Warenkorb
 

Unser verrücktes Gehirn

Über Blackouts, Aberglaube, Seekrankheit - wie uns das Gehirn austrickst

(1)
Ohne Zweifel haben wir das größte Wunderwerk der Evolution in unserem Kopf. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Denn das Gehirn spielt uns fortwährend Streiche: Es versetzt uns in Angstzustände, als verfolge uns der Säbelzahntiger, quält uns an Bord eines Schiffes mit Übelkeit oder entwirft ein völlig überzogenes Bild von uns selbst. Die Gründe werden im unausgeglichenen Verhältnis sehr alter primitiver Hirnteile und neuerer Regionen vermutet. So dominiert uns oft das sogenannte Reptilgehirn, und die uralte Amygdala lässt uns weiterhin Ausschau nach Gefahren halten, die es längst nicht mehr gibt - mit entsprechenden unpassenden, lästigen Reaktionsmustern.Kompetent, leicht nachvollziehbar und witzig erklärt Burnett, wie, wann und warum uns das Gehirn in die Irre führt.
Portrait
Dean Burnett ist Neurologe an der Cardiff University. In seinen Nebenstunden betätigt er sich als Stand-up Comedian. Sein "Brain Flapping" überschriebener Wissenschaftsblog im Guardian wurde weit über 10 Millionen Mal angeklickt.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 14.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-10294-7
Verlag Bertelsmann
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/3,8 cm
Gewicht 538 g
Originaltitel The Idiot Brain: A Neuroscientist Explains What your Head is really up to
Übersetzer Michael Müller
Buch (Paperback)
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Solides Sachbuch mit Pepp
von Sonja /Shaaniel/ Sonja ImWunderland am 10.06.2018

-Über Blackouts, Aberglaube, Seekrankheit - -Wie uns das Gehirn austrickst- Autor: Dean Burnett Verlag: C. Bertelsmann Preis: 17?, Paperback, Klappenbroschur Seiten: 400 Seiten ISBN: 978-3-570-10294-7 Erscheinungsdatum: 14.05.2018 3 Von 5 Sterne ??? ???????????????????????????????????????? Hey ihr Süßen ? Gerade habe ich dieses, etwas andere Buch gelesen und beendet. Ich bin etwas zwiegespalten. Zu aller erst einmal, hatte ich etwas... -Über Blackouts, Aberglaube, Seekrankheit - -Wie uns das Gehirn austrickst- Autor: Dean Burnett Verlag: C. Bertelsmann Preis: 17?, Paperback, Klappenbroschur Seiten: 400 Seiten ISBN: 978-3-570-10294-7 Erscheinungsdatum: 14.05.2018 3 Von 5 Sterne ??? ???????????????????????????????????????? Hey ihr Süßen ? Gerade habe ich dieses, etwas andere Buch gelesen und beendet. Ich bin etwas zwiegespalten. Zu aller erst einmal, hatte ich etwas anderes erwartet, als trockene wissenschaftliche Fakten. Schließlich wurde dieses Buch von einem Comedian mit Dr. Titel verfasst. Leider wurde ich enttäuscht. Das Buch war zwar ganz in Ordnung und teilweiße auch interessant, aber ich konnte daraus nichts für mich mitnehmen und auch nichts neues lernen. Nachdem ich die Einleitung gelesen habe und nur noch grinsen konnte, hatte ich mir dies Selbstverständlich auch vom ganzen Buch erwartet. Doch Pustekuchen, das war leider nichts. Ich habe einfach ein trockenes Sachbuch bekommen, mit ein paar Vergleichen, die sonst in keinem Buch stehen. Zum Beispiel bei der Frage warum Gruseln und Angst, bzw. Horror uns anziehen, würde mit Beispielen wie zb Stephen King und den Filmen Saw geantwortet. Sicherlich sehr passend, aber sowas von langweilig. Leider nur drei Sterne für ein Sachbuch, mit etwas Pepp, aber dennoch einigen Schwachpunkten und längen. Vielen lieben Dank Gruß Sonja/Shaaniel