Meine Filiale

Und wenn es kein Morgen gibt

Jennifer L. Armentrout

(40)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen
  • Und wenn es kein Morgen gibt

    Cbt

    Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

    10,00 €

    Cbt
  • Und wenn es kein Morgen gibt

    Cbt

    Sofort lieferbar

    13,00 €

    Cbt

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

24,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die Zeit für die Liebe ist jetzt ...

Lena liebt Sebastian aus ganzem Herzen. Aber liebt Sebastian sie zurück? Die beiden sind zwar beste Freunde, doch mehr wird daraus nicht werden, glaubt Lena. Als sie Sebastian endlich die Wahrheit gesteht, schlägt das Schicksal zu: Von einem Moment auf den anderen ist nichts mehr, wie es war. Lena muss jetzt kämpfen – gegen die Schuld und für die Liebe mit Sebastian …

"Ergreifend!" BRAVO Girl

Jennifer L. Armentrout schreibt Romane für Jugendliche und Erwachsene und wurde bereits vielfach ausgezeichnet. Ihre Bücher klettern immer wieder auf Platz 1 der New York Times-Bestsellerliste und ihr Spiegelbestseller »Obsidian« wird derzeit verfilmt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund Loki in West Virginia. Wenn sie nicht gerade liest oder schlechte Zombie-Filme anschaut, arbeitet sie an ihrem neuesten Roman..
Anja Hansen-Schmidt studierte Amerikanistik, Anglistik und Politikwissenschaft in Tübingen und St. Paul, Minnesota. Sie arbeitet als freiberufliche Übersetzerin, vorwiegend im Bereich Kinder- und Jugendbuch, und wohnt mit ihrer Familie in Tübingen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-31166-0
Verlag Cbt
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/4 cm
Gewicht 544 g
Originaltitel The Possibility of Tomorrow
Übersetzer Anja Hansen-Schmidt
Verkaufsrang 167219

Buchhändler-Empfehlungen

Cevsera Isenovic, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein Drama, inklusive einer zarten Romanze und einer Prise Aufklärung. Der Lauf der Geschichte hat mich überrascht und berührt, aber ich bin von Armentrout noch besseres gewohnt.

Was Fehler aus uns machen

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

Lena liebt Sebastian. Aber Sebastian ist ihr bester Freund und damit Tabu. Und außerdem hat er eine Freundin, oder auch nicht. So ganz versteht Lena nicht was zwischen Skylar und Sebastian vorgeht. Aber dann kommt der eine Vorfall, der alles verändert. Bis das Schicksal zustößt. Dieser Roman ist tiefgründiger und ergreifender als ich es erwartet habe. ich fand es wirklich ergreifend Lenas Entwicklung und Verarbeitung der ganzen Geschehnisse zu sehen. Absolut beeindruckend.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
27
10
3
0
0

Rezension
von Medeas Memories am 14.10.2020

Da ich in den letzten paar Tagen wieder auf den Geschmack der Autorin gekommen bin und das Buch von ihr noch ungelesen in meinem Regal stand, wusste ich was als nächstes zu tun war. Die LUX Bücher hatte ich durchgesuchtet und auch "Morgen lieb ich dich für immer" mir richtig gut gefallen hat, hatte ich auch dementsprechende Erwa... Da ich in den letzten paar Tagen wieder auf den Geschmack der Autorin gekommen bin und das Buch von ihr noch ungelesen in meinem Regal stand, wusste ich was als nächstes zu tun war. Die LUX Bücher hatte ich durchgesuchtet und auch "Morgen lieb ich dich für immer" mir richtig gut gefallen hat, hatte ich auch dementsprechende Erwartungen an das Buch. Zu Beginn hat es mir auch ganz gut gefallen. Die Grundbasis hätte auf eine spannende, emotionale und lebhafte Geschichte hinauslaufen können. Nur leider war dem nicht so. Zwar war der Schreibstil dauerhaft flüssig und kam somit auch schnell durch die Seiten, aber die Spannung hat mir hinten und vorne gefehlt. Es war alles sehr trocken und zäh was den Inhalt betrifft. Ich hatte das Gefühl, dass mehrere Seiten lang nichts passiert und alle immer auf der selben Stelle herumwatscheln. Das hat die Spannung komplett rausgehauen. Die Charaktere sind außerdem schlecht ausgearbeitet. Ihre Emotionen konnten sich nicht auf mich übertragen. Auch wenn die Thematik dahinter eigentlich ziemlich bewegend ist. Sogar eines meiner Lieblingsbücher hat so eine ähnliche Storyline. Nur war diese viel besser beschrieben und konnte mir auch Tränen in die Augen treiben. Lena´s und Sebastian´s Lovestory war für mich von Anfang an klar und konnte mich nicht verzaubern. Ziemlich schade, wie ich finde. Die anderen Pärchen in den Bücher der Autorin konnten mich immer überzeugen.

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 28.01.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eine super Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen und toll geschrieben . Das macht so Spaß das zu lesen . Tolles Buch. Super.

Ein emotionaler Roman mit Taschentuchgarantie...
von printbalance am 21.11.2019

Wer sich dieses Buch kaufen möchte, sollte sich auf jeden Fall beim Lesen eine Packung Taschentücher zurecht legen. Jennifer L. Armentrout behandelt in dem Jugendroman ein sehr schwieriges Thema auf einem ganzen hohen Niveau. Die Autorin hat einen sehr ansprechenden Schreibstil, der einen so schnell nicht mehr loslässt, sodass i... Wer sich dieses Buch kaufen möchte, sollte sich auf jeden Fall beim Lesen eine Packung Taschentücher zurecht legen. Jennifer L. Armentrout behandelt in dem Jugendroman ein sehr schwieriges Thema auf einem ganzen hohen Niveau. Die Autorin hat einen sehr ansprechenden Schreibstil, der einen so schnell nicht mehr loslässt, sodass ich beim Lesen regelrecht an den Seiten klebte. Es geht hauptsächlich um Zusammenhalt, Geheimnisse, Beziehungen und um eine Schuld die das ganze Leben verändern wird. Die Protagonisten waren meiner Meinung nach sehr authentisch, die Geschichte durchweg spannend und sehr realitätsnah. Ich empfehle das Buch jedem, der eine tiefgründige und teilweise sehr emotionale Geschichte erwartet, bei dem bestimmt kein Auge trocken bleiben wird.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1