Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Artgerecht - Das andere Kleinkinderbuch

Gefühle liebevoll begleiten - Entwicklungsschritte verstehen - Mit Kindern wachsen. Von 2 bis 6 Jahren.

Im Alter zwischen 2 und 6 Jahren sind Kinder zum Fressen süß und entdecken mit großen Augen die Welt. Aber warum essen sie kein Gemüse, finden abends nicht in den Schlaf und schreien im Supermarkt?

Nicola Schmidt zeigt mit vielen praktischen Tipps, wie Eltern auch heute der Biologie ihrer Kleinkinder gerecht werden können, obwohl die sich seit der Steinzeit kaum verändert hat.

Wenn Eltern verstehen, was in Körper und Gehirn ihrer Kinder passiert, sehen sie ihren Alltag plötzlich mit anderen Augen – und wissen, was zu tun ist.

Erziehungswissen in Bestform: klug recherchiert, wissenschaftlich handfest, humorvoll und erfrischend undogmatisch.

Portrait
Nicola Schmidt, zweifache Mutter, ist Gründerin des artgerecht-Projekts, Wissenschaftsjournalistin und Autorin erfolgreicher Familienratgeber. Sie bietet Aus- und Fortbildungen für Fachleute und Wildnis-Camps für Familien an.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641221614
Verlag Kösel
Dateigröße 6014 KB
Illustrator Claudia Meitert
Verkaufsrang 14.178
eBook
eBook
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„DER Ratgeber zur "artgerechten" Kinderhaltung ;-)“

E.Rieger, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

DER Ratgeber für alle Eltern, die Trotzköpfe und Essensverweigerer zu handeln haben :-)
Informativ und herrlich undogmatisch bekommt man hier "Handlungsempfehlungen" und ein besseres Verständnis für die Vorgänge im Kleinkindgehirn.
DER Ratgeber für alle Eltern, die Trotzköpfe und Essensverweigerer zu handeln haben :-)
Informativ und herrlich undogmatisch bekommt man hier "Handlungsempfehlungen" und ein besseres Verständnis für die Vorgänge im Kleinkindgehirn.

„Überzeugend! “

Frauke Geiger, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Nicola Schmidt räumt mit Ammenmärchen auf und erklärt anhand der Biologie, wie man "artgerecht" mit Kleinkindern umgeht. Viele Erklärungen lassen einen entspannter mit turbulenten Situationen umgehen, wenn man versteht, was im Kind vor sich geht. Mich überzeugen die Herangehensweise und vor allem die konkreten Tipps. Absolute Empfehlung! Nicola Schmidt räumt mit Ammenmärchen auf und erklärt anhand der Biologie, wie man "artgerecht" mit Kleinkindern umgeht. Viele Erklärungen lassen einen entspannter mit turbulenten Situationen umgehen, wenn man versteht, was im Kind vor sich geht. Mich überzeugen die Herangehensweise und vor allem die konkreten Tipps. Absolute Empfehlung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2019
Bewertet: anderes Format

Ein schönes Buch zur achtsamen und artgerechten "Erziehung". Es hätte noch etwas mehr auf die Entwicklung von Kindern eingehen können, aber an sich bietet es gute Denkansätze.

Wirklich interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Celle am 04.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich besitze bereits "artgerecht - Das andere Babybuch" und weil es mich so begeistert hat, durfte auch dieses Buch einziehen. Die Aufteilung hat mir wieder sehr gut gefallen und die Autorin schafft es wieder alles wichtige an den Leser heranzutragen. Wie auch schon im "Babybuch" werden viele Vergleiche zu unseren Vorfahren... Ich besitze bereits "artgerecht - Das andere Babybuch" und weil es mich so begeistert hat, durfte auch dieses Buch einziehen. Die Aufteilung hat mir wieder sehr gut gefallen und die Autorin schafft es wieder alles wichtige an den Leser heranzutragen. Wie auch schon im "Babybuch" werden viele Vergleiche zu unseren Vorfahren gezogen und Erklärungen zum heutigen Leben gefunden. Praktisch fand ich, dass die Themen in viele Abschnitte geordnet sind. So kann man je nach vorhandener Zeit schnell einen Abschnitt lesen. Wie schon im "Babybuch" sind auch hier wieder "Ammenmärchen" zu finden, die mit Sicherheit jede Mutter oder jeder Vater schon einmal gehört hat. Die Autorin gibt einem Hintergrundwissen mit an die Hand, das einem hilft diese Situationen zu meistern. Ganz wichtig fand ich, dass die Autorin einen nicht belehren will, sondern einen probiert Informationen an die Hand zu geben. Was mir leider nicht so gefallen hat und mir auch im "Babybuch" nicht so aufgefallen ist, sind die vielen Verweise auf andere Autoren. Ich kenne es aus vielen Ratgebern, dass die Autoren ab und zu Texte oder Zitate von anderen Autoren und Experten einfließen lassen. Hier ist es mir dieses Mal ganz extrem aufgefallen und hat mich ab der Hälfte des Buchs doch sehr gestört. Insgesamt hat mir das Buch aber wieder sehr gut gefallen und ich habe vieles gelernt. Ich vergebe 5 Sterne.

von einer Kundin/einem Kunden aus Dinslaken am 22.09.2018
Bewertet: anderes Format

Ein tolles,informatives Buch,es ist gut zu lesen und hat mir viele erhellende Momente beschert. Sehr zu empfehlen!