Meine Filiale

Nemesis - Verräterisches Herz

Die Nemesis-Reihe Band 2

Anna Banks

(14)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

12,99 €

Accordion öffnen
  • Nemesis - Verräterisches Herz

    Cbt

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Cbt

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Kann sie ihr Herz zum Schweigen bringen?

Sepora ist es gelungen, einen Waffenstillstand zwischen ihrem Vater und ihrer großen Liebe Tarik auszuhandeln, doch der Preis dafür ist hoch. Ihr Vater hat Prinz Tarik ihre Hand angeboten und Tarik hat angenommen, ohne Sepora zu fragen. Täglich lässt sie Tarik spüren, wie sehr sie ihn deshalb verachtet. Doch als Verräter von unerwarteter Seite auftauchen, müssen Tarik und Sepora lernen, zusammenzuarbeiten. Bald stehen beide Königreiche, ihre Beziehung und sogar ihr Leben auf dem Spiel.

"Ich habe Tränen geweint, gelacht, gebangt und gekreischt. Es war ein toller Abschluss und ich bin total glücklich und froh, es endlich gelesen zu haben." isareadbooks

Anna Banks ist die Autorin der New-York-Times-Bestsellerreihe Blue Secrets. Nach Joyride erscheint jetzt mit Nemesis - Verräterisches Herz das Finale ihres neuen großen romantischen Fantasy-Zweiteilers. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Crestview, Florida.

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 16.07.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-31161-5
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 20,5/13,6/3,8 cm
Gewicht 500 g
Originaltitel Nemesis #2 - Ally
Abbildungen 49 schwarzweisse Abbildungen
Übersetzer Michaela Link
Verkaufsrang 69299

Weitere Bände von Die Nemesis-Reihe

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Milena-Chiara Mlacnik, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Genau wie den Vorgänger, fand ich auch dieses Buch einfach nur klasse. Die Autorin schafft immer wieder neue Elemente, sodass die Spannung einfach nicht verloren geht. Durch den leichten Schreibstil fiel man direkt wieder ins Buch und für mich war es ein gelungener Abschluss.

Julia Weckmüller, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Beziehungsstatus: es ist kompliziert. Trifft 100% auf Tarik und Sephora zu. Ereignisreich und mit einigen unvorhergesehenen Wendungen ein toller zweiter Band!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
5
5
4
0
0

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Burgstädt am 01.03.2020

Schönes Buch, mochte schon den ersten Band, hatte es in 2 Tagen durch und konnte es kaum weglegen, die Story fesselt und ist wirklich toll, außerdem ist es mal eine andere Geschichte ;)

Gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Schiffdorf am 03.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

In der Fortsetzung des Buches „Nemesis” von Anna Banks geht es wieder um die beiden Hauptcharaktere Sepora und Tarik. Nachdem Tarik einwilligte Sepora zur Frau zu nehmen ohne sie vorher zu fragen, bricht ein Streit aus, der sich durch das Buch bis zu den wenigen letzten Seiten zieht und sich teils verschlimmert. Langweilig wird ... In der Fortsetzung des Buches „Nemesis” von Anna Banks geht es wieder um die beiden Hauptcharaktere Sepora und Tarik. Nachdem Tarik einwilligte Sepora zur Frau zu nehmen ohne sie vorher zu fragen, bricht ein Streit aus, der sich durch das Buch bis zu den wenigen letzten Seiten zieht und sich teils verschlimmert. Langweilig wird es dadurch nicht. Immer neue Probleme tauchen auf und vergrößert die Kluft zwischen den beiden. Ein wenig enttäuschend war nur das Ende, dass zu abrupt kam, zu kurz und zu wenig beschrieben war, sowie einige wichtige Wendungen beinhaltete, die wirklich nicht genügend ausgeführt waren. Dadurch wirkt es, als hätte die Autorin keine Energie mehr an die letzten Seiten verschwendet oder einfach keine Zeit mehr gehabt. Allerdings ändern sich, wie im ersten Teil, die Sichten und auch dieses mal spricht mich der Schreibstil besonders an. Auch die Charaktere können wieder begeistern mit ihren ausgeprägten eigenen Charme. Meiner Meinung nach ist das Buch wieder einmal gelungen, nur wenige Sachen stören und ich denke es ist definitiv wert sich auch den zweiten Teil zukaufen.

Fesselnd und überzeugend
von Lovelyceska am 22.01.2019

»Sie schüttelt den Kopf. »Du bist nicht der König, für den ich dich gehalten habe.« Die schmerzliche Wahrheit, oder was sie dafür hält. Sie springt vom Stuhl auf. Und dann ist sie fort.« Während der Anfang des ersten Bands sehr schleppend verlief, war ich bei diesem hier sofort wieder drin. Wenn man denkt, die gespannten ... »Sie schüttelt den Kopf. »Du bist nicht der König, für den ich dich gehalten habe.« Die schmerzliche Wahrheit, oder was sie dafür hält. Sie springt vom Stuhl auf. Und dann ist sie fort.« Während der Anfang des ersten Bands sehr schleppend verlief, war ich bei diesem hier sofort wieder drin. Wenn man denkt, die gespannten Intrigen könnten gar nicht mehr schlimmer werden, wird man vom zweiten Band überrascht sein. Ich habe kläglich versucht, die Spielchen zu durchschauen, doch wurde immer wieder aufs Neue überrascht. Die Geschichte geht sehr actionreich und vor allem spannend weiter, es wird ergreifender und brutaler. Ein Kampf zwischen der Wahrheit und der Lüge, der Liebe und dem Hass sowie dem Leben und dem Tod. Eine Gefühlsachterbahn ist hier vorprogrammiert. Ich habe mit Sepora mitgefühlt, ebenfalls einen Groll gegen Tarik gehegt und meine Sympathie für den einen oder anderen Nebencharakter wachsen lassen. Die Protagonisten sind mir wahrlich ans Herz gewachsen und ich habe sie gerne bei ihrem Kampf um ihre Beziehung verfolgt. Ich konnte mich für einige Stunden wunderbar in die Geschichte verlieren und habe es dementsprechend echt gerne und schnell gelesen. Der tolle, einfache Schreibstil und die kurzen Kapitel bieten sich dafür einfach hervorragend an. Die Reihe wird gut abgerundet, es verläuft weder zu langatmig noch zu schnelllebig, und schließt perfekt als Dilogie ab. Jap, ich habe die kurze Reihe echt lieb gewonnen und bin einfach positiv überrascht. »Er hat mit meinem Herzen gespielt, während ich mit seinem Vertrauen gespielt habe. Wer von uns beiden ist schlimmer?« Mir hat der zweite Band noch viel besser als der erste gefallen. Ich empfehle euch die Dilogie gerne für Zwischendurch weiter. Das Setting ist auf jeden Fall einzigartig und die magischen Aspekte machen es umso faszinierender.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1