Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Ein Sommer in den Hamptons

Weiße Strände, Cocktailpartys und ein Mann zum Verlieben. Roman

Weitere Formate


»Leichte, leuchtende Sommerlektüre zum Davonträumen.« Sunday Mirror

Eine zufällige Hochzeitsbekanntschaft schenkt Rowena einen magischen Sommer in den Hamptons ...

Die Hamptons – hier verbringen die Reichen und Schönen Manhattans ihre Sommer, voller sonnensatter Tage, weißer Strände und exklusiver Partys im goldenen Abendlicht. Eine glamouröse Gesellschaft, in die die Fotografin Rowena Tipton eher aus Versehen hineinstolpert: Nachdem ihr Freund sich sang- und klanglos auf einen Selbstfindungstrip nach Asien verabschiedet hat, wird sie von einem flüchtigen Bekannten in sein Haus in den Hamptons eingeladen. Spontan sagt Rowena zu, und ein aufregender, nie enden wollender Sommer beginnt ...

Portrait
Swan, Karen
Karen Swan arbeitete lange als Modejournalistin für Zeitschriften wie Vogue, Tatler und YOU. Sie lebt heute mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im englischen Sussex. Wenn die Kinder sie lassen, schreibt sie in ihrem Baumhaus Romane.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 16.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-48750-9
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,5/12,2/4 cm
Gewicht 472 g
Originaltitel The Summer Without You
Übersetzer Gertrud Wittich
Verkaufsrang 36996
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Susanne Gey, Thalia-Buchhandlung Hürth

Zum Eintauchen in die Leichtigkeit des Sommers : eine bezaubernde Romanze mit überraschenden Wendungen. Perfekt für Badetasche, Strand und Liegestuhl !!!

Stefanie Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

580 Seiten Sommer, Drama, Liebe und... Klischee ;-) Aber das macht bei dieser kurzweiligen Romanze mit viel Urlaubsflair gar nichts aus. Perfekt für den Strand oder das Freibad!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
5
1
0
0

Nicht so toll wie die Winterbücher von Karen Swan
von einer Kundin/einem Kunden aus Steinau am 23.05.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das war bereits mein 4. Buch von Karen Swan. Ich liebe ihren Schreibstil und die Fähigkeit, alle Dinge so zu beschreiben, dass sich der Leser gut in die jeweilige Situation hineinversetzen kann. Die Charaktere in diesem Buch sind alle sehr interessant und man gewöhnt sich schnell an alle Personen. Auch, dass die Geschichte in d... Das war bereits mein 4. Buch von Karen Swan. Ich liebe ihren Schreibstil und die Fähigkeit, alle Dinge so zu beschreiben, dass sich der Leser gut in die jeweilige Situation hineinversetzen kann. Die Charaktere in diesem Buch sind alle sehr interessant und man gewöhnt sich schnell an alle Personen. Auch, dass die Geschichte in den Hamptons spielt, hat mir sehr gut gefallen. Allerdings hatte ich bei diesem Buch meine Probleme mit der Lovestory. Ich hätte mir für die Hauptdarstellerin Ro ein anderes Ende gewünscht. Spoiler: Es wurde so viel über ihren Mitbewohner Hump geschrieben und so wenig über ihren späteren Freund, dass ich mehr Sympathie für Hump hatte und mir gewünscht hätte, dass die beiden zusammen kommen. Auch ist am Ende offen geblieben, wie es mit Hump weitergeht (kann er evtl. doch wieder als Arzt praktizieren?!), es bleibt bei dem Buch leider offen. Ansonsten ist es aufgrund der Kulisse ein schöner Sommerroman, den man trotz seiner über 500 Seiten schnell gelesen hat.

von einer Kundin/einem Kunden aus Hof am 05.06.2018
Bewertet: anderes Format

Locker leichte Sommerlektüre über einen Sommer der Veränderungen vor der wunderschönen Kulisse Long Islands. Für viele unterhaltsame Lesestunden!

Ein Sommer voller Überraschungen
von zauberblume am 18.05.2018

Die englische Autorin Karen Swan entführt uns in ihrem neuesten Roman "Ein Sommer in den Hamptons" an einen Traumort. Die Hamptons sind wirklich ein Paradies. Ein Ort zum Wohlfühlen, nicht nur für die Schönen und Reichen Manhattans. Und nun zur Geschichte: Eigentlich ist Rowena ganz zufrieden mit ihrem Leben. Doch plötzlich b... Die englische Autorin Karen Swan entführt uns in ihrem neuesten Roman "Ein Sommer in den Hamptons" an einen Traumort. Die Hamptons sind wirklich ein Paradies. Ein Ort zum Wohlfühlen, nicht nur für die Schönen und Reichen Manhattans. Und nun zur Geschichte: Eigentlich ist Rowena ganz zufrieden mit ihrem Leben. Doch plötzlich braucht ihr Lebensgefährte Matt eine Auszeit. Er will für eine Auszeit nach Asien. Von heute auf Morgen steht Rowena plötzlich alleine da. Durch einen Zufall wird sie von einem flüchtigen Bekannten ein sein Haus in den Hamptons eingeladen. Spontan sagt Rowena zu. Und vor ihr liegt ein Sommer voller Abenteuer...... Mich hat die Autorin auch dieses Mal wieder begeistert. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Und was sich anfangs als leichter Sommerroman vorgestellt hat, entwickelt sich im Laufe der Zeit zu einem richtig spannenden und aufregenden Abenteuer. Die Landschaftsbeschreibungen sind einfach traumhaft. Wenn ich die Augen schließe, sehe ich weiße Strände vor mir und fröhliche Menschen. Auch die Charakter hat die Autorin wunderbar beschrieben. Ich kann mir jeden Einzelnen wirklich super vortellen. Und wie würden wir reagieren? Rowena hat mir wirklich leid getan. Solch ein Egoist, beschließt Matt doch - ohne Rowena vorzuwahrnen - eine Auszeit zu nehmen. Ich kann mir vorstellen, dass sie sprachlos war. Aber sie hat in meinem Augen das einzig Richtige getan. Sie hat das Angebot angenommen und hat den Sommer in den Hamptons verbracht. Sie hat hier in ihrem Job Erfolg und lernt nette Menschen kennen. Auch wenn manche ihr wahres Ich verborgen haben, aber gerade das macht die Geschichte dann ja so spannend. Und dann ist da Ted, der Rowena nicht ganz kalt lässt. Und wie entwickelt sich ihre Liebe zu Matt. Ich habe Rowena bewundert und ihr auf die Schulter geklopft, als sie nicht immer parat stand, wenn Matt mal zufällig mit ihr sykpen wollte. Sie hat sich in diesem Sommer prächtig zu ihrem Vorteil weiterentwickelt. Wirklich ein Sommer voller Überraschungen! Für mich ein absolutes Sommer-Sonne-Gute-Laune-Buch für unterhaltsame und vergnügliche Lesestunden. Das zauberhafte Cover lädt ja schon zum Träumen ein. Gerne vergebe ich für diese Wohlfühllektüre 5 Sterne.