Meine Filiale

Salute!

Wie ich mit ganz Europa Brüderschaft trank

Laura Nunziante

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Laura Nunziante gehört zur Generation Erasmus: immer auf dem Sprung und überall zu Hause. Und weil ihr die Europäer so sehr am Herzen liegen, beschließt sie, Völkerverständigung auf eine etwas andere Art zu betreiben: über den Alkohol. Sie lässt sich durch den Kontinent treiben, und in den Kneipen von London, Bukarest oder Lissabon erlebt sie ein Gefühl von Europa. Laura tanzt, singt, knutscht und diskutiert nächtelang und erhält dabei einen Einblick, was die junge Generation umtreibt. Humorvoll und frech erzählt Laura Nunziante von ihren schrägsten Begegnungen, und am Ende weiß sie, dass die Europäer zwar wunderbar unterschiedlich, aber alle verdammt ähnlich sind.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 237
Erscheinungsdatum 01.06.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78934-6
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/2,2 cm
Gewicht 303 g
Abbildungen 35 schwarzweisse Fotos, 26 schwarzweisse Zeichnungen
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 34868

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 30.06.2020

Laura Nunziante weiß es Witz und Wissen zusammenzubringen. Einfach ein Hit!

Witzige Begegnungen in Europa
von Magische Farbwelt am 24.10.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Hier und da kommt mir ein Reisebericht unter. Und ich muss sagen, ich finde mehr und mehr Gefallen an den Erzählungen über die Erlebnisse und Abenteuer der Autoren. Doch „Salute! Wie ich mit ganz Europa Brüderschaft trank“ von Laura Nunziante ist ein Reisebericht der anderen Art. Überaus witzig, mit einem Augenzwinkern versehen ... Hier und da kommt mir ein Reisebericht unter. Und ich muss sagen, ich finde mehr und mehr Gefallen an den Erzählungen über die Erlebnisse und Abenteuer der Autoren. Doch „Salute! Wie ich mit ganz Europa Brüderschaft trank“ von Laura Nunziante ist ein Reisebericht der anderen Art. Überaus witzig, mit einem Augenzwinkern versehen und doch hier und da einem Fingerzeig, ist die Erzählung für den Leser sehr unterhaltsam. Wir begleiten die Autorin Laura Nunziante nach ihrer Trennung von ihrem Freund auf eine abenteuerliche Reise durch ganz Europa. Wir begegnen den Menschen in London, und das kurz nach dem Brexit, reisen nach Portugal bis nach Sibirien. Die Menschen könnten unterschiedlicher nicht sein, denkt man auf den ersten Blick. Doch nach und nach kann man als Leser erkennen, dass sie ähnlich wie man selbst tickt. Es gibt Welt- oder zumindest Europaoffenheit, aber auch die altbekannten, Vorurteile gegenüber fremden Menschen. Und mit jeder Nation stößt die Autorin an. Und sorgt so meiner Ansicht nach für ein besseres Europa.

von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 29.05.2018
Bewertet: anderes Format

In diesem Reiserbericht der anderen Art leistet die Autorin ihren ganz eigenen Beitrag zur Völkerverständigung innerhalb Europas - erfrischend!


  • Artikelbild-0