Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Sommerhaus zum Glück

Roman

(9)

»Anne Sanders macht uns einfach Lust auf Urlaub.« Frau von Heute

Wer träumt nicht von einem Haus in Cornwall? Elodie hatte bisher eigentlich andere Pläne – bis ihre Beziehung spektakulär scheitert und ihr Exfreund ihr statt ewiger Liebe Geld für einen Neuanfang bietet. Als sie auf das Inserat für ein hübsches kleines Bed & Breakfast in St. Ives stößt, räumt Elodie kurz entschlossen das Konto leer, kauft das Haus und reist nach Südengland. In dem kleinen Fischerdörfchen stürzt sie sich nicht nur in die Renovierung, sondern lernt auch die schüchterne Helen und die lebenslustige alte Dame Brandy kennen, mit denen sie bald eine tiefe Freundschaft verbindet. Gemeinsam erleben die drei Frauen einen unvergesslichen Sommer, nach dem nichts mehr so sein wird, wie es war – vor allem nicht in Elodies Herz …

Rezension
"Anne Sanders' Bücher fühlen sich immer ein bisschen wie Ferien an. [...] Wie sich Elodie und Helen durch diese schwierige Phase zweifeln, und gegen alle Widrigkeiten den Mut nicht verliert, schnurrt sich so weg." Silvia Feist / emotion
Portrait
Sanders, Anne
Anne Sanders lebt in München und arbeitet als Autorin und Journalistin. Zu schreiben begann sie bei der 'Süddeutschen Zeitung'. Als Schriftstellerin veröffentlichte sie unter anderem Namen bereits erfolgreich Romane für jugendliche Leser. Die Küste Cornwalls begeisterte Anne Sanders auf einer Reise so sehr, dass sie spontan beschloss, ihren Roman 'Sommer in St. Ives' dort spielen zu lassen. Dieser eroberte die Herzen der Leserinnen und wurde zum Bestseller. Auch 'Mein Herz ist eine Insel' und 'Sommerhaus zum Glück' waren große Erfolge. 'Wild at Heart - Willkommen im Hotel der Herzen' ist nun ihr vierter Roman bei Blanvalet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 14.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7645-0630-8
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/3,8 cm
Gewicht 534 g
Verkaufsrang 90.183
Buch (Paperback)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Kira Domann, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein witzig, spritziger Roman, der es schafft, dass es ein wenig wärmer ums Herz wird. Elodie schaffte es mich zum Schmunzeln zu bringen. Ein witzig, spritziger Roman, der es schafft, dass es ein wenig wärmer ums Herz wird. Elodie schaffte es mich zum Schmunzeln zu bringen.

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Ein schöner und romantischer Sommerroman über die Liebe, Freundschaften und einem Neuanfang. Perfekt für laue Sommernächte auf dem Balkon/Terrasse mit einem kühlen Getränk. Ein schöner und romantischer Sommerroman über die Liebe, Freundschaften und einem Neuanfang. Perfekt für laue Sommernächte auf dem Balkon/Terrasse mit einem kühlen Getränk.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ein herrlicher Sommerroman, der sich locker und leicht lesen lässt. Eine Geschichte über einen Neuanfang, eine besondere Freundschaft und über die Liebe. Ein herrlicher Sommerroman, der sich locker und leicht lesen lässt. Eine Geschichte über einen Neuanfang, eine besondere Freundschaft und über die Liebe.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
1
3
0
0

Eine nette sommerliche Geschichte
von Monika Schulte aus Hagen am 05.09.2018

Elodie nimmt ihre gescheiterte Beziehung zum Anlass, mit dem Geld ihres Ex ungesehen ein Bed & Breakfast in Cornwall zu kaufen, dass sie erst noch aufwändig renovieren muss, bevor es überhaupt einigermaßen bezugsfertig sein wird. Ob das die richtige Entscheidung war? In dem kleinen Fischerdörfchen lernt sie Helen kennen,... Elodie nimmt ihre gescheiterte Beziehung zum Anlass, mit dem Geld ihres Ex ungesehen ein Bed & Breakfast in Cornwall zu kaufen, dass sie erst noch aufwändig renovieren muss, bevor es überhaupt einigermaßen bezugsfertig sein wird. Ob das die richtige Entscheidung war? In dem kleinen Fischerdörfchen lernt sie Helen kennen, die gerade in einer Ehekrise zu stecken scheint. Mit ihr versteht sie sich sofort. Auch die schüchterne ältere Brandy steht ihr immer beiseite und nicht zu guter Letzt der zurückhaltende Tom, der einen Kaffeeladen im Ort betreibt. Doch warum ist Tom so reserviert ihr gegenüber? Nicht, dass Elodie sich auf eine neue Beziehung einlassen möchte, aber irgendeine Verbindung scheint es da zu geben zwischen ihr und Tom. Die Renovierung des Hauses kommt langsam aber stetig voran und die drei Frauen verbindet schnell eine wunderbare Freundschaft. "Sommerhaus zum Glück" - eine sommerliche Geschichte mit liebenswerten Figuren, die einem schnell ans Herz wachsen. Eine bezaubernde Kulisse, eine warmherzig erzählte Geschichte, kurzum, ein Buch, das glücklich machen kann.

Wundervolles Cornwall
von Karina aus Wien am 08.08.2018

Und wieder würde ich gerne 10 Sterne verleihen. Anne Sanders schafft es immer wieder mich in ihren Bann zu ziehen. Ein kleines Schmankerl: Wer ihren ersten Roman gelesen hat, wird ein kleines freudiges Wiedersehen erleben.

Total begeistert
von U. Pflanz am 05.08.2018

Die Autorin hat einen neuen Fan, nämlich mich. Sie hat einen so schönen leichten, lockeren, flüssigen und humorvollen Schreibstil. Man wird sofort mitgezogen und kann sich durch die Geschichte fließen lassen. Zudem wurde Cornwall auch so schön beschrieben, dass man sofort Lust auf Urlaub bekam und sich direkt dorthin... Die Autorin hat einen neuen Fan, nämlich mich. Sie hat einen so schönen leichten, lockeren, flüssigen und humorvollen Schreibstil. Man wird sofort mitgezogen und kann sich durch die Geschichte fließen lassen. Zudem wurde Cornwall auch so schön beschrieben, dass man sofort Lust auf Urlaub bekam und sich direkt dorthin träumte. Was ich persönlich wieder supertoll finde dass es aus der Sicht verschiedener Charakteren erzählt wird. Man bekommt einfach nochmal andere Eindrücke. Die Charaktere sind alle auf ihre Art sehr sympathisch und kann sich sehr gut in sie reinversetzen. Dadurch versteht man auch so die ein oder andere Reaktion. Das Buch ist sehr angenehm zu lesen. Ich musste sogar ab und an mal lachen. Weglegen war daher undenkbar. Ich kann euch das Buch auf jeden Fall empfehlen und vergebe auch sehr gerne 5 von 5 Sternen