Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Rachewinter

Thriller

Walter Pulaski 3

(94)
Mehrere Männer im besten Alter, erfolgreich und vermögend, werden grausam ermordet – und obwohl sie in verschiedenen Städten lebten, haben sich alle kurz vor ihrem Tod mit einer geheimnisvollen dunkelhaarigen Frau getroffen. Doch diese bleibt ein Phantom. Das müssen auch Kommissar Walter Pulaski in Leipzig und Anwältin Evelyn Meyers in Wien feststellen, die beide in die Fälle verwickelt werden. Anders als die Polizei lassen sie sich jedoch nicht entmutigen, erst recht nicht, als sie erkennen, dass sie die Mordserie nur gemeinsam lösen können. Allerdings ist der Täter raffinierter, als sie denken – und spielt auch mit ihnen sein gefährliches Spiel ...

Portrait
Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten Romanen steht er regelmäßig auf der Bestellerliste.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 17.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48655-7
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,5/12,4/4,5 cm
Gewicht 510 g
Verkaufsrang 230
Buch (Klappenbroschur)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Walter Pulaski

  • Band 1

    87484159
    Rachesommer
    von Andreas Gruber
    Buch
    9,99
  • Band 2

    87483510
    Racheherbst
    von Andreas Gruber
    (35)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    87299523
    Rachewinter
    von Andreas Gruber
    (94)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Petra Worm, Thalia-Buchhandlung Kleve

Bewährte Spannung mit dem Kommissar Walter Pulaski aus Leipzig und der Anwältin Evelyn Meyers aus Wien. Für mich der (bisher?) beste Thriller dieser Reihe. Bewährte Spannung mit dem Kommissar Walter Pulaski aus Leipzig und der Anwältin Evelyn Meyers aus Wien. Für mich der (bisher?) beste Thriller dieser Reihe.

Anja Schmidt, Thalia-Buchhandlung Zwickau

Toller 3. Teil von Pulaski und Meyer, leider hat mit diesmal etwas Spannung gefehlt. Toller 3. Teil von Pulaski und Meyer, leider hat mit diesmal etwas Spannung gefehlt.

L. V. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Rachewinter ist genau so, wie ein Krimi sein sollte: spannend, authentisch und an den richtigen Stellen bewusst tiefsinnig. Rachewinter ist genau so, wie ein Krimi sein sollte: spannend, authentisch und an den richtigen Stellen bewusst tiefsinnig.

„Wieder richtig klasse!“

Monika Volkmann, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Andreas Gruber hat's einfach drauf!
Mit Rachewinter hat er wieder einen so richtig guten Thriller abgeliefert - mir gefällt sein Schreibstil, die Protagonisten und bei den Hörbüchern die Wahl des Sprechers (Achim Buch verlieh bisher Sneijder/Nemez und auch Pulaski/Meyer die bestmögliche Stimme).
Es ist keine Frage ob, sondern wann man sich seine Thriller schnappt - am Besten sofort!
Mir hat "Rachewinter" richtig gut gefallen und er hat jedes Sternchen verdient!
Andreas Gruber hat's einfach drauf!
Mit Rachewinter hat er wieder einen so richtig guten Thriller abgeliefert - mir gefällt sein Schreibstil, die Protagonisten und bei den Hörbüchern die Wahl des Sprechers (Achim Buch verlieh bisher Sneijder/Nemez und auch Pulaski/Meyer die bestmögliche Stimme).
Es ist keine Frage ob, sondern wann man sich seine Thriller schnappt - am Besten sofort!
Mir hat "Rachewinter" richtig gut gefallen und er hat jedes Sternchen verdient!

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Was verbindet erfolgreiche Geschäftsleute und eine dunkelhaarige Schönheit miteinander.? Opfer eines Serienkillers, Rachegelüste? Ein kniffliger Fall voller Spannung. Was verbindet erfolgreiche Geschäftsleute und eine dunkelhaarige Schönheit miteinander.? Opfer eines Serienkillers, Rachegelüste? Ein kniffliger Fall voller Spannung.

Sonja Köln, Thalia-Buchhandlung Vechta

Gruber schreibt spannend bis zum Schluss!
Rachedurst auf der einen, blutige Serienmorde auf der anderen Seite. Nichts für schwache Nerven, aber große Klasse!
Hab es verschlungen!
Gruber schreibt spannend bis zum Schluss!
Rachedurst auf der einen, blutige Serienmorde auf der anderen Seite. Nichts für schwache Nerven, aber große Klasse!
Hab es verschlungen!

