Tage des Sturms

Roman

Berlin-Trilogie Band 1

Iny Lorentz

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

10,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als uneheliche Tochter des Schlossherrn hat die junge Magd Resa von ihrer Herrin Rodegard nicht viel Gutes zu erwarten. Unbeabsichtigt kommt sie auch noch den Heiratsplänen in die Quere, die Rodegard für ihre eigene Tochter schmiedet. Kurzerhand lässt Rodegard das Mädchen in ein Berliner Bordell verschleppen. Als Prostituierte gebrandmarkt, gehört Resa zum Abschaum der Gesellschaft. Doch während der blutigen Barrikadenkämpfe der Märzrevolution steht plötzlich ein verletzter junger Mann vor den verriegelten Toren des Bordells und bittet Resa um Hilfe. Ist Friedrich für Resa die Chance, sich ihr Leben zurückzuholen und Rache an Rodegard zu nehmen?

"Fesselnde Geschichte mit überraschenden Wendungen. Toll zum Mithebern!"
Land & Forst, 05.10.2018

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 624 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783426437971
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 1026 KB
Verkaufsrang 4016

Weitere Bände von Berlin-Trilogie

Buchhändler-Empfehlungen

Isabel Senske, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Ein Muss für alle Fans von Iny Lorentz - mit diesem Roman können Sie sich in die Welt des 19. Jahrhunderts zurückversetzen lassen und mit der Protagonistin Resa mitfiebern!

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Der erste Band einer Trilogie. Spannend wie ein Krimi. Durch den Schreibstil fühlte ich mich mitten im Geschehen. Erschreckend, was den Frauen damals angetan wurde.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
1

Tage des Sturms
von einer Kundin/einem Kunden aus Penzlin am 28.08.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Supertolles Buch, kann man nur empfehlen. Konnte mich gut in die Hauptperson hineinversetzen. Bin ein begeisterter Fan von Iny Lorentz.

Tage des Sturms
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2018

Selten etwas schlechteres gelesen. Eine total doofe, an den Haaren herbei gezogene Geschichte. Habe mich mühsam durch gequält. Hätte abbrechen sollen, vertane Zeit.

von einer Kundin/einem Kunden aus Großenhain am 27.06.2018
Bewertet: anderes Format

Das harte Schicksal einer jungen Frau im 19. Jahrhundert. Nachdem ihre Mutter ermordet und sie an ein Bordell verkauft wurde, sucht Resa einen Weg zurück ins Leben.

  • Artikelbild-0