Kleinhirn an alle

Die große Ottobiografie - Nach einer wahren Geschichte

Otto Waalkes

(27)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Kleinhirn an alle

    Heyne

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Heyne

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Kleinhirn an alle

    Heyne

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 11,59 €

Accordion öffnen
  • Kleinhirn an alle

    1 MP3-CD (2019)

    Sofort lieferbar

    11,59 €

    12,99 €

    1 MP3-CD (2019)
  • Kleinhirn an alle

    6 CD (2018)

    Sofort lieferbar

    17,39 €

    21,99 €

    6 CD (2018)

Hörbuch-Download

8,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Otto wird rund! 70. Geburtstag am 22.07.2018
Darauf haben Generationen von Fans gerade noch gewartet: Otto erzählt aus den ersten 70 Jahren seines Lebens – einem märchenhaften Aufstieg vom Deichkind zum Alleinunterhalter der Nation. Seine Sketche und Figuren haben unser kollektives Gedächtnis und unseren Witzwortschatz bereichert: Harry Hirsch (übergibt sich ins Funkhaus), Robin Hood (der Stecher der Entnervten), Susi Sorglos (föhnt ihr goldenes Haar), Louis Flambée (kocht Pommes de Bordell) Peter, Paul and Mary (are planning a bank robbery) und der „Schniedelwutz“ (hat's bis in den Duden gebracht).
Aber: Wer waren eigentlich Ottos Vorbilder? Wo kommt er her? Was treibt ihn an? Wie entsteht seine eigene Art von Komik? Und wozu überhaupt? Gibt es ein Geheimnis?
Jetzt erzählt Otto freiwillig von Höhe- und Tiefpunkten, von den glücklichsten und den glanzvollsten Momenten, ohne die peinlichsten und traurigsten auszulassen. Nicht zu vergessen einige noch unveröffentlichte Fotos und selbstgemalte Bilder.

"Ähnlich wie Loriot und Heinz Erhardt hat er Standards gesetzt. Und nun ein schlaues, reflektiertes Buch darüber verfasst." Stern

Otto Waalkes, geb. 1948 in Emden, Ostfriesland, lebt in Hamburg und ist einer der erfolgreichsten Komiker Deutschlands. Bereits während seines Studiums an der Hochschule für Bildende Künste trat er in kleinen Clubs auf. 1972 produzierte er seine erste LP, es folgten unzählige Goldene Schallplatten, TV-Shows, Bücher in Millionenauflage, Filme mit Rekordbesucherzahlen. Dafür gab‘s zahlreiche Auszeichnungen. Fehlt nur noch ein Literaturpreis.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 14.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-20116-3
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 22,1/15,2/4 cm
Gewicht 730 g
Abbildungen 32 Seiten Bildteil, schwarz-weiss Illustrationen

Buchhändler-Empfehlungen

Theoderkaffee

Ingbert Edenhofer, Thalia-Buchhandlung Essen

Otto Waalkes ist sicherlich einer der größten Namen in der Geschichte der deutschen Comedy - wer hat in den 80ern nicht viel gelacht seinetwegen? Seine "Theo, wir fahrn nach Lodz"-Predigt etwa oder sein interner Dialog verschiedener Körperorgane sind unwiderlegbar in ihrer Komik. Im weiteren Verlauf wirkte es dann allerdings, als habe er kein neues Material mehr gefunden, sodass ich ihn häufig abtat, gerade auch im Vergleich zu Dieter Hallervorden, der aus der Klamauk-Ecke in die Kultur fand. Das Hörbuch überzeugte mich ebenfalls nicht davon, dass Waalkes neue Witze erzählt, dafür war ich höchst überrascht, wie überaus sympathisch er ist. Er erzählt ohne Arroganz von seinen Erfolgen und darüber, wie wenig er diesen Erfolg erwartete. Auch ist er voll der Bewunderung für z.B. Loriot, Hape Kerkeling und Heinz Erhardt. Ich kann gar nicht sagen, dass ich Waalkes's Lebensgeschichte nun bedeutend spannend finde, aber es macht sehr viel Spaß, ihm zuzuhören, und ich werde ihn sicherlich in Zukunft weniger abtun als bisher.

Humoristische Autobiographie

Birgit Druffel, Thalia-Buchhandlung Wesel

[Zum Hörbuch] Humoristisch und ehrlich blickt Otto Walkes auf sein Leben zurück. Witzige Anekdoten, persönliche Eindrücke und auch manchmal ernstere Töne finden in seiner Autobiographie Platz. Was das Hörbuch so besonders macht: seine typische Otto-Stimme. Richtig toll vorgelesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
20
7
0
0
0

Unterhaltsam, aber nicht spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Neverin am 10.10.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Als Hörbuch beim Walken gehört und dabei öfter mal mit den Gedanken abgeschweift, weil mir zu viele Personen mit Namen vorkommen, die ich nicht kenne. Immer wieder mal geschmunzelt oder gelacht. Von Herzen weiter empfehlen kann ich a es aber nicht.

Otto- ein Original!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 23.09.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

Otto liest hier gewohnt humorvoll und bissig seine eigene Biografie- von den Anfängen bis heute mit allen Höhen und Tiefen. In seiner gewohnt unterhaltsamen Art plaudert er ungeschönt aus dem Nåhkästchen - teilweise fiel es mir nicht ganz leicht dem eigenwilligen roten Faden zu folgen - das schmälerte das Hörerlebnis jedoch in k... Otto liest hier gewohnt humorvoll und bissig seine eigene Biografie- von den Anfängen bis heute mit allen Höhen und Tiefen. In seiner gewohnt unterhaltsamen Art plaudert er ungeschönt aus dem Nåhkästchen - teilweise fiel es mir nicht ganz leicht dem eigenwilligen roten Faden zu folgen - das schmälerte das Hörerlebnis jedoch in keinem Fall!

Biografie, die zum Lachen bringt
von einer Kundin/einem Kunden am 10.04.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Mein Onkel hat sich oft früher Otto Waalkes über die Stereoanlage angehört und wenn wir zu Besuch waren, lauschten wir mit. Eine sehr schöne Kindheitserinnerung. Somit beschloss ich seine Biografie als Hörbuch zu kaufen. Otto Walkes bespricht das Hörbuch selber und man hat das Gefühl, er sitzt einem Gegenüber und er erzählt ... Mein Onkel hat sich oft früher Otto Waalkes über die Stereoanlage angehört und wenn wir zu Besuch waren, lauschten wir mit. Eine sehr schöne Kindheitserinnerung. Somit beschloss ich seine Biografie als Hörbuch zu kaufen. Otto Walkes bespricht das Hörbuch selber und man hat das Gefühl, er sitzt einem Gegenüber und er erzählt eben aus seinem Leben. Ich fand das Hörbuch sehr unterhaltsam, offen und ehrlich!


  • Artikelbild-0