Julian Nagel, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Und er hat es schon wieder getan! Erneuter Thrillerkracher von Andreas Gruber und eine absolute Leseempfehlung für alle Spannungsfanatiker! Und er hat es schon wieder getan! Erneuter Thrillerkracher von Andreas Gruber und eine absolute Leseempfehlung für alle Spannungsfanatiker!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Ein Kommissar auf der Suche nach einem Phantom. Ein verzwickter Fall, doch wir Leser begleiten ihn und mal sehen, ob wir, vor ihm, auf die Lösung kommen... Spannender Plot! Ein Kommissar auf der Suche nach einem Phantom. Ein verzwickter Fall, doch wir Leser begleiten ihn und mal sehen, ob wir, vor ihm, auf die Lösung kommen... Spannender Plot!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Wieder einmal beweist Andreas Gruber absolutes können in Sachen Spannung, Thematik und Handlung. Pulaskis dritter Fall kann durchaus mit seinen "Rache"-Vorgängern mithalten! Wieder einmal beweist Andreas Gruber absolutes können in Sachen Spannung, Thematik und Handlung. Pulaskis dritter Fall kann durchaus mit seinen "Rache"-Vorgängern mithalten!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
94 Bewertungen
Übersicht
75
17
2
0
0

spannend, aber auch brutal
von einer Kundin/einem Kunden aus Issum am 11.12.2018

Buchmeinung zu Andreas Gruber ? Rachewinter ?Rachewinter? ist ein Thriller von Andreas Gruber, der 2018 bei Goldmann erschienen ist. Dies ist der dritte Band in der Serie um den Leipziger Kommissar Walter Pulaski und die Wiener Anwältin Evelyn Meyers. Zum Autor: Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit... Buchmeinung zu Andreas Gruber ? Rachewinter ?Rachewinter? ist ein Thriller von Andreas Gruber, der 2018 bei Goldmann erschienen ist. Dies ist der dritte Band in der Serie um den Leipziger Kommissar Walter Pulaski und die Wiener Anwältin Evelyn Meyers. Zum Autor: Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie und fünf Katzen in Grillenberg in Niederösterreich. Seine Bücher wurden u.a. für den Friedrich-Glauser-Krimi Preis nominiert, mit der Herzogenrather-Handschelle, dem Skoutz-Award, dem Leo-Perutz-Krimi-Preis, dreimal mit dem Vincent Preis und dreimal mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. Klappentext: Mehrere Männer im besten Alter, erfolgreich und vermögend, werden grausam ermordet ? und obwohl sie in verschiedenen Städten lebten, haben sich alle kurz vor ihrem Tod mit einer geheimnisvollen dunkelhaarigen Frau getroffen. Doch diese bleibt ein Phantom. Das müssen auch Kommissar Walter Pulaski in Leipzig und Anwältin Evelyn Meyers in Wien feststellen, die beide in die Fälle verwickelt werden. Anders als die Polizei lassen sie sich jedoch nicht entmutigen, erst recht nicht, als sie erkennen, dass sie die Mordserie nur gemeinsam lösen können. Allerdings ist der Täter raffinierter, als sie denken ? und spielt auch mit ihnen sein gefährliches Spiel ... Meine Meinung: Dieses Buch besticht durch die sympathischen Ermittler, die trotz aller Widerstände ihren Weg geradlinig gehen. Ihre Figuren sind glaubhaft gezeichnet mit Stärken und mit Schwächen. Auch ihre Gegenspieler sind komplex gestaltet, auch wenn sie noch die ein oder andere positive Komponente vertragen könnten. Wie in den Vorgängern üblich entwickeln sich die Dinge zuerst unabhängig voneinander in Wien bzw. in Leipzig. Beide Ermittler erhalten neue Unterstützung. In Wien ist es der neue Assistent der Anwältin, der sich einfallsreich und nicht immer gesetzeskonform einbringt. Seine Figur gefällt mir sehr. In Leipzig wird Pulaski von seiner Tochter und deren Freundin, der Tochter eines Opfers, begleitet. Die beiden jungen Damen sind sich des Risikos nicht bewusst und agieren etwas unbeholfen, aber mit Leidenschaft. Der Plot ist wieder ausgeklügelt und hält bis zum Ende die ein oder andere Überraschung bereit. Nicht gefallen hat mir die ein oder andere Gewaltdarstellung, die meiner Meinung nach nicht in dieser Deutlichkeit nötig gewesen wäre. Auch das Ende mit einem zum Supermann mutierenden Helden war mir zu übertrieben, auch wenn es um seine Tochter ging. Trotzdem war die Spannung während des gesamten Buches gegeben und der Stil des Autors regte zum Mitfiebern an. Fazit: Ein spannender Krimi mit überzeugenden Figuren, einem ausgeklügelten Plot und einer für mich zu ausführlichen Gewaltdarstellung, die die Höchstwertung verhindert. So vergebe ich gute vier von fünf Sternen (80 von 100 Punkten) und spreche eine klare Leseempfehlung aus, sofern man mit der Gewaltdarstellung keine Probleme hat.

