Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Broken Memory

Psychothriller

(10)
Du weißt nicht, wer du bist.
Du weißt nicht, wer sie sind.
Aber sie kennen deinen Namen.

Raffiniert, abgründig, manipulativ - Intelligente psychologische Spannung aus der Feder der preisgekrönten irischen Autorin C.J.Cooke, die Sie garantiert bis zur letzten Seite gefangen nehmen wird!
Eine Frau erwacht am einsamen Strand einer Insel im Mittelmeer, verletzt und ohne jede Erinnerung. Zum Glück wird sie von vier Freunden, von Beruf Schriftsteller und Autoren, gefunden, die diese Insel als Rückzugsort gewählt haben, um sich in Einsamkeit und karger Abgeschiedenheit ganz dem Bücherschreiben und Schreibprozess widmen zu können. Sie wollen sich um die gestrandete Frau kümmern, bis sie ihr Trauma überwunden hat, ihre Erinnerung zurückgekehrt ist und es ihr gut genug geht, um die Insel zu verlassen. Doch irgendetwas stimmt nicht mit den zwei Männern und zwei Frauen, das kann ihr unfreiwilliger Gast, auch mit Gedächtnisverlust, fühlen: Jeder von ihnen scheint etwas zu verbergen - und: Was wissen sie wirklich über ihren Gast?
Zeitgleich sucht man in London verzweifelt nach einer jungen Mutter und Ehefrau, die am helllichten Tag spurlos verschwunden ist. Ohne Geld und Ausweis, ohne Koffer oder Auto, ohne Flugticket und ohne ihre Kinder. Sie ist spurlos verschwunden. Der Ehemann verzweifelt. Stück für Stück lassen die Ermittlungen die perfekte Fassade von Ehe- und Familienglück bröckeln …
Auf intelligente und hochspannende Art und Weise spielt die Autorin C.J. Cooke, die sich an der Universität in Glasgow mit der literarischen Gestaltung psychisch labiler Helden beschäftigt, in ihrem Psycho-Thriller "Broken memory" mit Themen wie Erinnerung, Gedächtnisverlust, Identität und Mutterschaft.
Rezension
"Absolut lesenswertes Buch!"
Buch Magazin, 06.09.2018
Portrait

CJ Cooke, geboren in Belfast, ist das Pseudonym einer preisgekrönten Autorin. Sie arbeitet als Dozentin für "creative writing" an der Universität von Glasgow und beschäftigt sich insbesondere mit der literarischen Gestaltung psychisch labiler Helden. "Broken memory" ist ihr erster psychologischer Spannungsroman, der in vielen verschiedenen Ländern erscheint. Eine Adaption für das Fernsehen ist in Arbeit. C J Cooke lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Irland.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783426450109
Verlag Droemer eBook
Dateigröße 765 KB
Übersetzer Susanne Wallbaum
Verkaufsrang 14.724
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Jennifer Jeschonnek, Thalia-Buchhandlung Hilden

Dieses Buch besticht durch die vermittelte Atmosphäre und lässt Sie ratlos bis zuletzt!
Auf eine sehr besondere Art und Weise erfährt man hier, was es heißt, hilflos zu sein!
Dieses Buch besticht durch die vermittelte Atmosphäre und lässt Sie ratlos bis zuletzt!
Auf eine sehr besondere Art und Weise erfährt man hier, was es heißt, hilflos zu sein!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
4
0
0
0

Dein Kopf ist leer
von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2018
Bewertet: Einband: Paperback

EIne Frau wird ohne Erinnerung an einem einsamen Strand angespült. Vier fremde Personen retten sie und pflegen sie gesund. Aber irgendetwas stimmt nicht mit ihnen...etwas stimmt ganz und gar nicht! Ein Psychothriller der seinesgleichen sucht. Überraschend, spannend und grandios geschrieben.

Von mir gibt es eine klare Lesempfehlung!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2018

Insgesamt ist ,,Broken Memory" ein spannendes Buch mit einigen unerwarteten Wendungen und einer Auflösung, die mich zum Teil fassungslos und auch sehr nachdenklich zurückgelassen hat. Von mir gibt es eine klare Lesempfehlung!!!

Eine kleine Insel, vier Bewohner und eine Frau ohne Erinnerungen
von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Als sie aufwacht, weiß sie weder wo sie ist, wie sie dorthin gekommen ist noch ihren Namen. Die junge Frau hatte Glück im Unglück. Nach einem Sturm wird sie von Bewohnern der Insel gefunden. Sie wird versorgt und versucht sich an alles zu erinnern. Gleichtzeitig wird in London eine Ehefrau... Als sie aufwacht, weiß sie weder wo sie ist, wie sie dorthin gekommen ist noch ihren Namen. Die junge Frau hatte Glück im Unglück. Nach einem Sturm wird sie von Bewohnern der Insel gefunden. Sie wird versorgt und versucht sich an alles zu erinnern. Gleichtzeitig wird in London eine Ehefrau und Mutter vermisst. Sie ist verschwunden ohne Geld, Handy oder einen Ausweis. Ein spannender Thriller bei dem erst nach und nach die Wahrheit ans Licht kommt. Unbedingt Lesen!!