One Of Us Is Lying

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2019

Die ONE OF US IS LYING-Reihe Band 1

Karen M. McManus

(231)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • One Of Us Is Lying

    Cbt

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Cbt

gebundene Ausgabe

18,00 €

Accordion öffnen
  • One Of Us Is Lying

    Cbj

    Sofort lieferbar

    18,00 €

    Cbj

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

22,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige ...

An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv...

Karen M. McManus bei cbj & cbt:

1. One Of Us Is Lying

2. Two Can Keep A Secret

3. One Of Us Is Next

4. The Cousins

Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.

"Atemlos und raffiniert." Welt am Sonntag Kompakt

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-16512-6
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 22,1/14,8/4 cm
Gewicht 624 g
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Übersetzer Anja Galić
Verkaufsrang 4090

Weitere Bände von Die ONE OF US IS LYING-Reihe

Buchhändler-Empfehlungen

Denise Ranff, Thalia-Buchhandlung

Ein sehr guter Jugendbuchkrimi, in dem es um so viel mehr geht als nur um die Frage wer der Mörder ist. Kann man nicht mehr aus der Hand legen.

Ein Toter, vier Verdächtige. Einer davon muss es gewesen sein. Oder?

Julia Busik, Thalia-Buchhandlung Vaihingen

Karen McManus erzählt uns die Geschichte von vier Jugendlichen, die scheinbar zufällig dabei sind, als Simon stirbt. Einer, der in diesem Raum war, muss es gewesen sein, es geht einfach nicht anders. Doch wem kann man trauen? Hochspannend, verdreht und düster! Man wechselt immer wieder die Sicht zwischen den vier Jugendlichen und versucht heraus zu bekommen, wer nun so eine Wut und solch einen Hass auf Simon in sich getragen hat, das er zu so einer Tat fähig war. Es kommen immer mehr Geheimnisse ans Tageslicht, die die Sache nur komplizierter machen und auch die polizeilichen Ermittlungen machen es nicht gerade einfacher. Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Mein persönliches Highlight war jedoch Addy - genauer gesagt, ihre Charakterentwicklung. Sie mausert sich vom dem alles-abnickenden-Püppchen zur selbstbewussten Powerfrau. Es war einfach faszinierend vorallem ihre Sicht der Dinge zu sehen. Absolut packend!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
231 Bewertungen
Übersicht
169
54
6
2
0

unglaublich spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Falkensee am 07.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich hatte mir vieles gedacht als ich anfing dieses Buch zu lesen, doch ich hätte niemals gedacht das es meine Vorstellungen um ein vielfaches steigerte. Dieses Buch ist nicht nur spannend es vereint auch Drama, Mystery und Romantik miteinander was man auf dem ersten Blick nicht denken würde. ich lege jeden zum Herzen es zu lese... Ich hatte mir vieles gedacht als ich anfing dieses Buch zu lesen, doch ich hätte niemals gedacht das es meine Vorstellungen um ein vielfaches steigerte. Dieses Buch ist nicht nur spannend es vereint auch Drama, Mystery und Romantik miteinander was man auf dem ersten Blick nicht denken würde. ich lege jeden zum Herzen es zu lesen auch wenn es im ersten Moment vielleicht nicht das ist wofür ihr es haltet. LG und viel Spaß BEIM Lesen

High School Krimi trifft auf Pretty Little Liars
von Janine H. aus Nürnberg am 05.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eins vorweg: Ich hatte das Buch schon etwas länger auf meinem Haufen noch zu lesender Bücher, aber jedes Mal habe ich ein anderes Buch vorgezogen. Heute bereue ich es schon etwas eine solch fantastische Geschichte so lange warten lassen zu haben. Die Story beginnt aus der Erzählsicht von Bronwyn, die gemeinsam mit vier weiteren ... Eins vorweg: Ich hatte das Buch schon etwas länger auf meinem Haufen noch zu lesender Bücher, aber jedes Mal habe ich ein anderes Buch vorgezogen. Heute bereue ich es schon etwas eine solch fantastische Geschichte so lange warten lassen zu haben. Die Story beginnt aus der Erzählsicht von Bronwyn, die gemeinsam mit vier weiteren Schulkameraden - Nate, Addy, Cooper & Simon - zum Nachsitzen verdonnert wurde. Was als gewöhnliche Nachsitzstunde beginnt, endet schließlich mit einem vermeintlichen Mord an Simon. Aus der Erzählsicht jedes einzelnen Schülers erfährt man in der Zeit der polizeilichen Ermittlungen, dass jeder von ihnen ein Geheimnis verbirgt, was sich als Mordmotiv auslegen lässt. Wer kann es also gewesen sein? Oder ist nichts so wie es scheint? Wenn ich ehrlich bin, hätte ich niemals mit dem Ausgang dieser Geschichte gerechnet und dafür bin ich dankbar, denn ich liebe Geschichten, die unvorhersehbar sind. Jeder der vier Charaktere (Nate, Addy, Cooper & Simon) hat sich in mein Herz geschlichen. Mit jedem Kapitel haben sich die Puzzleteile zusammen gefügt und man hat immer mehr Sympathie für die Protagonisten entwickelt. Darüber hinaus werden hier wichtige Themen angesprochen wie Cyber Mobbing, psychische Erkrankungen etc. Man muss aber auch ganz klar hervorheben, dass es sich hier um die typischen amerikanischen High School Charaktere handelt, die eingebaut wurden: Die Homecoming-Queen, der Sport-Athlet, die Streberin und der Bad Boy. Ein bisschen klischeehaft waren die Charaktere dann schon entwickelt worden, aber trotzdem habe ich sie sehr in mein Herz geschlossen. Karen M. McManus hatte es geschafft mit dieser Art von Charakteren, die sie für diese Geschichte geschaffen hat, ganz viele Sympathiepunkte zu sammeln. Umso trauriger war ich dann, dass ich nach einem Tag Durchlesen schon Abschied von den Figuren nehmen musste. Da das Buch auch sehr ernste Themen behandelt, sollte dies allein schon deswegen von vielen anderen gelesen werden, um sich ein Beispiel daran zu nehmen, was Gerüchte und das Ausplaudern tiefster Geheimnisse mit einem nicht nur anstellt, sondern welche Folgen das auch für alle im Umkreis haben kann. Eine sehr gut durchdachter High School Krimi, der Pretty Little Liars absolut Konkurrenz macht.

Überraschend
von Vicky aus Großbettlingen am 28.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich fand das Buch überraschenderweise sehr gut. Überraschend weil ich anfangs ganz anders über die Charaktere gedacht habe als am Schluss. Ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1