Superspannend und fesselnd !
von einer Kundin/einem Kunden aus Untermeitingen am 10.12.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieser weitere Roman aus der Pulaski Reihe war wieder ein Hit. Anfangen zu lesen und nicht mehr aufhören. Der Roman hat "Hand und Fuss" und hat einen gut recherchierten Handlungsverlauf, den man als glaubwürdige Handlung annehmen kann. Ich werde auch weiter Episoden von Pulaski und Gruber lesen. Danke für die gute... Dieser weitere Roman aus der Pulaski Reihe war wieder ein Hit. Anfangen zu lesen und nicht mehr aufhören. Der Roman hat "Hand und Fuss" und hat einen gut recherchierten Handlungsverlauf, den man als glaubwürdige Handlung annehmen kann. Ich werde auch weiter Episoden von Pulaski und Gruber lesen. Danke für die gute Unterhaltung.

erneut spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Maienfeld am 08.12.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Wie schon die beiden Vorgänger ist auch ?Rachewinter? ein weiterer spannender und grausamer Thriller. Rechtsanwältin Evelyn Meyer und ihr Assistent Florian übernehmen ein spezielles Mandat. Ihr Kunde, ein junger Adliger aus reichem Hause hat nach dem Liebesakt seinen Liebhaber bestialisch ermordet. Zu seinem Pech wurde diese Tat zufällig auf... Wie schon die beiden Vorgänger ist auch ?Rachewinter? ein weiterer spannender und grausamer Thriller. Rechtsanwältin Evelyn Meyer und ihr Assistent Florian übernehmen ein spezielles Mandat. Ihr Kunde, ein junger Adliger aus reichem Hause hat nach dem Liebesakt seinen Liebhaber bestialisch ermordet. Zu seinem Pech wurde diese Tat zufällig auf einem Video festgehalten. Weitere belastende Beweise gegen ihren Mandanten Michael von Kotten scheinen aussichtslos, ihn nicht zu verurteilen. Der zweite Handlungsstrang erzählt von einem Unfalltod eines Geschäftsführers in einem Hotel in Leipzig. Kommissar Walter Pulaski übernimmt die ersten Ermittlungen. Bei dem Toten handelt es sich ausgerechnet um den Vater der besten Freundin seiner Tochter. Am Abend davor wurde er in Begleitung einer jungen unbekannten Frau in einem roten Kleid gesehen. Einen Tag später wird ein weiterer Todesfall entdeckt. Pulaski ist gefordert, vor allem seitens seiner Tochter und deren Freundin. Anfänglich fragt man sich, was haben die beiden Fälle miteinander zu tun. Mit der Zeit wird klar, die deutschen Mordfälle und das Mordopfer in Wien haben irgendwas mit dem Casinoimperium von Kottens zu tun. Ein wiederum rasanter und sehr verzwickter Thriller. Als Leser wird man förmlich durch die Kapiteln gepeitscht. Ich hatte Mühe, das Buch nur für kurze Zeit aus der Hand zu legen. Der fesselnde und dynamische Schreibstil den ich von Andreas Gruber schon kenne, unterstreicht die Spannung hervorragend. Fazit: Ein wiederum hervorragend ausgearbeiteter Thriller vom feinsten. Absolute Leseempfehlung.