisten, die während des Kriegs in seinem Hotel ein- und ausgingen, Rechenschaft ablegen. Dieses Verhör wird über das Fortbestehen des Betriebs entscheiden, der seit vielen Generationen im Besitz der Familie liegt. Doch um Jakobs Handlungsmotive zu verstehen, ist es wichtig, die Vergangenheit zu kennen. Deshalb erzählt er dem Offizier vom Schicksal der Familie Haug – und vom glanzvollen Aufstieg eines Hauses, das seit 1780 deren Segen wie auch größter Fluch war.
Portrait
Inge Barth-Grözinger wurde 1950 in Bad Wildbad im Schwarzwald geboren. Sie unterrichtete bis zu ihrer Pensionierung am Peutinger-Gymnasium in Ellwangen die Fächer Deutsch und Geschichte. Sie veröffentlichte mehrere sehr erfolgreiche Bücher, unter anderem die Schwarzwald-Familiensaga »Beerensommer«.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783492979955
Verlag Piper ebooks
Dateigröße 617 KB
Verkaufsrang 18.374
eBook
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Rund um den historischen Kern -die reale Geschichte des "Erbprinz" Ettlingen - wurde eine Familiengeschichte geschrieben, die spannend, tragisch und nachdenklich zu gleich ist. Rund um den historischen Kern -die reale Geschichte des "Erbprinz" Ettlingen - wurde eine Familiengeschichte geschrieben, die spannend, tragisch und nachdenklich zu gleich ist.

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Familiensaga um ein Hotel, dessen Aufstieg geprägt ist von den Geschehnissen der deutschen Geschichte. Geld, Macht, Fleiß und Ehrgeiz bestimmen Generationen von Deutschen und Juden Familiensaga um ein Hotel, dessen Aufstieg geprägt ist von den Geschehnissen der deutschen Geschichte. Geld, Macht, Fleiß und Ehrgeiz bestimmen Generationen von Deutschen und Juden

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0